Russia
Palace Square

Here you’ll find travel reports about Palace Square. Discover travel destinations in Russia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

30 travelers at this place:

  • Day33

    Hermitage und Winterpalast

    September 22, 2016 in Russia

    In Sankt Petersburg besuchten wir gestern eines der bedeutensten und grössten Kunstmuseen der Welt. Dieses beherbergt fast drei Millionen Objekte.
    Man bräuchte zirka 16 Jahre, wenn man jedem Objekt nur eine Minute Beachtung schenkt 🙆🏻
    So lange wollten wir dann doch nicht bleiben 😄

    Wir verabschiedeten uns heute aus dem liebevollen "Fall in Love - Hostel" und rasten mit ungefähr 250 km/h von St.Petersburg nach Moskau mit dem "Сапсан" 🚄.
    Nun planen wir im Hostel von Moskau, was wir morgen erleben wollen.
    Read more

  • Day2

    A breakfast of green onion and egg sandwich and coffee at our favourite 'bulachnaya' gave us the energy required to stand in line for 90 minutes and flow with the crowd in the Hermitage for 2 hours.
    An amazing collection of art, history and Russian pride.
    Unlike 15 years ago the staff was friendly and helpful and inlike 15 years ago I was able to look out the window onto Dvortsovaya Pl.
    Lunch at the the Irish Pub ( it's ok I had borshe and pemini).
    Our plans of the fast ferry were thwarted, one by 4 hours of the Hermitage but two by discovery of the location if The Russian Vodka Museum.
    Three toasts to the Russian Federation 'Tzarussia' on the occasion of their independence from the Soviet Union ( well that's how he descibed it) and we were amply engaged in world politics with the waiter.
    We made a reservation for a Vodka tour tomorrow and dinner at one of St Petersburg's best.
    Back into the crowd and the football fever is hotting up.
    Read more

  • Day3

    Sankt Petersburg

    July 3, 2017 in Russia

    15:00h:
    Irgendwie habe ich Probleme 10 Fotos als Premium Nutzer hochzuladen. Im Augenblick gehen nur 6 Fotos, bzw. 5 Fotos und ein Video.

    15:30h:
    Es stellt sich raus, dass es leider nur geht, wenn ich in einem Schlag 190 Bilder nach FindPenguins hochlade. In Etappen hochladen, funktioniert leider nicht. Das schein ein Prorammfehler zu sein

    16:00h:
    Wir sind jetzt wieder in der Nähe des Hotels um den obligatorischen Kaffee zu trinken. Als nächstes steht eine Bootsfahrt auf dem Programm.

    Der Tag ist noch lange nicht vorbei und schon sind wir 18.025 Schritte gelaufen. Gestern Abend waren es insgesamt 22.000 Schritte.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

  • Day4

    Isaakkathedrale

    July 4, 2017 in Russia

    Jetzt kommt das zweite Highlight des Tages: Die Isaak-Kathedrale ist einer der größten Kuppelbauten der Welt. Bei gutem Wetter entlohnt der Blick auf den Isaakplatz die Mühsal der Turmbesteigung. Das Innere der Kathedrale ist zudem äußerst prachtvoll. Man wird hier in Sankt Petersburg von gigantischer Historie schier überwältigt. Allein die Eingangstüren dieser Kathedrale sind gefühlte 20 Meter hoch.

    Wir haben Glück gehabt, dass Lydia mitgegangen ist, obwohl ihr permanentes Reden irgendwann anstrengend wurde. Aber spätestens als Heidi vor einer gigantischen Schlange am Ticketschalter angekommen war, stellte sich raus, wie sinnvoll ein russischer Tour Guide sein kann. Wir kamen sofort rein. Auch diese Kathedrale ist überragend mit Kunstschätzen ausgestattet. Einfach atemberaubend schön.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

  • Day5

    Peterhof

    July 5, 2017 in Russia

    Der lange Palast erhebt sich mit seiner Fassade zum Finnischen Meerbusen gerichtet, auf einem mit Kaskaden und Springbrunnen besetzten Hügel. In dem etwa 1.000 ha großen Park stehen 20 Schlösschen und Pavillons. Peterhof wird auch das russische Versailles genannt und ist die älteste und schönste Sommerresidenz der Romanows.

    10:00h:
    Lydia hat uns am Hotel abgeholt. Unser Fahrer heißt Alexander und die Fahrt dauert ca. 1 Stunde.

    11:00h:
    Wir müssen jetzt erst mal eine halbe Stunde Schlange stehen, um ins Museum zukommen. Auch Lydia konnte das nicht beschleunigen.

    11:45h:
    Leider darf man in dem Museum weder filmen noch fotografieren. Die Einrichtung ist spektakulär. Wirklich schade, dass wir nicht fotografieren durften.

    15:15h:
    Waren wir wieder am Hotel. Irgendwie waren wir beide froh das Feuerwerk von Lydia überstanden zu haben. Sie redet quasi ohne Unterbrechung und Pausen.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

  • Day2

    Sankt Petersburg

    July 2, 2017 in Russia

    07:00h:
    In unserem 3 qm großem Doppelzimmer können wir uns schon mal an die Hotelzimmer gewöhnen, die uns auf unseren Megareisen ab nächstem Jahr erwarten werden. Aber bei dieser Städtereise zählt nur die Innenstadtlage. Frage an Michael: Was meint Heidi mit einer „women bag?“ Ich vermute mal, sie meinte damit „hand bag?“. Nachdem es mit Russisch nicht wirklich geklappt hat, hat sie es mal auf English probiert.

    08:45h:
    Im Hotel haben wir einen Chilenischen Fußballfan aus Santiago de Chile getroffen. Der hatte um die Zeit schon die erste Flasche Bier gekillt. Heute spielt die Deutsche B-Nationalmannschaft im Conferations Cup im Endspiel gegen Chile.

    09:30h:
    Wir gehen jetzt am Fluss „Neva“ entlang Richtung Altstadt.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

  • Day2

    Sankt Petersburg

    July 2, 2017 in Russia

    09:45h:
    Wir gehen weiter am Fluss Neva und passieren die Eremitage an der Rückseite.

    10:00h:
    Wir verlassen die Neva und gehen zum Senatsplatz. Hier sind aber diechinesische Touristen klar im Vorteil. Hier ist auch das Reiterdenkmal von Peter den 1.

    Die Stadt macht wirklich einen imposanten und sehr aufgeräumten Eindruck.

    Wolfgang am 09.07.2017

  • Day4

    Vodkamuseum und Restaurant

    July 4, 2017 in Russia

    Das Wodkamuseum mit angeschlossenem Restaurant www.vodkaroom.ru hat eine gemütlich-nostalgische Atmosphäre und serviert im Restaurant Gerichte ab 8 Euro. Hier gibt es logischerweise die größte Wodka Auswahl der Stadt.

    18:00h:
    Und weiter geht's. Bloß nicht einrosten. Bier und Wodka muss warten.

    19:00h:
    Das Restaurant macht einen guten Eindruck. Nach dem Essen wollen wir noch ins Wodka Museum.

    21:00h:
    Wirklich toll hier. Hier sind viele Touristen, aber trotzdem ist hier eine angenehme e Atmosphäre mit russischer Life Musik. Heidi trinkt auch fleißig Wodka. Alles gut ...

    22:45h:
    Wir sind im Hotel. Nur 17.897 Schritte heute.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

  • Day4

    Eremitage

    July 4, 2017 in Russia

    14:45h:
    Das war kulturell eine gewaltige Herausforderung. Ich bin mal kurz auf der Toilette gewesen. Als ich raus kam, waren Heidi und Lydia weg. Mach jetzt mal hier ein Päuschen - Vielleicht holen die mich wieder ab. Die Gefahr sich hier zu verlaufen ist nämlich sehr groß.

    16:15h:
    Wir sind noch mit Lydia in eine Konditorei gegangen und sind jetzt gestärkt für die nächste kulturelle Herausforderung. Die Eindrücke aus der Eremitage werden wohl kaum zu toppen sein. Aber da kann man hier in Sankt Petersburg und Umgebung durchaus Überraschungen erleben.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

  • Day7

    Pawlowsk

    July 7, 2017 in Russia

    11:0h:
    Bevor wir nach „Pawlowsk“ und „Zaskoje Selo“ gefahren sind, haben wir noch einige Highlights in Sankt Petersburg abgehakt. Zunächst die „Kasaner Kathedrale“ mit gewaltigen Kolonnaden. Sie gilt als Glanzstück des Klassizismus in Sankt Petersburg und ist nach der „Isaakskathedrale“ die zweitgrößte Kirche in Sankt Petersburg. Danach waren wir noch im „Singer“ Haus. Das ist ein weiteres historisches Gebäude und dort ist Sankt Petersburgs größter Buchladen. Heidi kauft sich dort ein russisches Märchenbuch. Ich bin im Cafe Singer gelandet und esse eine kalte und köstliche Bortsch Suppe.

    Wolfgang am 09.07.2017
    Read more

You might also know this place by the following names:

Palace Square

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now