Malta
Kirkop

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
131 travelers at this place
  • Day7

    Valletta, Malta

    November 3 in Malta ⋅ 🌙 20 °C

    Day 6: Valletta 🇲🇹

    Wiedermal hat sich das frühe Aufstehen gelohnt. Ab ca. 6:00 Uhr startete das Einlaufen in den Hafen von Valletta. Da die Anlegepier für Kreuzfahrtschiffe im Inneren des Hafens liegt, fuhren wir eine gute Stunde lang sehr nah an der Küste der Stadt vorbei. Die alten Mauern haben mich ein bisschen an das Set von Game of Thrones erinnert (wurde nicht sogar in Valletta gedreht?)
    Das alles in echt, vom Wasser aus und bei Sonnenaufgang zu sehen ist wirklich außergewöhnlich!
    Das ist definitiv ein Hafen zu dem ich noch einmal zurückkommen werde! 🥰

    Heute haben wir wieder mit Backbordseite angelegt, das heißt ich werde den Vormittag damit verbringen den Ausflugsbussen zuzuschauen.

    Aus irgendeinem Grund haben wir heute anstatt um 20:00 Uhr schon um 17:00 Uhr abgelegt. Leider wurde die Borddurchsage nicht in die Kabine übertragen.
    Read more

    Cassandra Liebermann

    Sieht super schön aus 😍

    Livia Hellwig

    Ja, bei der Einfahrt in den Hafen bist Du backboardseitig am Fort Ricasoli vorbei gefahren - das „Königstor“ zum „Roten Bergfried😉👍 (aber nur das Tor, der eigentliche Rote Bergfried steht in Dubrovnik 😂). Wenn Du mit Deinem großen Pott in den in den Sportboothafen eingebogen wärst, wäre steuerboards das Fort Manoel, also die „Große Septe von Baelor“ gewesen😬. Genieße den Balkon, aber hol Dir keinen Schnupfen, nicht dass sie die Quarantäne verlängern müssen😉 LG

    cruisingselina

    Du kennst dich ja richtig aus, danke 😁👍🏻

    Livia Hellwig

    Ich hatte die Drehorte gegoogelt, bevor wir in Kroatien gestoppt sind, aber auf Malta sind nochmal deutlich mehr Drehorte. Als Tourismusbiene kannst Du dort ja Game of Thrones Touren anbieten, die sie immer sehr gut gebucht 😉

    2 more comments
     
  • Day12

    Lulu Boutique Hotel

    October 24 in Malta ⋅ ⛅ 24 °C

    Die Straßen zum Hotel werden immer enger 😬 und einen Parkplatz finden wir auch erst nach der zweiten Runde ums Hotel. Wieder sieht es von außen sehr unscheinbar aus. Aber der Empfang ist sehr freundlich 😊. Das Gebäude ist ca. 300 Jahre alt und wurde von den Besitzern liebevoll renoviert und mit vielen schönen Details dekoriert 🥰. Es gibt nur 8 Zimmer und einen gemeinsamen Poolbereich mit kleiner Bar. Unsere Suite ist ganz oben und wir haben unseren eigenen kleinen Pool 😍. Zur Begrüßung gibt es einen Willkommensdrink und einen typischen Maltesischen Snack - Bohnenmus, Auberginengemüse und Paprikagemüse lecker angemacht- ähnlich wie Antipasti. Guten Appetit 😋 und Prost 🥂.Read more

    Sandra Braun

    Ok…auch nich schlecht! 😄

    10/28/21Reply
     
  • Day3

    Noch viel schlimmer

    October 29 in Malta ⋅ 🌬 19 °C

    Nix hatte auf, nix konnte man sich anschauen.... The Kitchen Garden zu, Villa Bologna zu und von den kleine Kirchen hier hab ich es um ehrlich zu sein erwartet zu....
    Also wieder Heimweg antreten und was macht man wenn die Straße überspühlt ist/unter Wasser steht.... Man geht barfuß😅Read more

  • Day7

    Die alten Tempelanlagen

    November 2 in Malta ⋅ ☀️ 21 °C

    Sie entstanden wohl um 3600 und 2500 v. Chr......... Ganz alte Steine also..... Bemerkenswert ist das immer wieder der gute Zugang zum Meer genannt wird, weshalb sich die frühen Menschen hier niederliesen..... Denn heute stehe ich hier auf einer riesen Klippe und das Meer unter mir, scheint unerreichbar.... Gesund zu mindestens.Read more

  • Day7

    Über den Nature-Trail B

    November 2 in Malta ⋅ ☀️ 21 °C

    Zurück Richtung Unterkunft..... Auch wenn es ein Naturpfad ist oder trotz dessen, ist es traurig das es immer einige Idioten gibt die hier verschmutzen oder Randalierer.... Viele hinweistafeln waren leider zerstört.

    Und der Sonnenuntergang.... Auf dem weg natürlich...
    Read more

  • Day1

    Endlich Urlaub!

    October 13 in Malta ⋅ ⛅ 22 °C

    Wir haben lange überlegt: Fliegen wir? Wohin? Langstrecke? Nach langem hin und her haben wir uns wieder für Malta/Gozo entschieden. Dort hat es uns gut gefallen, kurzer Flug und vielleicht noch Chancen auf Sonne ☀️ und Meer 🌊. Die letzten Wochen war viel los und wir haben etwas Erholung dringend nötig. Pünktlich zum Urlaubsbeginn am Montag hat es mich leider seit langem mal wieder richtig erwischt 🤧. Zum Glück geht es tagsüber einigermaßen und den kurzen Flug ✈️ hab ich gut überstanden 😓.Read more

  • Day19

    Three Cities - Rolling Geeks

    October 31 in Malta ⋅ ⛅ 20 °C

    Man fährt mit kleinen Elektroautos, ähnlich einem Golfwagen 😁 durch die (engen) Straßen der Three Cities - Die Drei Städte liegen gegenüber von der maltesischen Hauptstadt Valletta: Cospicua (Bormla), Vittoriosa (Birgu) und Senglea (L'Isla), die gemeinsam auch Cottonera genannt werden. Die Tour startet in Birgu und wurde uns vom Hotel empfohlen. Das Wetter heute bietet sich dafür an 🌥, es ist trocken und die Sonne blinzelt auch ab und zu durch die Wolken 😎. Reserviert haben wir online (http://www.rolling-geeks.com). Vor Ort bekommen wir eine Einweisung und dann geht es schon los. Die ersten 800 Meter fährt noch ein Guide voraus, um zu sehen ob alles klappt 😁 - dann geht es alleine weiter. Ein Navi weist uns den Weg und gleichzeitig erzählt ein „Reiseführer“ auf fränkisch 😂 etwas über die Orte und Sehenswürdigkeiten die wir passieren. Es macht echt Spaß und nach ein bisschen Übung klappt das Handling mit dem 🚗 ganz gut 👍. Die Tour dauert ohne Stopps ca. 1,5 Stunden und man hat noch zusätzlich 1 Stunde frei. Das ist absolut ausreichend - man kann an verschiedenen Stellen aussteigen, Fotos machen und die Aussicht genießen. Anschließend lassen wir den Tag und unseren Urlaub in einem Restaurant an der Hafenpromenade ausklingen - morgen geht es leider wieder zurück ✈️ 😞.Read more

  • Day5

    Megalithische Tempel

    July 10 in Malta ⋅ ☀️ 28 °C

    Auf Malta und der Nachbarinsel Gozo findet man mehrere megalithische Tempel, von denen einige sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Sie wurden alle zwischen dem 4. und 3. Jahrhundert v. Chr. erbaut. Am frühen Morgen besuchen wir zunächst den Hagar Qim -Tempel, neben der Stadt Qrendi, im Süden Maltas. Von dort aus geht es über karge Felder zum 500 m entfernten Mnajdra-Tempel.Read more

  • Day4

    Tschüss Riga, hallo Malta

    October 27, 2019 in Malta ⋅ ⛅ 21 °C

    Vom teilweise etwas ungemütlichen Lettland geht es nach Malta. Am Flughafen Riga stehen wir erstmal eine Stunde in der Schlange zum Sicherheits Check. Entspannt betreten wir als eine der Letzten den Flieger.... Leichte Turbulenzen aber nichts gravierendes. Erwähnte ich schon, dass ich "Starts" hasse? Ich hasse sie! Jedes Mal denke ich, dass wir viel zu langsam sind, und der Vogel gleich abschmiert. Wenn noch ein paar Luftlöcher dazu kommen, ist alles vorbei 😅
    Nach 4 Stunden Flug quer über Europa erreichen wir so entspannt wie man ist, wenn man Holzklasse fliegt, Malta. Nach kleiner Suche finden wir unsere Wohnung.
    Schnell die Koffer hoch gebracht und einkaufen gehen. Danach sind wir total erledigt... Morgen ist auch noch ein Tag.
    Read more

  • Day7

    Not so pretty

    October 30, 2019 in Malta ⋅ ☀️ 25 °C

    Eigentlich wollten wir einen coolen Küstenort besuchen, der einen Strand namens "pretty beach" hat. Der Strand war aber alles andere als pretty. Extrem klein, nicht sonderlich einladend und mit direktem Blick auf den Containerhafen, was man auf der Karte vielleicht erkennen kann. Naja, nicht so wild, baden ist eh erst für den nächsten Tag geplant. Vor einer Kirche läd ein Café zum verweilen ein. Das Wetter ist spitze und unser Tischnachbar ist so tiefenentspannt, dass er mit seiner Zigarre im Mund einpennt. Unter Beobachtung wird er schlafen gelassen. 😅Read more

You might also know this place by the following names:

Kirkop