Myanmar
Dawei

Here you’ll find travel reports about Dawei. Discover travel destinations in Myanmar of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day213

    Dawei

    December 1, 2015 in Myanmar ⋅ ☀️ 33 °C

    After a long bus ride we arrived in Dawei in the south of Myanmar. It has some more temples and big Buddhas, which, because of the heat, we didn't visit. But we walked a little around the lonely roads.

  • Mar8

    Dawei

    March 8 in Myanmar ⋅ ☀️ 33 °C

    Paradiesische Strände und keine Menschenseele lässt sich dort vorfinden. Und wenn nur vereinzelt ein paar Locals, die einen ganz verdutzt angucken.
    Und wie soll’s auch anders sein, wenn ich alleine reise: ich hab einen Sonnenbrand am Rücken (den konnte nämlich niemand einschmieren...)

  • Day11

    Dawei (Myanmar)

    December 10, 2016 in Myanmar ⋅ ☀️ 19 °C

    We hebben het gammel vliegtuig met verbazingwekkend lekker gebak overleefd. Hoera!

    Tijd is in Myanmar een zeer relatief begrip. Vliegtuig geboekt om 14u45? Die vertrekt als je geluk hebt om 15u45. Wij hadden geluk 🙌

    Mijn naam is in België al een moeilijke. In Myanmar begrijpen ze mijn naam blijkbaar ook niet. Ik vlieg hier met m'n twee voornamen "Catherine Dianne" (en zelfs daar kwam tipex aan te pas ).Read more

  • Day32

    Dawei

    November 16, 2016 in Myanmar ⋅ ☀️ 19 °C

    Von Kawthaung sind wir nach Dawei geflogen - mit einem kleinen Zwischenstopp in Myeik bei dem einige Leute aus- und andere zugestiegen sind.
    Dawei ist ein netter kleiner Ort in dem wir jedoch nur zwei Tage verbracht haben, da wir weiter Richtung Norden wollten. Andere Reisende, die wir dort getroffen haben, schwärmten uns allerdings von dem schönen Umland und den traumhaften Stränden vor - doch unser Bus zur Weiterfahrt war bereits gebucht...Read more

  • Day18

    Hpa-an, Mawlamyaing

    May 14, 2018 in Myanmar ⋅ ⛅ 28 °C

    Hier ist es nun Zeit eine Lanze für Myanmar zu brechen. Ich, als Albino in jeder "Busherde", genieße wirklich alle Vorteile, die man sich in diesen einfachen Gefilden nur Vorstellen könnte. Sei es, dass bei Brücken alle im Bus aussteigen müssen, um zu laufen ( ich darf/muss sitzen bleiben) oder es genau einen Einzelplatz im Minivan gibt, der nicht etwa älteren Damen vorbehalten wäre (auch als ich mit einer tauschen wollte), der ist auch dem "Ausländer" reserviert.

    Es gibt noch viele weitere Kleinigkeiten im Alltag, die es mir so viel einfacher machen, mich in diesem Land frei zu bewegen. Aber mal so viel dazu...

    Der heutige Tag begann mit zwei weiteren Heiligen Höhlen mit verschiedenen Buddhas und jeder Menge Fledermäuse.

    Anschließend folgte eine 3 Stunden Busfahrt nach Mawlamyaing. Einer so hässlichen Stadt, dass ich direkt das nächste Ticket nach Myeik gekauft hatte und mich nach einem kurzen, gezwungenen Aufenthalt auf die 14-stündige Minivan-Reise gemacht habe.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dawei, ထားဝယ်မြို့

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now