Joined February 2018
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Ehrwald

    January 27 in Austria ⋅ ⛅ 0 °C

    Wie jedes Jahr seit 10 Jahren hat es schon Tradition auf der Ehrwalder Almbahn Ski zu fahren. Steffen hat bestes Wetter bestellt, Sonne pur und bald 10°C. Wir haben alle 3 die Arschbacken zusammen gekniffen und gut durchgehalten. Ich hab mir heut auch die Talabfahrt nicht nehmen lassen, da es der letzte Skitag ist und ich ab jetzt wieder viel sitzen werde. Nun geht die Reise weiter aber noch nicht Heim. 1 Zwischenstopp haben wir noch ♡Read more

  • Day3

    Samnaun

    January 26 in Switzerland ⋅ ⛅ -2 °C

    Nach dem Skifahren ging es wieder eine Serpentinenstraße hoch aber den Weg fährt das Auto inzwischen ja fast allein. Auch unser Stammparkplatz bei der Schmuggleralm war frei. Etwas erstaunlich war, dass hier weitaus weniger Schnee gab als wir vermutet haben. So machten wir uns auf den Weg in unsere Stammläden um in der Duty-Free Zone 3 Liter Whyski zu erbeuten und zu tanken. Die leichte war nämlich schon seit Italien an. Und irgendwie waren diese schnöseligen Leute auffallend viele. Ich glaube sonst verläuft sich das besser ^^ Samnauen ist nämlich Land der Schönen und Reichen 🤣Read more

  • Day3

    Schöneben

    January 26 in Italy ⋅ ☁️ -2 °C

    Hier hatten wir letztes Jahr schon Glück mit dem Wetter und dieses Jahr ebenfalls wieder. Der Reschensee von oben ist mega schön, auf den Fotos kommt das Ausmaß gar nicht so gut rüber und das wichtigste, hier gibt es Schnee. Okay, wir sind ja hier auch wieder auf 2350m teilweise. Die Pisten sind mega breit, die Leute stapeln sich nicht und man kann einfach mal fahren. Da das Wetter auch gut mit spielt hatten wir oben eine tolle Aussicht um die umliegenden Berge. Ich bin heut das erste Mal nach Jahren hingeflogen. Man, war der Boden hart ^^ und nur knapp am Steiß vorbei. Irgendjemand neben mir ist beim aussteigen aus dem Lift an mir hängen geblieben. Aber auch Annett hatte hdut kein Glück und hat sich 2x, aber ziemlich lustig, lang gemacht ^^Read more

  • Day3

    Es geht los

    January 26 in Austria ⋅ ☁️ 0 °C

    Heut waren wir trotz gemeinsamen Frühstpck mit unserer Gastgeberin fix. Wir rollen los. Heut gehts wieder nach Italien zum Skifahren. Hier soll heut mit das beste Wetter sein. Wenn das gute Wetter nicht zu uns kommt fahren wir eben zu ihn ^^Read more

  • Day2

    Skifahren in Kühtai

    January 25 in Austria ⋅ ⛅ -4 °C

    Okay, die Anreise querfeldein ist spannend. Von der Hauptstraße abbiegend ging die Serpentinstraße hoch und dann wieder etwas runter. Diese Serpentinstraßen sind spannend. Teilweise nicht nur eng, sondern auch ohne Leitplanke o.ä.. Das heißt als Beifahrer kann man entspannte 1,5 km runter ins Tal schauen, da man ja in den Linkskurven schön am äußeren Rand entlang xhauffiert wird 🙈

    Nach gut 2000 Höhenmetern war dann tatsächlich auch Schnee außerhalb der Pisten zu finden. So liebt man doch seinen Winterurlaub.

    Da wir heut recht spät dran waren hat das Ticket nur noch knapp über 40€ gekostet. Wir waren alle noch nicht in Kühtai Skifahren. Leider war es sehr bewölkt. Durch die Skibrillen sah irgendwie alles aus wie eine einzige weiße Fläche. Naja, man wird die Piste schon treffen.... 🤣
    Das Skigebiet ist nicht zu groß, bietet aber durch viele Abzweige viele Fahrmöglichkeiten. Anfängern würde ich von Kühtai abraten. Entgegen gefühlt Restösterreich meinen die "rote Piste" tätsächlich so, au weia. Bei einer schwarzen Piste war sogar der Hinweis, dass es gefährlich wöre, da hier 50% Gefälle vorhanden sind.

    Skifahren ging bei mir besser als im letzten Urlaub aber in meine gewohnte Form komme ich wohl nicht mehr, da machen mir meine Beine einen Strich durch die Rechnung. Aber besser so als gar nicht.
    Read more

  • Day2

    Was für eine Nacht

    January 25 in Austria ⋅ ☁️ 0 °C

    Ich schlafe auf einer LuMaTra im Wohnzimmer. 2:22 steht plötzlich Annett vor mir und weckt mich. Ich dachte wir stehen jetzt auf und machen uns Ski fertig bis ich die Uhrzeit realisierte. Unsere Bekannte rief an, dass Sie jetzt Heim kommt (aufgrund Stress mit dem Freund). Nun sind wir also viert.
    Inzwischen ist es 7:30 und wir sind 1,5h wach. Irgendwie höre ich das Bett noch rufen aber das wird bis Abend warten müssen. Jetzt gibts erstmal Frühstück.
    Read more

  • Day1

    Quartier

    January 24 in Austria ⋅ ⛅ 2 °C

    Wir wohnen wieder bei unserer Bekannten. Mit Ihr haben wir uns in Ehrwald zur Schlüsselübergabe auf einen Kaffee getroffen. Da die Sonne schien saßen wir draußen. Echt schön, Winterklamotten, in eine Decke eingerollt, mit einem Heißgetränk draußen sitzen und die Berge in der Sonne anschauen. Ohne Sonne wirds aber echt schnell frisch.

    Unsere Bekannte hat Ihre Wohnung über einem Hotel. Hier ist seit Jahren Baustelle und man kam nur über eine offene Hängebrücke in den Hausflur, Treppen und Aufzug waren im Bau. Irgendwie fehlte dieses Mal die Bautreppe. Also Bekannte anrufen und fragen wie wir in die Wohnung :D Ah ok.... die originale Treppe ist offen, aber auch im Bau, das ist spannend.

    Nachdem wir alles oben hatten gab es noch Essen und dann reichte es auch für heute.
    Read more

Never miss updates of Mal hier, mal dort with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android