Singapore
The River Safari

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

18 travelers at this place

  • Day5

    Vrije dag in Singapore

    July 5, 2019 in Singapore ⋅ ⛅ 28 °C

    Vandaag kregen de deelnemers een vrije dag in Singapore, en konden ze kiezen waar ze hun tijd aan spendeerden. Dat betekende voor sommige rustig opstaan en de stad intrekken, voor andere vroeg opstaan om de beroemde Singapore Zoo te gaan verkennen. Zelf moest ik eerst de bustickets gaan bestellen voor de rit van morgen, en daarna nog wat administratie en afspraken nagaan voor de volgende dagen. Tussenin boekte ik ook nog snel even mijn vlucht naar Cambodja, zodat ik na deze trip nog vijf dagen tot rust kan komen vlakbij Angkor Wat.

    In de namiddag nam ik ook de bus richting zoo, en ging nog mee naar het deel River Safari. Dit deel van de zoo is gewijd aan het rivierleven, en was ronduit indrukwekkend.

    S avonds waren we nog net op tijd voor de lichtshow spectra, en dat was letterlijk een kippenvel moment. Zodra de lichtshow begon, speelde de muziek van Two steps from hell, mijn favoriete muziek! Dat kwam zo onverwacht en maakte het geheel zo fantastisch af dat ik mijn tranen nauwelijks kon bedwingen van ontroering. Een onvergetelijk moment..

    Aangezien mijn deelnemers even genoeg hadden van het Aziatische eten, sloten we de dag af in een Italiaan. Moe maar voldaan huiswaarts op onze laatste avond in Singapore..
    Read more

  • Day199

    Singapore Zoo

    June 4, 2019 in Singapore ⋅ ⛅ 30 °C

    Wie gestern schon geplant ging es heute in den Zoo. Wir stellten uns einen frühen Wecker und waren ziemlich froh, dass das Wetter heute viel besser aussah als gestern. Während dem Frühstück war anscheinend irgendeine Kampfflugzeugflugprobe oder sowas, knapp über der City. Alle paar Minuten hörte man einen heftigen Lärm wenn eine der Maschinen über uns rüberflog😅

    Zum Zoo kamen wir mit den öffentlichen und das klappte eigentlich ganz gut. Wir wussten nur Nicht wo man für den 2. Bus ein Ticket holen soll und sind dann halt umsonst gefahren🤷‍♂️

    Laut Internet soll der singapore Zoo einer der 3 besten der Welt sein und so waren wir voller Vorfreude. Zuerst wurden von uns Bilder gemacht und dann ging’s los.
    Kurz nach dem Eingang gab es erstmal ein großes Regenwaldabteil in dem überall Affen unterwegs waren. Theoretisch hätten die hier einfach zu uns können, aber sie blieben lieber unter sich in den Bäumen😀

    Richtig gefreut haben wir uns, dass es hier Löwen gibt. Im letzten Zoo war das Gehege ja leider geschlossen und wir konnten keine sehen. Generell waren die Tiere aktiver und man konnte alle sehen😊 Die Löwen wurden auch grad gefüttert als wir an ihnen vorbei liefen. Man hat schon aus der Ferne das brüllen gehört...da hatte wohl jemand mächtig Hunger.

    Immer mal wieder fing es an zu regen, aber der totale Monsun, wie gestern, war es zum glück nicht. Wir liefen also unsere Runde, aßen immer mal wieder was und schauten die Tiere an.
    Auf der anderen Hälfte des Zoos kamen dann unseren geliebten Freunde: die kangoroos🙈 lange keine mehr gesehen. Es ist komisch sie so Hinter Gitter, als „Attraktion“, zu sehen, wo sie doch in Australien überall rumhoppeln. Tatsächlich gab es dort aber eine wallaby Art, die wir so noch nicht gesehen haben. Das treewallaby, welches so garnicht aussieht wie ein kangoroo, eher wie großes Opossum😀

    Zu guter letzt kamen die beiden weißen Tiger. Die lagen beide, genau gleich, neben einander und schliefen ein bisschen. Wir saßen uns auch ein bisschen hin und aßen unsere Kekse. Das einzige essen welches man sich hier in Singapur Leisten kann🙈

    Bevor wir wieder Richtung Bus liefen schauten wir uns hier mal um, ob man den irgendwo ein Ticket kaufen kann. Nochmal wollten wir es nicht riskieren schwarz zu fahren.. wir fanden sogar einen Schalter und konnten beruhigt nach Hause fahren😊
    Es war schon ein sehr schöner Zoo. Im Vergleich zum Australia Zoo gab es nicht so viele Tier Vorstellungen, aber dass war nicht so schlimm.

    Morgen geht es für uns direkt in den nächsten park und zwar den Universal Studios auf Sentosa😊
    Read more

  • Day92

    Pitsch Patsch Pinguin

    July 1, 2018 in Singapore ⋅ ⛅ 27 °C

    Noch immer Regen, aber wir bleiben beim Plan. 😉☔
    Eine weitere Attraktion, die wir uns gerne anschauen wollten, war der singapurianische Zoo. Dieser liegt etwas zentraler auf der Hauptinsel und ist durch ein größeres Gewässer eingerahmt. Alles in allem erwartete uns ein ganz normaler Zoo mit etlichen Äffchen, darunter auch die sonst so scheuen Gibbons und furchtbar unanständige Paviane. Primatentechnisches Highlight waren die sehr schlauen Orang-Utans, die mehr oder weniger frei neben den Wegen rumbaumelten. 🐒
    Besonders putzig fanden wir unter anderem auch die uns bisher unbekannten Tree Roos (Baumkängurus) und fluffigen sibirischen Marderhunde. 😍 Wir besuchten auch eine Mini-Tiershow, bei der wir grade zufällig vorbei schlappten. Zum Glück zielte diese Show nicht darauf ab, exotische Tiere stupide Tricks vorführen zu lassen, sondern nach dem Motto 'Der Dschungel kämpft zurück' für eine Sensibilisierung des Zuschauers zu sorgen. Etwas seltsam war's trotzdem. 😬
    Ein weiteres Aushängeschild des Zoos war ein weißer Tiger, dessen einzigartiger Vorfahre nach einer wilden Jagd gefangen und domestiziert wurde. Von den ursprünglich acht Tigerarten (gibt es nur in Asien) existieren nur noch fünf, die natürlich außerordentlich gefährdet sind. Der weiße Tiger ist eine seltene Variante des bengalischen Tigers. Nur eins in 10.000 Tieren besitzt die Farbmutation (bei der es sich nicht um Albinismus handelt). In freier Wildbahn gibt es nur noch 2.500 oder weniger bengalische Tiger. Es kann also gut sein, dass das Tier das letzte seines Typs sein wird. Gab uns irgendwie ein mulmiges Gefühl. 😕
    Abermals lag wieder ein großer Fokus auf Weiterbildung der Besucherschaft. Besonders auffällig waren die Unmengen an Tierarten, die für 'traditionelle chinesische Medizin' fast bis zum Aussterben gejagt wurden. Etliche Arten konnten in freier Wildbahn schon seit über 50 Jahren nicht mehr gesichtet werden. Heute fanden wir das Lesen der Tafeln aber nur noch deprimierend.. vielleicht hat das Wetter auch seinen Beitrag geleistet. 😞🌂
    Abgesehen davon haben die Reptilien einen großen Teil unserer Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Da schaut man auch gerne genauer hin, da artgerechte Haltung hier oft viel besser umsetzbar ist. Wir konnten auch ganz ungefährlich Komodowarane bestaunen. 😮😀
    Durch das schlechte Wetter kuschelten sich die meisten Tiere natürlich lieber im Trockenen zusammen. Dadurch war nicht so viel zu sehen, aber uns gefiel die Vorstellung, dass die Tiere selbst entscheiden können ob sie rauskommen wollen oder nicht ..und ins Trockene wollten wir dann auch! Pingu hat zu guter Letzt auch noch bei seiner Verwandtschaft vorbeigeschaut. 🐧 Nach über fünf abermals sehr lehrreichen Stunden waren wir dann fertig und der Zoo machte auch zu. Zeit sich auszuruhen. 🌃😴
    Read more

  • Day32

    PANDA

    August 26, 2018 in Singapore ⋅ ⛅ 31 °C

    Nach 5 Jahren of „Papa ich möchte zu den Pandas“ endlich at Singapore River Safari Zoo @ Last Stopp before flight home

    Den Nashornvogel haben wir jetzt auch genauer anschauen können, nachdem wir ihn im Dschungel nur oben auf den Bäumen gesehen haben.

    Hammer sind die Aquarien, die sind sehr großzügig, da würde sich ja fast ein Tauchgang lohnen 😉

    Und dann wollte Jule noch unbedingt eine Schlange anfassen, eine Königspython mit 1,3 kg und 1m Länge.

    So und jetzt geht es zum Gate
    Read more

  • Day20

    River Safari

    January 4, 2019 in Singapore ⋅ ⛅ 32 °C

    Another unique animal adventure at Singapore Zoo, this time during the day and the only way to see the Giant Pandas and get up and close with a leopard.

    This tour was great, the guide was really good and while we did go through it quickly didn't feel rushed and got to see all the attractions with time to shop for souvenirs after and grab a quick bite if interested, can be combined with the Night Safari which is probably the way to do both tours and there is plenty of time between them to grab dinner and watch a show.

    This was my last tour before heading to the airport for my midnight flight.
    Read more

You might also know this place by the following names:

The River Safari

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now