Mexico
Mulegé Municipality

Here you’ll find travel reports about Mulegé Municipality. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day21

    San Ignacio

    March 15, 2017 in Mexico

    Nach Hunderten Kilometern Wüste empfängt uns San Ignacio. Der Ort ist eine Oase mit Tausenden von Dattelpalmen 🌴. Kein Wunder, dass ein Jesuit schon im frühen 18. Jahrhundert auf die Idee kam, hier eine Mission aufzubauen.
    Wir campen unweit der Quelle, die das ganze Grün in der Wüste speist, fahren mit einem Kayak den Fluss hinauf, und spazieren durch die Weiten ...

  • Day24

    Off the beaten track

    March 18, 2017 in Mexico

    Auf der Baja California sind erstaunlich viele Touristen unterwegs: US Amerikaner und Kanadier, die hier den Winter verbringen, aber auch Overlander wie wir. Viele von ihnen benutzen eine App namens iOverlander, auf denen Gleichgesinnte Übernachtungsplätze, Stellen, an denen man Trinkwasser oder Campinggas findet, und jede erdenkliche andere Information, die für Reisende interessant sein könnte, veröffentlichen. Verfügt man dann noch über eine kompatible Navigationsapp, kann man sich per Klick von Platz zu Platz führen lassen, ohne auch nur einmal eine Landkarte zu betrachten, oder einen Reiseführer in die Hand zu nehmen.
    Wir interessieren uns mehr für die weißen Flecken, Gegenden, in denen es noch keine Punkte auf iOverlander gibt, und wo die Navigationsapp keine Straßen zeigt. Da muss man Spuren lesen, um zum Ziel zu finden, muss durch Flüsse fahren und im Kriechgang steile Anstiege bezwingen, und trifft höchstens mal einen Einheimischen auf einem Pferd, den man nach dem Weg fragen kann. So finden wir die schönsten Plätze – wie diesen natürlichen Pool, der an heißen Tagen für Abkühlung sorgt ...
    Read more

  • Day23

    Entlegene Dörfer

    March 17, 2017 in Mexico

    Nur ganz gelegentlich passieren wir abgelegene Dörfer. Hier gibt es kein fließendes Wasser, keinen Strom, keinen öffentlichen Nahverkehr und kein Handynetz. Manch einer hat ein großes Wasserfass auf dem Dach seiner Hütte, und abends brummt der Generator – aber spätestens um zehn geht das Licht aus.

  • Day196

    Best Birthday Ever !!!

    November 28, 2016 in Mexico

    It was so beautiful on these deserted beaches in the Bahia de Conception that we couldnt tear ourselves away, and rather than head into town for the traditional nice meal out and pubbing/clubbing as is the norm (we are often away as it's thanksgiving, which obviously isn't a big deal for us) we stayed on Playa Escondida (Hidden Beach).

    It was a beautiful calm morning and I spotted a fin far out from shore so we rushed to Andre's and we all went out in his small inflatable. There was a HUGE whale shark feeding out there but every time I got in the water a couple of gentle swishes of his tail and he was 20+ metres away, until one time I slid in quietly and he turned straight towards me a cruised past practicality in touching distance - it was just INCREDIBLE to be so close to to such a magnificent creature and I even got some decent footage on the GoPro. We cruised around for a while longer and saw 4 in total, with one almost rubbing his dorsal fin against the boat.

    I got a hammock for a pressie, so that consumed most of the rest of the day, as well as a decale map of the states (we've managed 40, so far!), and an elecy toothbrush as my old one only manages about 2 brushes pet charge. My family got me an incredible rucksack, which should help the back when we get to the volunteering job in Guatemala. But I have to say the best present wasn't wrapped, as we've been unsuccessful chasing those whale sharks for years, and we didn't have to part with hundreds of dollars or share them with a boat load of tourists - just amazing.

    We spent most of the day lazing around on the beach and watching rays jump clean out of the water. The Canadians next door also let us borrow their kayak and SUP board so we chased a few dolphins around - it pays to make friends with the guys with all the toys!

    Unbelievably, out of the dozen people on the beach it was also someone else's birthday so everyone gathered around and shared 2 cakes (another lovely Canadian couple brought me one) with a few glasses of wine/beer, then sat around a roaring camp fire on the beach.
    Read more

  • Day194

    Las Playas de Bahia de Conception

    November 26, 2016 in Mexico

    Bahia de Conception is a really large hooked bay on the Sea of Cortez with cove after cove of gorgeous white sand beaches. Some have small restaurants with some semi permanent residents but we settled down on Requeson, which is little more than a spit of sand reaching out to a tiny island. The island provides great shelter from the wind and you can wade out 100 metres without getting out of your depth. It's really rustic camping but we bagged one of the 5 palapas and proceeded to spend 5 beautiful days sun bathing and fishing. A couple of locals came round selling prawns or scallops which meant we could hang around for longer than expected, although a beer run was unavoidable before long.

    The only problem we had was our doors suddenly locked on us - with us on the outside! Fortunately we know Elvis pretty well now so we borrowed some tools and managed to break in without damaging anything. Time for us to tape a key somewhere safe on the outside of the van!

    We made friends with some germans who have been coming here for 40 years, who told us about a party in one of the beaches. Rather than the usual travellers scene of youngsters raving into the night the average age was probably about 65, but they strutted their stuff on the dance floor to Fast Eddie and the Slow Learners, with an amazing drummer/singer (Eddie), who was in some famous band in his younger years, and a rag tag group of hippies who (slowly) learnt how to play guitar, They were great and the crowd loved the old covers they rocked out.

    It was a bit cloudy the next morning so we moved to another cove a little up the coast, where they had seen whale sharks the day before, and spent the day scanning the water, but to no avail :( However we did see a fair few dolphins and swam in amazing bio-luminescence (it glows when disturbed) water when it got dark :)
    Read more

  • Day4

    Cabo San Lucas

    January 10, 2017 in Mexico

    Still as beautiful as ever (had a great view of the famous rocks from our room). We stayed on the ship since we have been here many times. Worked out, had a leisurely lunch and relaxed on our veranda with drinks.

    Also you can image our surprise when as we were leaving we passed the Seven Seas Explorer Regents newest ship which we will be on next January 2018.

  • Day53

    Beachside bike maintenance

    December 9, 2015 in Mexico

    After all the Mexican dirt/sand roads, the bikes were in dire need of attention. We did some basic cleaning and lubrication and I put on a need chain. Turns out the beach was almost littered in blowfish corpses.

  • Day7

    San Ignacio

    April 6 in Mexico

    Endlich versöhnt...

    ...mit meinen jahrelangen Misserfolgen beim Whale Watching :-)
    Aber erstmal mussten wir dorthin kommen, es ging also nachdem wir unsere Zelte abgebaut hatten die abenteuerliche Straße (inkl bisher unbekannter Abschnitte, die noch etwas unebener waren) zurück zur Hauptstraße und dann über die kleinen Orte Mulege (mit der ältesten Missionskirche der Baja) und Santa Rosalia zum Pazifik, dort hatten wir Glück und wurden gleich in ein Boot geladen, und das nur zu zweit plus Kapitän! Hatten also ein 10-Mann Boot nur für uns und konnten in aller Ruhe nach den hiesigen Grauwalen Ausschau halten.
    Jetzt beschäftige ich mich ja schon eine ganze Weile mit der Baja und kenne Fotos und Videos der Walbeobachtung, aber als ich sie dann wirklich so nah da habe, ist es ein ganz anderes Gefühl und ich denke immer wieder nur:“gigantisch“
    Die Wale kommen wirklich ganz nah an das Boot ran und sind riesengroß. Dabei aber sanftmütig und trotzdem elegant, wenn sie durchs Wasser gleiten. Da die Saison fast zu Ende ist, sind hauptsächlich noch Mütter mit Babys da, die immer zu zweit ihre Runden ziehen. Das Junge ist etwas übermütiger und verspielter, während die Mutter wirklich Ruhe ausstrahlt.
    Und obwohl wir einen windigen Tag erleben, kommen sie nah ran, begleiten unser Boot eine Weile und kommen einmal sogar so nah, dass man sie anfassen kann. Eine wirklich riesige Erfahrung ;-)
    Read more

  • Day6

    Bahia Concepcion

    April 5 in Mexico

    Sternenhimmel, Sternenhimmel, Sternenhimmel oh oh...

    Ich hoffe ihr singt schon alle mit ;-)
    Aber der Reihe nach. Heute morgen haben wir La Paz nach insgesamt 3 Nächten verlassen und Kurs nach Norden eingeschlagen. Entlang der Mex1 hat sich langsam immer mehr das Landschaftsbild verändert, es wurde bergiger und die Kakteen wurden größer. Gegen Mittag sind wir in den Palmencanyon abgebogen, oben am Canyon die bereits gewohnte Sierra mit den Kakteen und unten entspringt eine Quelle und es wachsen je nach Ort verschiedene Früchte/Palmen. Wir machen Rast bei Francisco, der dort eine wahre Oase betreut und lassen uns noch Tipps für das Camping abends geben. Dann geht es weiter nach Loreto um einzukaufen und Mittag zu essen, beim Rey Del Taco (König des Tacos - und auch wenn man es dem Laden nicht ansieht, die Tacos sind vorzüglich!)
    Dann geht die Suche nach einem Platz zum campen los, der gewöhnliche Platz war letzte Woche nämlich so überlaufen, dass wir eine ruhigere Alternative bevorzugen. Und fahren auf die Halbinsel rund um die Bahia Concepcion - ein etwas abenteuerlicher Weg auf Sand und Schotter, der auf Karten gar nicht mehr angezeigt wird. Also geht es über Stock und Stein die Piste entlang. Nach einigem Suchen und beraten finden wir ein schönes einsames Plätzchen am Strand, bauen alles auf und lassen den Tag gemütlich ausklingen.
    Und als dann alles dunkel ist, tauchen Millionen von Sternen auf...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mulegé, Mulege, Mulegé Municipality

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now