Norway
Bergjå

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
148 travelers at this place
  • Day7

    Hatten (Abstieg)

    August 20, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

    Die Wanderung hat uns eine tolle Aussicht nach der anderen geboten. Und natürlich habe ich viel zu viele Fotos gemacht. Wir sind am “kleinen Preikestolen” vorbei gekommen. Der Abstieg war zum Teil zum Klettern. Hat aber Spaß gemacht und wir haben immer auf den Fjord herunter geschaut.Read more

    Familie Hantzsche

    sieht toll aus

    8/20/21Reply
    Familie Hantzsche

    gehen jetzt 7 bilder bei penguin?

    8/20/21Reply
    Claudia Lorenz

    Nein, 6 Bilder und 1 Video

    8/20/21Reply
    Familie Hantzsche

    wenn ich das im Urlaub gewußt hätte ..

    8/20/21Reply
    Claudia Lorenz

    😂

    8/20/21Reply
    3 more comments
     
  • Day14

    Camping Preikestolen

    September 17, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute wieder einmal auf einem Campingplatz, das liegt daran das wir morgen auf den Preikestolen⛰️ wollen und es in der näheren Umgebung keine Freisteh Möglichkeit gibt.
    Der Platz selbst ist sehr schön, freie Platzwahl und wir stehen direkt am Wasser. Als kleines Highlight können wir die Hängematte direkt neben Golaf aufhängen! Und anschließend haben wir lecker gekocht, Rezept a la Freestyle 🙂🍲

    Zu guter letzt noch ein kleiner Zeitraffer von der Hinfahrt durch den längsten (14,3 km) und tiefsten (292 m.u.n.) Straßentunnel Europas 🛣️
    Read more

    Maria Bettner

    Oh wie toll, diese Wanderung war die coolste die ich bisher gemacht habe 😍

    9/18/21Reply
     
  • Day34

    1. kommt es anders und 2. als man denkt

    August 29, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Der heutige Tag begann wie der gestrige aufgehört hat, mit Dauerregen und grau in grau. Wir hatten gestern schon ein Auge auf das Wetter geworfen und gesehen, dass es ab heute für die nächsten Tage so richtig, aber so richtig beschissen werden sollte. Darum haben wir uns gestern bereits mit dem Gedanken beschäftigt, eher wieder Richtung Deutschland zu fahren. Als wir heute aus dem Fenster schauten, gingen wir wieder die Alternative durch. Aber so Recht wollten wir noch nicht klein bei geben. Wir holten uns erstmal ein schönes Frühstück und machten uns auf den Weg nach Stavanger. Den egal wie wir uns letzt endlich entscheiden, hier müssen wir so oder so lang. Die Fahrt führte größtenteils durch Regen, mal mehr, mal weniger. Aber, Aber...kurz vor Starvanger riss der Himmel auf und die Sonne kam heraus - wer hätte das gedacht. Daher entschieden wir uns, noch ein wenig flanieren zu gehen 😊. Zu Starvanger sollte man wissen, es ist Norwegens Erdölstadt Nr. 1 und somit auch die teuerste Adresse in Norwegen. Selbst Norweger finden es teuer hier 😳. Kaum vorstellbar, aber soll so sein. Dementsprechend gingen wir ohne größere Ambitionen durch die Stadt und siehe da, wer hätte gedacht, dass wir das billigste Bier bisher in Norwegen, hier in Starvanger trinken würden. Gerade mal 7,70€ für ein 0,4l Carlsberg, quasi ein richtiges Schnäppchen 😁. Was nicht so prickelnd war, der schwimmende Wolkenkratzer von TUI, der wirklich alles überragte und unzählige deutsche Urlauber auf das unschuldige Städtchen los ließ. Aber gut, dadurch, dass das Wetter soooooo viel besser war als angesagt, hielten wir an unserer geplanten Route fest und machten uns auf zum Preikestolen. Diesen wollen wir gern morgen bezwingen. Da die Gegend um Starvanger extrem zerklüftet ist, muss man ständig mit Fähren fahren. In der Nähe des Wanderweges zum Preikestolen fanden wir am Hafen einen Stellplatz und schlugen unser Lager auf. Nach dem Abendessen machten wir uns schnell fertig, da es zu regnen anfing. Mal schauen wie das Wetter morgen ist, ob wir die Wanderung antreten können und wie es generell weiter geht.Read more

    So viel Regen bekommt ihr definitiv im ganzen 2020 in Deutschland nicht👍...wir brüten noch 2 weitere Tage bei trockenen 32°C.

    8/30/19Reply

    ...wir haben die Hitze satt!!!!!!..

    8/30/19Reply

    Die Fotos von Stavanger ganz nach meinem Geschmack👌...das übermächtige "Traumschiff" Wahnsinn...wo sollen solch Menschenmassen auf einmal hin😶

    8/30/19Reply
    3 more comments
     
  • Day9

    Wanderung zum Hesten

    August 22, 2021 in Norway ⋅ ☀️ 17 °C

    Dir Wanderung war wunderschön. Der Blick auf den Hesten ging bis zum Meer. Der Wald und die Seen waren ein wenig wie aus dem Märchenbuch. Nur für mich war es heute etwas zu viel. Aber aufgeben war keine Option, also habe ich es am Ende auch geschafft 👍🏼Read more

    Familie Hantzsche

    tolle Fotos

    8/22/21Reply
     
  • Day6

    Lysebotn und zurück

    August 24, 2020 in Norway ⋅ ⛅ 8 °C

    Heute haben wir richtig Kilometer geschrubbt. Wie wollten nach Lysebotn und von dort eine Fähre in Richtung Preikestolen nehmen. Soweit so gut, die Straße dort herunter forderte unsere Fahrer ganz schön und Hildes Bremsen erst recht. Die waren unten nämlich platt. Dass der Fahrplan gestern ablief und wir uns nun im Winterhalbjahr befinden haben wir leider erst eine Stunde später gecheckt. Dass heute keine Fähre mehr fährt bedeutet - richtig - die ganze Nummer wieder hoch! Serpentinen pur, diesmal mit ordentlich Drehzahl. Abends kommen wir am Parkplatz zum Preikestolen an und essen mich eine heiße Suppe. Auf dem Weg dorthin haben wir uns die Maut gespart und sind über Feldwege gefahren 🛠️ Und der Tunnel von Stavanger nach Jørpeland ist 14 km lang und liegt bis zu 288 m unter dem Meeresspiegel! Morgen um 7 Uhr geht's dann vor dem Reisegruppen auf den Felsen. Wir sind gespannt!Read more

    Melli Smartie

    Noch eine gute Fahrt 😉

    8/26/20Reply
    Tina Schmidt

    Vielen Dank!

    8/26/20Reply
     
  • Day7

    Noch mal Sonne genießen

    July 25, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 16 °C

    Wir haben uns entschlossen noch Mal die Sonne zu genießen, ab morgen soll das Wetter schlechter werden. Also sind wir nochmal auf die kleine (wirklich schöne) Insel und haben eine runde Frisbeegolf gespielt 😁.

    Jetzt noch was einkaufen und dann geht es heute noch ein bisschen Richtung Bergen weiter.
    Read more

    Firehawk

    Jaaaa, discgolf mach richtig Spaß. Habe ich in Hamburg kennen gelernt. Im Sauerland gibt es auch mehrere Bahnen.

    8/25/20Reply
     
  • Day20

    Preikestolen

    August 17, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Nun rückt das Ende unserer Reise immer näher. Ein letzter Punkt stand noch auf unserer „Hot-Spots-in-Norway“-Liste: der Preikestolen. 🏔
    Dabei handelt es sich um eine natürliche Felsplattform, die einem nach einer 4 km langen Wanderung einen atemberaubenden Blick auf den Lysefjord erlaubt.
    Natürlich handelt es sich dabei um kein Geheimnis, sodass der Weg dorthin voll mit Menschen verschiedenster Nationen war (obwohl wir extra erst am Nachmittag losgegangen sind, um den Menschenmassen aus dem Weg zu gehen). Dennoch konnte uns nicht nur die Aussicht vom Preikestolen, sondern auch die Aussicht und die Natur auf dem Weg dorthin begeistern ☺️.
    Am Abend haben wir es uns an einem kleinen Hafen direkt am Wasser, mit Blick auf das Meer (oder ein Fjord?), gemütlich gemacht 🌊☀️🚐
    Read more

    Ein irrer Ausblick !! [Detlef]

    8/18/21Reply
     
  • Day14

    Camping Preikestolen

    August 22, 2021 in Norway ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute machen wir ganz entspannt. Wir sind zum nächsten Campingplatz gefahren und dort wird einfach nur das gigantisch gute Wetter genossen (zumindest von uns Frauen - Addy entspannt beim Autoputzen 🙈). Okay dann musste ich ihm auch noch helfen beim putzen 😅😅Read more

  • Day3

    Fahrt durch Südnorwegen

    July 24, 2021 in Norway ⋅ ☀️ 25 °C

    Wir machen heute viel Strecke und schaffen es über Stavanger bis zum Abend zum ersten Etappenziel an den Lysefjord. Morgen soll es hoch zum Preikestolen gehen. Die Nähe des Campingplatzes zum Startpunkt der Wanderung veranlasst uns kurzerhand hier die Nacht zu verbringen. Neben ein paar kleinen weiteren "Ausbauarbeiten" (wir schrauben noch schnell ein paar Haken und Aufbewahrungsutensilien in den Bulli) bereiten wir alles für die Wanderung des nächsten Tages vor. Wir wollen früh hoch.Read more

  • Day13

    Wanderung zum Preikestolen

    August 20, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 20 °C

    Stefan, Hannelore und Jürgen stehen am Morgen um 07:00 Uhr auf, sie machen sich für ihre Wanderung zum Preikestolen bereit. Zumindest ausprobieren möchte Jürgen es, trotz seines Schadens am Knie. Ich darf währenddessen weiter schlafen. Die drei und Nala fahren mit dem T6 in Richtung Preikestolen, ich bleibe auf dem Campingplatz. Auf deren Tour müssen sie recht lange an einer Fähre warten, sodass die Tour dorthin schon über eine Stunde dauert. Blöd... unterdessen bin ich auf dem Campingplatz schon aufgestanden und mache mich fertig. Ich verlängere den Platz für eine weitere Nacht und mache mich dann zu Fuß in die Stadt auf. Ich gehe zu einem Shoppingcenter, das knapp 3 Kilometer entfernt liegt. Es ist richtig schön leer dort. Allerdings sind die Preise so hoch, dass ich in vierzig Minuten alle Läden einmal durch habe und mich auf den Rückweg zum Campingplatz mache. Die vier kommen am Preikestolen gut voran. Jürgen entscheidet sich den Weg bis oben zu gehen. Oben angekommen erwartet sie ein recht starker Wind, der Nala richtig Angst bereitet. Sie schießen einige Fotos und lassen sich von einem Fremden fotografieren. Dann machen sie sich entspannt auf den Rückweg nach unten. Es fängt an zu regnen und der Regen zieht sich über 3/4 des Rückweges hin. Pitschnass kommen sie zurück zum Parkplatz. Da es auch bei mir auf dem Campingplatz ordentlich angefangen hat zu regnen, lese ich, zeichne und stöbere Rezepte. Am Abend hängend wir nur noch durch und entspannen in unseren Autos. Raus setzen mag man sich, obwohl es mittlerweile aufgehört hat zu regnen, eher nicht mehr. Gegen 22:00 Uhr geht es für uns ins Bett.Read more

You might also know this place by the following names:

Bergjå, Bergja