Norway
Tromsø domkirke

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

42 travelers at this place:

  • Day7

    Tromsø, Norway

    December 29, 2016 in Norway ⋅ 🌧 1 °C

    Last day in Tromso! Wow, time flies. Today was a day of sleeping in and we went to get coffee and a light breakfast before going on a brewery tour at Mack Brewery. Learned some cool things and then drank a few beers in their taproom. We then had dinner at Mathallen, which was a bit pricey at $50pp but delicious! The soup appetizer had the softest crab and this chive oil that I'm not sure if it added any flavor to the dish but was a beautiful color. The Norwegian beef was also delicious though a bit on the salty side. After dinner, we went to our last Northern Lights tour--a cruise tour. While we did not see the Northern Lights this night, the cruise itself was cool. Again, a different experience and it was cool to have 3 nights of Northern Lights chasing with a success rate of 67%. 10/10 would do again.Read more

  • Day5

    Tromsø

    August 10, 2017 in Norway ⋅ ☀️ 14 °C

    Die flächenmäßig größte Stadt von Norwegen war sehr schön 😊 Wir haben ein Museum besucht was Information über das Polargebiet bereithielt und wir haben die Eismeerkathedrahle besucht deren Design an einen Eisberg erinnern soll. Sehr schöne Kirche und sehr Moden. Dann haben wir noch das Stadtzentrum besucht 😍 mit einer Fußgängerzone und allerhand kleiner süßer Geschäfte.
    Die Stadt hat uns sehr gut gefallen und ist auf jeden Fall ein Besuch wert aber es ist wie jede Stadt in Norwegen, sehr überschaubar und allzuviele Aktivitäten gibt es nicht 🙈

    💚💚💚
    Read more

  • Day13

    Toller Blick über die Stadt Tromsö

    June 26, 2017 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach 18 Stunden (!) Schlaf wachte kurz vor dem Anlegen um 7 Uhr morgens in Tromsö auch endlich mein Frau auf. Völlig gerädert. Zu lange schlafen muss zur Folge haben, dass der Körper Handgriffe neu erlernen muss. Und so war es kein Wunder, dass sie ihr Handy fallen lies, Kauderwelsch redete und den Kaffee neben die Tasse schüttete. Na hoffentlich klappt das Laufen, schließlich wollten wir heute die rund 60.000 Einwohnern zählende und somit größte und wichtigste Stadt Nord-Norwegens erkunden. Da das Schiff etwas abseits der Stadt anlegte, konnte man an den Vortagen für zehn Euro ein Shuttle-Bus Ticket erwerben. Tatsächlich muss es beim Ausdruck der Karten und beim Transfer selbst zu ein paar Schwierigkeiten gekommen sein, so dass allen Gästen im Nachhinein 50 Prozent des Kaufpeises erstattet wurden, aber die Aggressivität einiger Gäste gegenüber dem Personal bei der Einteilung in die Busse war und ist nicht nachzuvollziehen. So mancher Tata-Greis war wohl nicht mehr sicher, ob er die Fahrt des 20 Minuten später eintreffenden Busses noch erleben würde, anders ist das peinliche und aufdringliche Verhalten nicht zu erklären. Nur soviel. Unsere Hin- und Rückfahrt haben problemlos geklappt.

    Nach Ankunft in der City machten wir uns zu Fuß auf zur Eismeer-Kathedrale. Unser Weg führte uns über die 1016 Meter lange Tromsö-Brücke. Die Kathedrale besitzt das größte Glasmosaikfenster der Welt. Nur ein paar hundert Meter entfernt findet man die Talstation der 2016 runderneuerten Seilbahn „Fjellheisen“, die auf den 420 Meter hohen „Storsteinen“ führt. Dort oben gibt es nicht nur schöne Wanderstrecken, sondern vor allem einen grandiosen Ausblick über die Stadt und die angrenzenden Fjorde. Leider blieb uns nach der Rückkehr ins Tal und den anschließenden Spaziergang auf die andere Seite der Stadt nicht mehr viel Zeit die Stadt zu erkunden und wir kehrten zurück zum Schiff.

    Übrigens, nicht nur für uns war es der erste Besuch in der Stadt. Auch die AIDA Sol hat erstmals in Tromsö angelegt, traditionsgemäß wurden Urkunden auf der Brücke mit den Lotsen ausgetauscht. Um 17 Uhr legte unser Schiff aber dann ab.

    Die Strecke durch die Fjorde von Tromsö zum Europäischen Nordmeer war übrigens einer der landschaftlich schönsten unser Reise.
    Read more

  • Day5

    Tromsø, Norway

    December 27, 2016 in Norway ⋅ ❄️ 1 °C

    We went on a Fjord Excursion today, which was a last minute decision. It was so great! Being in the snow and all. I felt like we had the perfect introduction to Norway! We even saw whales without having to go on a specific whale watching excursion.

    At night we went to our first Northern Lights tour with Northern Soul Adventures and saw the Nothern Lights on our first attempt! Ahhh how fucking majestic. Everybody must experience the magic behind the lights. It was such a fulfilling experience and honestly it was Northern Soul Adventures that made it so worthwhile! I can finally check the Aurora Borealis off my bucket list (':Read more

You might also know this place by the following names:

Tromsø domkirke, Tromso domkirke

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now