Philippines
Province of Batangas

Here you’ll find travel reports about Province of Batangas. Discover travel destinations on the Philippines of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Province of Batangas:

All Top Places in Province of Batangas

17 travelers at this place:

  • Day85

    Camp Netanya in Mabini

    January 24 on the Philippines ⋅ 🌬 27 °C

    Wir wollen dem Alltagsrummel wieder entfliehen und entschliessen uns für eine Nacht in Camp Netanya in Mabini zu übernachten. Das Hotel nennt man auch Little Santorini und ist in dessen griechischen Baustil nachgebaut. Blaue Kuppeln krönen die weissen Hotelwände und ein Endlos-Pool führt den Blick aufs offene Meer. Für Liam gibt es einen Kinderspielplatz und am Abend geniessen wir Movie Night und danach eine Massage.
    Im Resort gibt es eine Tauchschule. Marcel muss hartnäckig verhandeln, damit ein Tauchgang einigermassen bezahlbar ist. Am Riff Cathedral sind zwei Steintürme mit Korallen geschmückt, neben den farbigen Nudibranches, kleinen neonleuchtenden Shrimps, die sich in den gleichfarbigen Federstars verstecken, gibt es ganz viele farbige Fische. Das Wasser ist glasklar, was den Tauchgang noch schöner macht.
    Am nächsten Tag geht es wieder nach Hause. Mit dem Auto von Laurens Eltern, die uns von Mabini abholen, wagt sich Marcel zumindest eine halbe Stunde das Steuerrad im Auto zu übernehmen. Das wichtigste Hilfsmittel ist die Autohupe. Einmal hupen heisst Achtung ich komme, zweimal hupen heisst ich geb dir Vorfahrt. Aber prinzipiell gilt das Gesetz des Stärkeren. Da ist auch Rechtsüberholen und gekonnt den Weg abschneiden dabei.
    Read more

  • Day79

    Bike Tour in Mataas na Kahoy

    January 18 on the Philippines ⋅ ☀️ 27 °C

    Marcel unternimmt eine Fahrradtour mit Cousin Eryson. Eryson kommt mit seinem eigenen Fahrrad, Marcel's Fahrrad muss man zuerst auftreiben. Nach hin und herfragen und einmal durch das Dorf gehen finden wir auf einer Baustelle Erysons Bekannten, dessen Fahrrad Marcel haben kann. Und zurück in seinem Haus zwischen Hühnerstall und Ginflaschen steht ein tolles Mountainbike. Auf der Tour muss dann Marcel alle 20 Minuten pumpen, weil der Schlauch ein Loch hat. Beim Shercon Resort angekommen macht Cousin Conrad eine Resortführung. Dort wird gerade eine Hochzeit vorbereitet, trotzdem können wir dort Zipline fahren und den Kletterturm mit Hochklettern und Abseilen benutzen. Alles geführt von mindestens 5 Instructors und am Schluss gibt es noch ein Foto (Philippine live…). Lauren und Liam verbringen die Zeit mit Laurens Eltern. Liam geniesst es mit dem E-Bike von Laurens Eltern zu fahren.Read more

  • Day81

    Geburtstagsfeier im Shercon

    January 20 on the Philippines ⋅ ☁️ 27 °C

    Im Shercon Resort feiern wir Ellens 70. Geburtstag mit den engsten Verwandten und ihren Freunden. Einige Tanten tauchen in österreichischen Dirndl auf. Es wird wieder viel getanzt, geredet und gegessen und es werden wieder viele Fotos gemacht und sogleich auf Facebook gestellt. Es sind “nur” 150 Leute gekommen.Read more

  • Day66

    Family Reunion

    January 5 on the Philippines

    Wir fahren direkt zum Shercon Resort ein Eco-Resort im Grünen. Das Resort gehört den Verwandten von Lauren. Es hat mindestens 2 Hotels und unzählige kleine Bungalows. Dazwischen überall blauschimmernde Pools mit Ausblick auf den ruhigen See Taal. In diesem See gibt es eine Vulkaninsel, in dem es wieder einen See gibt, auf der es wieder eine Insel hat …
    Mit einem kleinen Bus fahren wir durch dieses Resort bis wir an einem Bungalow mit Pool ankommen. Dort feiern Laurens Cousinen und Cousins schon eine Preparty, denn am nächsten Tag feiern wir mit den Verwandten aus Wien, Amerika und den Philippinen ein Riesen Reunion Fest.

    Es sind sage und schreibe über 500 Leute für diese Caraan Clan Reunion zusammengekommen. Alle stammen von Laurens Urgrossvater ab (mütterlicherseits). Das ganze Fest beginnt mit einer Strassenparade durch das Dorf und geht dann mit einer Messe weiter bis dann die Party richtig losgeht. Ein Riesenbuffet von philippinischen Köstlichkeiten steht bereit, eine Band und die Bühne wartet auf die Tanzshows der verschiedenen Cousins. Unglaublich was dann die verschiedenen Tanzgruppen anbieten, von Linedancing über Zumba zu Hiphop, von alt bis jung. Auch Lauren tanzt mit ihren Verwandten (da sie erst am Vorabend kam, studierte sie die Schritte über YouTube ein). Selbst farbige Familien T-Shirts wurden gedruckt. Die Fiesta dauert den ganzen Tag. Liam ist leicht überfordert von den vielen Leuten und wir erfrischen uns dazwischen in einem der Pools. Marcel ist der einzige Weisse und Liam der einzige Halbweisse der Festgemeinschaft :-).
    Read more

  • Day67

    Nochmals Family Reunion

    January 6 on the Philippines

    Am nächsten Morgen geht Marcel bis zum See runter joggen. Beim Rückweg gibt es einige schweisstreibende Höhenmeter zu bewältigen. Dann steht schon das nächste Fest an. In Mataas na Kahoy (auf Deutsch: hohes Holz) haben Laurens Eltern ein Haus. Da ihre Eltern im gleichen Dorf aufwuchsen, ist fast die ganze Ortschaft mit uns verwandt. Wir treffen nun die Verwandten (väterlicherseits) und schon wieder gibt es gutes Essen und natürlich wieder Photoshootings.Read more

  • Day2

    Lake Taal

    April 15, 2018 on the Philippines ⋅ ⛅ 32 °C

    Leaving Dasmarinas I was joined by four local cyclists who were cycling to church. Took one wrong turning, navigation needs to be improved.

    The last part was a downhill swithback road, very scenic and more importantly cool. Tonight I'm on the shores of Lake Taal, in a small fishing village on the shore. Lunch and dinner today consisted of fresh fish from the lake.

    In the center of the lake is Taal Volcano. The 2nd most active volcano in the Philippines (last erupted in 1977).
    Read more

  • Day3

    Batangas

    April 16, 2018 on the Philippines ⋅ ⛅ 29 °C

    Left this morning at 6am to miss the heat. Still ended up drinking litres of water.

    Passed through small fishing villages along the edge of the lake. And so now my name is "Joe" (even though I'm from Africa, and have no connection with the USA armed forces). Passing through the villages "Joe" is welcomed with a friendly hello.Read more

  • Day8

    Taal Volacano

    November 10, 2016 on the Philippines ⋅ 🌙 10 °C

    Woke up early (530 am) for sunrise.
    Even though it was a little cloudy, it was stunning. The fisher men were up before us, snorkelling in the lake with spears, catching the lake fish, Tawili.

    We took a long tail boat over to the Taal Volcano and walked up to the ridge to the caldera, which is now a lake with a tiny island in the middle. A lake within a lake.

    We spent the rest of the day chilling by the lake 😀

    Top tips

    • two night stay only needed
    Read more

  • Day9

    Lake Taal Yacht Club

    November 11, 2016 on the Philippines ⋅ ⛅ 26 °C

    The day was slightly over cast, so we were thinking what we could do. Then we realised there is a yacht club next door!

    None of us had ever sailed, and Dan was super keen to test it out, so we opted for a mini catamaran and an instructor.

    The sun was shining as we set sail... smiles on our faces.... Then the storm started 😱😂

    It felt more like a Alton Towers ride.... than a Durran Durran video, and my name is definitely not Rio! Was still bloody good fun though!
    Read more

  • Day8

    Lake Taal, Philippines

    November 10, 2016 on the Philippines ⋅ ⛅ 28 °C

    Arrived to Talisay, a sleepy lake shore village.
    We managed to find a the Green Lake resort, which if a little rough around the edges, was in a peach of a position; right on the lake side.
    Time for some well earned relaxation, before the volcano trek tomorrow 😀

You might also know this place by the following names:

Province of Batangas

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now