Poland
Powiat malborski

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
101 travelers at this place
  • Day15

    Gemütlicher Tag

    July 9 in Poland ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute nochmal durch die Stadt geschleudert und später am Wohnmobil gekocht. Für heute Nachmittag und die Nacht sind Gewitter mit Hagel gemeldet. Hoffen wir Mal das der Hagel nicht so schlimm wird. Letzte Nacht hatten wir auch Gewitter, aber ansonsten war der Platz sehr ruhig. Wir überlegen morgen weiter zu fahren.Read more

    Mahei55

    Sieht schön und gemütlich aus.

    7/10/21Reply
    Bergischehörnchen

    Hoffe das Unwetter war nicht zu heftig! Die Plätze sind ja oft auf Wiese habt Ihr da nach starkem Regen Probleme runter zu kommen?

    7/12/21Reply
    juergenft

    Bis jetzt keine Probleme gehabt. Die Polnischen Straßen sind aber nicht immer die Besten. Teilweise mehr Schlaglöcher als auf einem Feldweg und das ganz plötzlich

    7/12/21Reply
    Bergischehörnchen

    Ja das hab ich schon gehört. Wir sind aus dem Nord-Pas-de-Calais auch extreme Straßen gewohnt wo man nicht schneller als 10 kmh fahren kann (GSD sind das sehr wenige), vermutlich wird Polen das toppen😉 Da wird die Luftfederung mal richtig Arbeit bekommen. Werde unseren Sorgenschrank vorher noch mit einer extra Sicherung versehen und was für die Nerven einpacken 🙃

    7/12/21Reply
    juergenft

    Wir haben uns kurz vor der Reise die Gläser von Silwy gegönnt und die hängen noch an der Decke. Wir haben aber auch Luftfederung 😉

    7/12/21Reply
    Bergischehörnchen

    👍Die sollen toll sein.

    7/12/21Reply
     
  • Day83

    Von Malbork bis in die Masuren

    July 13, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 18 °C

    Als Freunde alter Gemäuer konnten wir uns die Marienburg, die größte Backsteinburg Europas (nach mancher Literatur sogar die Größte der Welt) nicht entgehen lassen.
    Leider war unser Timing nicht ganz passend, so konnten wir "nur" die äußere Anlage besichtigen was auch schon über 1,5 Std dauerte.
    Beeindruckend war vor allem die gute Restauration und die vielen Schutzeinrichtungen der Anlage.
    Über winzige Straßen und kleinste Ortschaften zog sich die Strecke ewig bis wir endlich an einem See in den südlichen Masuren ankamen.
    Read more

    Martina Bösch

    Was für ein schönes Mandala.

    7/15/20Reply
    piaedgar

    sehr coole Fotos😀

    7/15/20Reply
    Clarissa

    Danke :)

    7/15/20Reply
    Heike und Matthias Hug

    Oh,das ist wunderschön ganz nach meinem Gusto(Heike)🤗

    7/16/20Reply
     
  • Day5

    TET Polen Tag 3

    June 17, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 22 °C

    Nach dem Frühstück ging die wilde Fahrt weiter. Heute war es besonders sandig. Mehrere Male musste ich Kerstin "retten bergen trösten". Auch mich selber hat es heute erwischt. Wir sind beim Mittag machen irgenwo im Wald als Kerstin zu mir sagt, es zischt 💤 was. Schei... ich hab mir einen Nagel eingefahren. Ich bin total begeistert. 😥 Aber wie heißt so schön learning bei doing. Nach einer Stunde war es vollbracht.
    Ansonsten war es wieder ein sehr schöner Endurotag.
    Read more

    Bernhard Meyer

    Wenn ihr nicht genug Sand findet habe ich noch einen Tipp : ATACAMA

    6/17/20Reply
     
  • Day14

    Malbork

    July 8 in Poland ⋅ ⛅ 22 °C

    Nachdem es gestern sehr stark geregnet hat wurde die Heidelbeer Suche abgesagt und wir sind weiter gefahren nach Malbork. Außerdem wird für die Region in der Wetter App Starkregen mit Sturm und Hagel von 40 bis 60 mm Durchmesser gemeldet. Hier sollten wir im Randbereich sein und hoffentlich nicht viel davon mitbekommen.
    Die Stadt ist natürlich sehr touristisch, aber es herrscht keine Hektik, nur die üblichen Verkaufsbuden. Wobei die Altertümlichen Stände nur bis Sonntag stehen sollen.
    Unser Essen war wieder lecker und jede Portion hat wieder nur knapp 6 Euro gekostet.
    Wir stehen auf einem privaten Stellplatz direkt gegenüber der Burg und zahlen 60 Zloty pro Nacht.
    Read more

    Michael - Reisemobil

    Dort haben wir auch mal eine deutschsprachige Führung mitgemacht, war nicht uninteressant.

    7/8/21Reply
    juergenft

    Unser Hund und Corona hält uns etwas davon ab. Haben heute mit einem der Schausteller gesprochen und einiges zur Gegen betreffend Deutschen/Polen erfahren

    7/8/21Reply
    Mahei55

    Die Burg gefällt mir.

    7/10/21Reply
     
  • Day3

    Kleurrijk Zaspa

    July 13, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 18 °C

    De grijze betonkolossen van de buitenwijk Zaspa zijn mooi opgevrolijkt met kleurrijke afbeeldingen. Maar het blijven toch ook wel troosteloze delen van deze grote stad. Gdansk heeft die twee gezichten: kleurig en mooi en grijs en somber. Ze zijn overigens veel aan het bouwen dus het zal snel veranderen.Read more

    Bart van den Eijnde

    Oude communistische flats met een modern tintje?

    7/13/20Reply
    Marian en Frank on the go

    Klopt...

    7/13/20Reply
    Bart van den Eijnde

    Nog wat mee gekregen van de uitslag van de verkiezingen?

    7/13/20Reply
    Marian en Frank on the go

    Nee, niet van de mensen. We vragen er ook niet naar. Vorige campingeigenaar had wel een grote poster van Duda hangen... jammer... En de media kunnen we niet volgen. Pools is onbegrijpelijk.

    7/13/20Reply
     
  • Day7

    Malbork Castle

    September 2 in Poland ⋅ ⛅ 17 °C

    Originally called Marienburg by the Teutonic Knights who built it beginning in the 13th century. It is said to be the largest castle (52 acres) in the world by land area, and I can believe it. This became the capital of of the Teutonic Order upon their move from Venice perhaps promoted by the treatment of the Knights Templar. It is considered a classic example of a medieval fortress.
    Because there is too much here for a single post, this post look at exterior features. The next post looks inside a few of the buildings.
    One of these famous items at Malbork is the 8 meter tall statue of Mary that is covered with glass tiles the make it glisten and visible for miles. This is my 1st picture.
    The 2nd picture looks along the outer wall and outer moat (now dry) of the Middle Castle, the largest of the 3 sections. The 3rd picture is of the courtyard of the Middle Castle.
    The 4th picture is of the counterweights on the chain to lift the drawbridge over another moat into the Upper Castle. The 5th picture looks along the covered walkway on an inner wall. The last picture looks back across the river to capture a view of most of the castle. A portion of the lower castle used for servants located to the left of the picture didn't quite fit.
    Read more

  • Day7

    More Malbork

    September 2 in Poland ⋅ ⛅ 17 °C

    I had said the this post would be interior photos. The exception is the 1st picture the looks to the palace of the Grand Master taken from the Upper Castle. The 2nd picture is the major refectory in the Grand Master's palace.
    The 3rd looks along the part of the cloister of the upper castle. The section was restricted to the knights who were also monks. The secular members were restricted to the Middle Castle. The 4th picture is the door to the chapel in the Upper Castle/monastery. This is original. The 5th picture is of a portion of the chapter house of the monastery. And the last picture is of the well in the upper castle.
    Read more

  • Day15

    Auf nach Polen

    March 9, 2019 in Poland ⋅ 🌧 5 °C

    Wir haben grad die Grenze nach Polen überquert. Witzig finden wir einfach nur, dass man kontrolliert wird, Dachboxen und alles aufmachen muss, dann 5 Meter weiterfährt und das gleiche Spiel nochmal von vorne beginnt! Dachboxen auf, Handschuhfach auf und alles von vorne! Ja klar, in der einen Minute und den 5Metern haben wir 250kg Drogen aus dem Gebüsch gezogen, drei illegale Einwanderer verstaut und uns Sprengstoff und Waffen ins Auto gelegt!Read more

    Justina Finkelstein

    🤦🏻‍♀️ Passt auf euch auf ... freche Deutschen werden in Polen besonders ungeliebt ... Letzte Chance auf „ osteuropäische Gefangenschaft „ 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

    3/9/19Reply
    Nicole Buchfeld

    🤣🤣🤣 ihr habt doch eh kein Platz mehr im Auto 🚕 schon vergessen 🤔 " doppeldeckerbus " 🙃🤣🤦‍♀️

    3/9/19Reply
    J.Schütte

    Scheinbar noch genug Platz um illegale Waren zu schmuggeln! Die haben uns ernsthaft gefragt warum wir für einen Tag in Kaliningrad so viel Gepäck haben!😂😂😳

    3/9/19Reply
    Nicole Buchfeld

    🤣🤣🤣🤣🤣 ich schmeiß mich weg.....könnte ja was am Auto kaputt gehen 🙈 mit den ganzen Ersatzteilen im Auto....🙃🤣🤣🛠🔧

    3/9/19Reply
     
  • Day1

    Malbork

    July 5, 2018 in Poland ⋅ ☀️ 21 °C

    Immer Richtung Osten ging es am ersten Tag. Es rollte so gut, dass ich mein angepeiltes Etappenziel schnell über Bord warf, um schon mal ein paar Kilometer zu schrubben. Den notwendigen Tankstopp nutzte ich, um mich mit der polnischen Küche vertraut zu machen. Irgendwo las ich, man solle un-be-dingt Pierogi probieren, und zwar die klassischen mit Kartoffel-Kraut-Füllung. Das tat ich natürlich. Jedenfalls versuchte ich es. Wie aus der Speisekarte ersichtlich, wurden hier zwei verschiedene Pierogi-Varianten angeboten. Die Wirtin sprach nur Polnisch, ich nicht. Auf mein Schulterzucken fing sie an zu erzählen. Erst schaute ich sie etwas hilflos an, aber aus ihrem Wortschwall vernahm ich plötzlich ein bekanntes Wort: "Kartoffel". Das musste es sein! Ich nickte zustimmend und nach kurzer Zeit hielt ich einen gefüllten Teller in der Hand. Warum diese Variante aber nun "Ruskie" heisst...?

    Gegen halb Sieben kam ich in Malbork an (deutsch: Marienburg). Der Campingplatz ist ganz schön gelegen am Ufer des Nogat mit der Marienburg im Hintergrund. Und bei dem Preis von 13,- all inclusive kann man nicht meckern.

    Tageskilometer: 423km
    Gesamtkilometer: 423km
    Read more

    Hi Ke

    Gemütlich!

    7/5/18Reply
    MEINFOTOMANN

    Das liest sich alles doch schonmal sehr gut. Da kommt man doch gleich wieder in Urlaubsstimmung. Eine gute Nachtruhe. Grüße aus dem Saarland.

    7/5/18Reply
    Mattis Reisen

    Danke ihr Lieben :-)

    7/5/18Reply
    3 more comments
     
  • Day53

    Malbrok

    August 23, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 26 °C

    Superbe, gigantesque, grandiose ? Nous manquons de mots pour qualifier ce château.
    Certains le décrivent comme le plus gros tas de briques médiévales au nord des Alpes, ils n'ont certainement pas tort quant à la quantité.
    Mais ils ne peuvent enlever la majesté de cet ensemble qui nous laisse sans voix voire attraper un bon torticolis pour essayer de le regarder sous toutes ses coutures.
    Un des must de la Pologne, sans aucun doute!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Powiat malborski