New Zealand
Anatoki River

Here you’ll find travel reports about Anatoki River. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day124

    Takaka - Abbey's Home

    May 4, 2017 in New Zealand

    Am 2.5. ging es dann nach leckerem Frühstück mit Feijoas aus dem Garten von Abbeys Mutter los zum Abel Tasman Nationalpark, der hier direkt in der Nähe ist.

    Zunächst wollten wir eine Kajak Tour machen, mussten jedoch feststellen, dass die Saison 2 Tage vorher geendet hat und Tata Beach ziemlich verlassen, aber absolut wunderschön war. Wäre perfekt für einen Kajak Ausflug gewesen. Wir haben dann improvisiert.

    Erster Stopp waren die Wainui Falls. Hier sind wir ca. 20 Minuten an einem schönen Fluss mit Steinen im Flussbett und tollen Pflanzen vorbei zu den Wasserfällen gewandert. Dabei mal wieder über die eine oder andere Hängebrücke. War auf jeden Fall ein guter ersten Eindruck des Parks. Deutlich mehr Palmen als im südlicheren Teil der Südinsel. Ein Baum war frisch auf den Weg gefallen, sodass wir darüber klettern mussten. Haben das dann gleich mal den DOC Jungs gemeldet, die sich um sowas kümmern. Jeden Tag eine gute Tat.

    Dann sind wir vom Parkplatz aus zum Whariwharangi Beach gewandert. Diese Strecke ist der nördlichste Teil der Route durch den Abel Tasman. Wir sind hin und zurück, mit einem etwas längerem Stopp am Strand, der wirklich sehr schön und sehr ruhig war. Die Weka Vögel haben ordentlich Alarm gemacht und probiert an der Hütte im Wald, wo man übernachten kann, Knoblauch zu stehlen. Nach 3 Stunden und 380 Höhenmetern waren wir dann echt geschlaucht. Die Tage vorher war es ja meist noch etwas mehr Gelatsche.

    Auf dem Rückweg nach Takaka haben wir dann trotzdem noch "The Grove" mitgenommen. Eine besondere Limestone Formation. Hier kamen wir genau 30 Sekunden vor Sonnenuntergang auf dem Aussichtspunkt an und konnten alles perfekt festhalten. Was für ein Timing.

    Zurück im Ort wurde mit frischem Spinat aus dem Garten gekocht. Danach dann wieder Gespräch mit Abbey und Mike. Jackson, der Boxer hat sich wieder über alles und jeden gefreut. Das Haus ist einfach fantastisch eingerichtet und man fühlt sich hier echt wohl.

    Am 3.5. wurde mal ein Gang zurückgeschaltet. Frühstück mit u.a. Feijoas und Abbey's eigener Mayonnaise. Wäsche waschen und dann in den Ort um nach Klamotten für Julia zu gucken. Die Airline hat die finale Bestätigung gegeben, dass der Rucksack weg ist und das nicht weiter gesucht wird. Richtig scheiße.

    Nachmittags sind wir dann zum "The Mussel Inn" einer Kneipe mitten im Nirgendwo, einem 350 Liter Braukessel und jeder Menge unterschiedlicher Biere. Wir nahmen eine Probierlatte mit 5 verschiedenen Sorten. Unser Favorit war Pale Whale Ale und das Feijoa Cider. Auf Pils und Lager haben wir gar kein Verlangen mehr.

    Abends lecker Futter mit frischen Salat und frischen Auberginen aus dem Garten und ab ins Bett.
    Read more

  • Day81

    Tag 80: Takaka and Canaan Down Reserve

    April 23, 2017 in New Zealand

    Zwischen Able Tasman und der Golden Bay liegt das süße, kleine Hippie-Dorf Takaka, welches über die von Serpentinen durchzogene Fahrt über den Takaka Hill zu erreichen ist. Neben Bluderhosen, Rastas und barfüßigen Aussteigern findet man dort auch ein paar nette Cafés. Nach einem leckeren Cappuccino in der Sonne ging es weiter zu den für die Maori heiligen Waikoropupu Springs. Sieht man einmal die Klarheit und Farbenvielfalt dieser natürlichen Quellen, weiß man auch, warum diese so heilig und besonders sind. Nach einigen Überlegungen und Diskussionen, an welchem Campingplatz wir nun übernachten sollen, wurde es immer später. Somit hatten wir eine nächtliche, stockfinstere Horrorfahrt zu einer Campsite mitten in den Hügeln des Takaka Hill. Nach der Ankunft waren wir alle sehr erleichtert aber auch traumatisiert...😧😅Read more

  • Day136

    Hostel Takaka

    February 19, 2017 in New Zealand

    Being happy to be back into the civilization we booked ourselves into a dorm in a hostel close to town, had a nice pizza in one of the Restaurants and found out that the town, called Takaka, is apparently a big hippy community in the area.

You might also know this place by the following names:

Anatoki River

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now