Italy
Spiaggia Lido di San Giovanni

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day5

      Alghero Stadt

      May 18, 2022 in Italy ⋅ 🌙 21 °C

      Wir waren gestern in Alghero Stadt.
      Leider sind die Städte hier in Sardinien irgendwie anders als man sich Sie als Touri gerne wünscht.. oder wir sind immer in den falschen Städten oder halt nicht in der Hauptsaison unterwegs.
      Hier ist irgendwie kein typisches Urlaubs-Shopping möglich (Leon freut sich sehr darüber 🤣) - aber für ein nettes Fusskettchen für die Sammlung hat es gereicht 🤪 ansonsten kann man hier klassisch Korallenschmuck und Korkschmuck kaufen.

      Alghero ist Hafenseitig von der historischen Stadtmauer umgeben. Hier kann man auch nach alte Kanonen und Katapulte, sowie Türme sehen.
      Die Altstadt ist geprägt von kleinen Gassen mit sehr huppeligen Pflastersteinen.

      Ein leckeres Eis später haben wir uns auf die Suche nach einem Restaurant gemacht- natürlich mit der Voraussetzung einen schönen Blick aufs Meer zu haben. Das war garnicht so einfach, denn da gab es fast nur exotische Fischspeisen, aber wir wollten einfach nur Pizzaaaaa 🍕

      Danach haben wir noch den Sonnenuntergang in erster Reihe genießen können. Das war total schön und romantisch 😍 am liebsten wäre ich für immer dort sitzen geblieben.

      Auf dem Rückweg wollte uns der Busfahrer nicht mitnehmen, weil Leon keine FFP 2 Maske dabei hatte, sondern nur eine OP Maske. Dann haben uns 3 Italienische Girls eine Maske in die Hand gedrückt und den Busfahrer angebrüllt und wie wild durch die Gegend gewunken, damit er nochmal für uns anhält. Großen Knutsch an die Mädels, denn sonst hätten wir mehr als 1 Stunde laufen müssen 😩

      Also ist doch noch alles gut gegangen ♥️
      Read more

      Traveler

      WOW ‼️

      5/19/22Reply
       
    • Day24

      CP IS Arena - BOSA - Alghero

      June 10, 2022 in Italy ⋅ 🌙 20 °C

      Vpm CO in Arruba nach BOSA und weiter nach Alghero
      Beim besichtigen der Standplätze Fred u Sonja getroffen und 3 Plätze weiter dazu gestellt- Besuch in dee Altstadt und richtig gute Paella 🥘 gegessen.Read more

      Traveler

      Des schaut gust aus😋

      6/10/22Reply
      Traveler

      😍😍😍

      6/10/22Reply
      Traveler

      😋😋😋

      6/10/22Reply
      2 more comments
       
    • Day6

      Traumhafte Orte 🌴☀️

      September 19, 2021 in Italy ⋅ 🌙 20 °C

      Nach einem Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf die Stadt Castelsardo ging es für uns weiter. Die nächste Unterkunft befand sich in Alghero und war eine gute Autostunde von Castelsardo entfernt. 🚙

      Auf dem Weg zur Unterkunft machten wir einen Zwischenstopp in der zweitgrößten Stadt der Insel - Sassari. Eine Stadt die vermutlich die schäbigste der gesamten Insel ist, da sie bis auf eine Kirche ausnahmslos abgerockt und heruntergewirtschaftet wirkt.

      So ging es nach einem kurzen Spaziergang wieder zum Auto mit dem Zwischenziel La Pelosa. Der vermutlich schönste und auch beliebteste Strand der Insel. Und ja, es ist tatsächlich der bislang schönste Strand der Reise. 🏝

      Nachdem wir uns dort circa 3 Stündchen aufhielten, zogen wir weiter zur Unterkunft und machten uns dort ein wenig frisch, ehe es in die für uns schönste Stadt der Insel ging - Alghero. Dort haben wir einen langen Spaziergang gemacht, ein Eis gegessen und uns in einem Restaurant niedergelassen.

      Nach einer köstlichen Lasagnen 🍝 haben wir den Abend mit einem Cocktail 🍸 ausklingen lassen, ehe es für uns wieder in die Unterkunft ging.
      Read more

      Traveler

      Was für eine Diät-Lasagne :D Bei Mama sind das doppelt so viele Schichten ;D

      9/21/21Reply
      Traveler

      Du bist einfach zu verfressen😋

      9/21/21Reply
      Traveler

      Lasst mich raten. Er hieß: Die Badewanne :D

      9/21/21Reply
      Traveler

      Das bleibt ein Geheimnis da die Karte nur italienische war🤷🏻‍♂️☺️

      9/21/21Reply
       
    • Day4

      Alghero (Part II)

      September 21, 2021 in Italy ⋅ ☁️ 22 °C

      Der eine Teil der Altstadt ist von einer trutzigen Mauer umgeben, der Rest grenzt ans Meer. Da die Sarden ja gerne wehrhaft waren und auch gerne mal erobert wurden, stehen da noch viele antike Kanonen und Steinschleudern herum - allerdings außer Betrieb…

      Gegen 19:30 Uhr waren wir dann am Restaurant, dass wir uns rausgesucht hatten. Dieses lag 1,5 Kilometer außerhalb der Altstadt, so dass wir auf dem Weg schon sehen konnten, wie die Sonne untergeht. Leider war alles ausgebucht, aber Co. hatte noch nach einem Tipp gefragt. Also wieder zurück in Richtung Altstadt. Der Himmel war mittlerweile unfassbar, ich habe selten so einen Sonnenuntergang gesehen (die Fotos sind unbearbeitet!).

      Der Restaurant-Tipp war klasse! Als wir ankamen, waren zwar draußen alle Plätze frei, aber man gab uns den Tisch nur bis 21:00 Uhr, da sonst alles ausgebucht sei. Das Essen war hervorragend! Vorweg haben wir uns einen Oktopus-Salat geteilt, Co. hatte dann Pasta und ich Thunfisch in einer Kruste aus rosa Pfeffer und roten Früchten, der einfach sensationell war!!! Wir wollten gleich noch einen Tisch für den nächsten Tag reservieren, leider ist Mittwoch Ruhetag (wie schon bei dem ersten Restaurant auch).

      Auf dem Rückweg konnten wir dann das erste Mal sehen, wie gut die Lampen an unseren E-Bikes sind. Wirklich klasse und das Fernlicht setzt noch einmal deutlich einen drauf (so ein Licht hätte ich bei einigen Motorrädern früher auch gerne gehabt!).
      Read more

      Traveler

      Eure wunderschönen Fotos wecken Erinnerungen an Korsika-Sardinien-Urlaub mit DDR-Dachzelt 1996. War einfach wunderschön und unvergesslich! Wenn Ihr noch in Alghero bleibt, ist eine Bootstour zu der Grotte unbedingt zu empfehlen.

      9/22/21Reply
      Thomas Mondry

      Hi Susi, da bin ich gerade mit dem E-Bike hingefahren… Leider finden die Bootstouren von dem Ort davor erst ab 10 Personen statt und ich bin wohl der einzige Interessent… Dafür bin ich ein wenig mit der Drohne um das Kap geflogen (obwohl es wohl nicht so ganz erlaubt war), die Bilder gibt es heute Abend… Liebe Grüße Thomas

      9/22/21Reply
      Traveler

      Bei der Fahrt mit dem Schiffchen war das Aus-und Einsteigen am Eingang zur Grotte die eigentliche Attraktion. Es ging in der Brandung über einen schmalen Steg am Bug. Und wir hatten auch noch unseren Dackel dabei.

      9/22/21Reply
       
    • Day268

      Alghero

      December 29, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 17 °C

      Mein nächstes Ziel ist die Küstenstadt Alghero im Nordosten der Insel. Hier erwarten mich wieder die typischen schmalen Gassen mit farbenfrohen Häusern sowie eine gut erhaltene Befestigungsanlage aus massiven Mauern und Türmen. Nach den beinahe leer gefegten Innenstädten der letzten Tage, ist es schön hier wieder das bunte Leben spielen zu sehen und mich unter die entspannten Einheimischen mischen zu können.
      Von der Stadtmauer aus kann ich am Horizont bereits die imposant aus dem Meer ragende Klippen sehen, die ich im Anschluss besuche. Am sogenannten Capo Caccia erheben sich die beeindruckenden Kalksteinfelsen bis zu 180 Metern Höhe und stürzen fast senkrecht in die Wellen.
      Noch ein Stück weiter im Norden finde ich einen abgelegen Stellplatz, der auf der kleinen Landzunge La Banderetta liegt. Hier wird die schroffe Küste von der untergehenden Sonne in ein goldenes Licht getaucht und der scharfkantige Schiefer kommt besonders gut zur Geltung.
      Read more

    • Day24

      Alghero Tag 2

      June 10, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

      CP - Teil 1 - ein BESONDERER Tag !!
      endlich die Fähre zurück aufs Festland , mit unseren 2 Jahre gültigen GUTSCHEIN, gebucht.
      und
      Eine sehr schöne Bucht - vom Fred empfohlen - mit dem Rad 🚲 aufgesucht. Das Meer war glasklar aber sehr frisch
      …dann
      Vorschlag von Fred - mit ihm u Sonjas Rad - eine Mountainbiketour zu versuchen 🤔🤔🤔ANGENOMMEN 😧😧😧
      Rad: E - Unterstützung GEIL easy Bedienung
      Federung super genial
      Strecke: über STOCK u STEIN furchtbar für NORMAL RADLFAHRER
      Bergabfahrt: Ich hatte keine Radlhose an u bin trotzdem WEICH gesessen - Spaß aber es war fast so. !!!!
      Danach war duschen 🧼 und grillen 🦗 abgesagt. und auf den gelungenen Tag mit Fred u Sonja an Grauburgunder vom Trunk getrunken
      Read more

      Traveler

      Wundergeil genial!

      6/12/22Reply
      Traveler

      Martin der Pirat🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️

      6/13/22Reply
       
    • Day4

      Planänderung - Last Minute nach Alghero

      May 28, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 24 °C

      Da ich so enttäuscht vom Nordzipfel und vor allem von La Pelosa Beach war dachte ich mir, ach komm, lass die Kids nochmal in den Pool hüpfen, Pack die Sachen und ab in Flughafennähe nach Alghero - Hotel am Meer, heller Sandstrand, flach abfallend waren die Vorgabe - jo gefunden!
      An der Spiaggia di Maria Pia liegt das Hotel Oasis nur durch die Uferstraße und den Pinienwald (echt hübsch) getrennt. Der Strand ist hell, fein, flach abfallend, weitläufig... alles wat die Frau REISENINA bevorzugt🤪👍
      Über das Hotel berichte ich später - jetzt erstmal 💆🏼‍♀️🧘🏼‍♀️🏖
      Read more

    • Day4

      Tag 4: Alghero (Part I)

      September 21, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

      Nach den ersten drei Reisetagen wurde es mal Zeit für Entspannung. Also haben wir fast den gesamten Tag auf dem Campingplatz verbracht und haben gelesen, die E-Bikes aufgeladen, ein klein wenig gearbeitet und deutlich mehr gefaulenzt… 😎

      Da wir ja schon festgestellt haben, dass Restaurants hier deutlich später öffnen, sind wir gegen 17:30 Uhr mit den Rädern in Richtung Altstadt aufgebrochen, um uns diese anzusehen, bevor wir uns ein Restaurant suchen.

      Die Altstadt ist wirklich schön, aber längst nicht so eng und verwinkelt wie beispielsweise Chania. Nach einem leckeren Eis dauerte auch noch lange und die Fahrradtasche wurde wieder mit Ballast beladen. Neu hinzugekommen: 1 Paket sardische Nudeln, die aussehen wie Rice-Crispies (O-Ton Co.), hier z. B. für sardische Paella verwendet wird. Und zwei Flaschen Mirto de Sardegna, ein typischer Myrten-Likör, den wir nach einer Verkostung gerne eingepackt haben.
      Read more

    • Day9

      Alghero

      September 2, 2022 in Italy ⋅ ☁️ 28 °C

      Nach der Grotte ging es weiter nach Alghero, wo wir auch die Nacht verbrachten. Stellplatz (kostenfrei!) war schnell gefunden - hatten aber tatsächlich ein paar Sicherheitsbesenken... zum Glück aber alles gut gelaufen.

      Noch genug Zeit um an den Strand zu gehen, stärkten und erfrischten uns zuerst in einer Strandbar. Dort philosophierten wir über den Satz "Ich liebe Dich!" und kamen zu dem Schluss eine Runde Tretboot (mit Rutsche!) zu fahren - Sarah hatte dabei besonders viel Spaß... 😀

      Abends ging es dann entlang der Uferpromenade zum Hafen und zur Altstadt. Dort sehr lecker Fisch und Pasta gegessen (Platz 2 in diesem Urlaub), Altstadt bei Nacht besichtigt (sehr empfehlenswert) und das bisher leckerste Eis in diesem Urlaub gehabt - WOW!
      Read more

      Was kam als Ergebnis des Philosophieren raus? 😅 [Iri]

      9/4/22Reply
      Traveler

      na dass wir Tretboot fahren wollen... 😀

      9/4/22Reply
       
    • Day6

      Crossfit Day 3

      September 15, 2021 in Italy ⋅ ☁️ 27 °C

      Heute wieder ein geführtes WOD. Pünktlich 9:45 Uhr ⏰ ging’s los. Lang geredet wird nicht, kurzes Aufwärmen, dann geht es schon los. Wir werden in 3er Teams aufgeteilt und dann 34 Minuten ballern.

    You might also know this place by the following names:

    Spiaggia Lido di San Giovanni

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android