Poland
Świnoujście

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
67 travelers at this place
  • Day4

    Polen's Finest

    June 27, 2020 in Poland ⋅ ☀️ 28 °C

    Am Samstag ging es nach Polen. Jedes Mal ein Highlight, da unserer Meinung nach der einzig erträgliche Teil Usedoms in Polen liegt. Kein Tourinepp, keine Kurtaxe, keine unbezahlbaren Parkplätze, deftiges Essen und kaltes Bier am Strand, Polen hat da noch diese Unschuld, die die deutschen Strände noch in den 80er/90er hatten, bevor der Massentourismus auch dort Einzug erhielt. Swinemünde ist immer einen Ausflug wert und man hat sofort dieses Urlaubsgefühl.Read more

    Schönwetterwanderer

    Polen ist so schön! 😎😎😎

    6/28/20Reply
    InesausKiel

    Gut zu wissen! Muss ich auch mal hin!

    6/28/20Reply
    Djingledjango

    Auf jeden Fall! 😀 Und günstig ist es auch noch

    6/28/20Reply
     
  • Day3

    Swinemünde

    September 28, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 13 °C

    Heutiges Ziel erreicht. Wir haben uns für 10 Min in den Zig gesetzt und sind nach Swinemünde gefahren. Natürlich ging es vom Bahnhof direkt an den Strand. Eigentlich wollten wir zur Windmühle. Das war uns beim laufen aber doch zu weit, da wir ja zum Bahnhof zurück müssen.Read more

  • Day30

    Swinemünder Bucht statt Mittelrheintal

    July 12, 2020 in Poland ⋅ ⛅ 16 °C

    Eigentlich wollten wir ganz smart sein, uns ein letztes Mal eine günstige Unterkunft in Polen gönnen und dann einen Tagestrip nach Usedom unternehmen. Aber wir hatten die Rechnung ohne die Fährüberfahrt gemacht, die den ganzen Spaß an einem Sonntag so erheblich verzögern sollte, dass wir uns doch für einen Ausflug nach Swinemünde entscheiden und nur als Fußgänger die Fähre nutzen. Im Vergleich zum Rheingau suchen wir hier vergebens das schützenswerte Weltkulturerbe, weswegen der Bau einer Brücke hier nicht möglich sein sollte.
    So genießen wir in Swinemünde ein letztes Mal die günstigen Preise und unseren vorerst letzten Spaziergang am Meer. Unser Abendessen nehmen wir dann aber leider in einem Restaurant zu uns, in dem die Bedienung so desinteressiert und unfreundlich ist, dass Annas Laune drastisch in den Keller sinkt und Jo sie kaum zu besänftigen weiß.
    #brokkolisocken
    Read more

  • Day2

    Strandtag mit Folgen

    August 3, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute haben wir das tolle Wetter genutzt und waren den ganzen Tag am Strand und im Badewannen warmen Meer. Milli hat den ganzen Strand umgegraben und jede Welle gejagt.Trotz eincremen haben wir Großen einen fiesen Sonnenbrand.Unsere Haut ist gerade eine Nummer zu klein😖.
    Trotzdem war es ein toller Tag und es wurden jede Menge Sandklöße gefertigt.
    Read more

    Heike Gräf

    Und bestimmt auch wieder Eis 😘

    8/3/19Reply
    Heike Gräf

    Joghurt hilft😎

    8/3/19Reply
     
  • Day7

    Chilliger Abschluss

    August 8, 2019 in Poland ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute haben wir das schöne Wetter am Vormittag für einen Badeabschluss genutzt.Am Nachmittag zog dann wieder ein Gewitter über uns welches wir für Mittagsschläfchen nutzten.Dann ging es nochmal zur Promenade um das 4.Eis für die Eisprinzessin zu kaufen und um eine ausgiebige Spielplatz und Sportrunde zu drehen.Morgen geht's dann Richtung Heimat, auf die wir uns auch sehr freuen.Read more

  • Day13

    Crossing border to Poland!

    May 18, 2018 in Poland ⋅ ⛅ 14 °C

    Grenzüberschreitung nach Polen!

    Nach dem Tag Pause fährt es sich für Wi viel leichter. Jp leidet weiterhin SEHR stark an der Männergrippe.

    Der Radweg war sehr gut beschildert und führt an wunderschönen Küstenabschnitten und Wäldern entlang. Es ging bergauf, bergab und zwischendurch sogar mit 16% Steigung. Wir sind natürlich alles hochgestrampelt ohne abzusteigen.

    Usedom hat seinen Namen als Sonneninsel bestätigt. Und dann war der Radweg so gut, wir hätten FAST die Grenze verpasst! Aber dann haben wir sie doch noch gesehen.

    Yihaaaaa! Polen!

    Wer mal für sehr wenig Geld bei einer unglaublich fröhlich und willkommen heißenden älteren Dame ein Zimmer in einer Ferienwohnung mieten möchte, empfehlen wir uneingeschränkt "Ani"! Einfach & Gemütlich! (wi)
    Read more

    Roger Luff

    Stimmt! Sehr nett hier!

    8/27/19Reply
     
  • Day4

    Besuch im Urlaub

    August 5, 2019 in Poland ⋅ ☁️ 20 °C

    Heute haben uns Tommy,Kristin, Ani und die Zwillinge Stella und Felizitas besucht. Es war ein herrlicher Tag am Strand und anschließend gab es eine Raubtierfütterung und Kinderaction....zum Schluss waren alle ganz schön platt aber glücklich.Read more

    Manfred Köhler

    So kann man auch zu Kindern kommen

    8/6/19Reply
     
  • Day5

    Swinemünde (Polen)

    July 5, 2017 in Poland ⋅ ⛅ 14 °C

    Mit dem Fahrrad ging es die Küste entlang bis nach Swinemünde in Polen.
    Auf dem Weg besichtigten wir zunächst die Sandskulpturen-Ausstellung (noch auf deutscher Seite).
    In Swinemünde: Polen-Markt, Shopping-Center Corso, Hafen, Fort Aniota und Fort Zachodni.Read more

  • Day3

    Bis an die Grenze mit dem Rad

    May 7, 2018 in Poland ⋅ 16 °C

    Heute machten wir uns mit den Fahrrädern ins 40 km entfernte Swinemünde. Der Weg war das Ziel. Tatsächlich gab es keine wahre Option den Rückweg mit der Bahn oder dem Bus zu bestreiten bzw. hatten wir gar nicht danach geschaut. Sodass am Nachmittag eine 8 vorne auf dem Tacho stand.
    In Swinemünde rasteten wir am Strand und waren ernüchtert, dass auf polnischer Seite keine Fischbrötchen-Kultur herrscht. Irgendwie hatten wir uns darauf gefreut. Wären wir mal doch noch die paar Meter bis über die Grenze gefahren.

    Auf der Strecke durch die Wälder an der Küste entlang gab es immer wieder alter Wehranlagen zu sehen. So auch in Swinemünde gab es auch ein paar Forts die man besichtigen konnte.

    Am Nachmittag waren wir echt froh, dass wir wieder am Ferienhaus waren. Auf den letzten Kilometern schmerzte der Hintern und mir das Knie. Aber stolz waren wir dennoch, dass wir diese Distanz geschafft hatten.
    Read more

  • Day2

    Geburtstag

    October 21, 2018 in Poland ⋅ ☀️ 8 °C

    Nach einem Frühstück ging es um 10:30 zum 2 Minuten entfernten "Bahnhof". Tickets kann man in der UBB nur im Zug lösen. Wir wollten meinen Geburtstag im polnischen Swinemünde verbringen.
    Am 3. Bahnhof wurden wir freundlich und ruhig, aber bestimmt aus dem Zug geschoben: Es war Öl ausgelaufen, das dann Feuer gefangen hat. Da die gesamte Strecke nur eingleisig ist, dauerte es über 1 Stunde, bis ein anderer Zug kam und uns abschleppen konnte. Eine aufregende Reise. 😄
    Der Polenmarkt war ziemlich dürftig und so sind wir schnell weiter zur Promenade geschlendert. Das ist eine lange Straße, aber bisher ist nur ein recht kleiner Abschnitt restauriert, renoviert, neu bebaut. Aber das Stück ist sehr schön! Auch auf dem neu gestalteten "Deich" am Wasser kann man einen Spaziergang genießen.
    Schlendern, Kaffee und Waffel, schlendern, Abendessen, Marsch zurück zum Bahnhof und eine problemlose Rückfahrt ins ruhige Karlshagen.Vom Verlassen des Hotel bis zur Rückkehr waren wir 11 Stunden unterwegs, sind mindestens 15 km gelaufen und waren entsprechend kaputt. 😅
    Read more

You might also know this place by the following names:

Świnoujście, Swinoujscie, Swīnmūþa, Svinouyscie, Горад Свінауйсьце, Швиноуйшче, Svinoústí, Swina, Σβινόουστσιε, اشوینواویشچه, סווינוצ'י, シフィノウイシチェ, 시비노우이시치에, Svinouiscis, Svinoujsce, स्विनूज्सी, Swienemünn, Свиноуйсьце, Свиноујшће, Świnoujśće, ชฟีนออูอีชเช, Свіноуйсьце, 希維諾烏伊希切