Slovenia
Grajena

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day33

      Slovenien

      May 17, 2022 in Slovenia ⋅ ⛅ 25 °C

      Wir sind wieder auf Tour. Haben gestern Abend zwei Motorradfahrer aus NRW getroffen und Tips ausgetauscht.
      Nach einer schönen Straße ging es über einen verschlafenen Grenzübergang nach Slowenien 🇸🇮. Vorbei an schönen Landschaften, Schlössern und Kirchen.
      Leider keine Eisdiele und es wurde immer wärmer. Am Fluss Krka, ein kleine Insel mit Burg 🏰 sehr schön.
      Irgendwann endlich Eis, der Tag war gerettet.
      Gegen Abend in Ptuj angekommen, an der Drau Abendessen.
      Kilometerstand: 6.540 km
      Read more

      Traveler

      Moin Tom und Peter, komme auch mal wieder zum "kommentieren" ... Einfach MEGA-G..LE Aktion, die Ihr da macht!!! 👍👍 Und interessanterweise sind die Berichte länger geworden, die Inhalte weniger Lada und mehr tolle Fotos ... ich glaube, Ihr seid nun tatsächlich im Urlaub, echt relaxed und genießt!! DAS ist Klasse 🏖️ Frage: Ihr/Du Tom war(s)t angeblich schon diverse Male Angeln - und das auch noch in den schönsten Gewässern => wie war bisher eigentlich die Ausbeute? 😁 So, noch was: Faulenzen ist im Urlaub ja ausnahmsweise vereinzelt auch ganz gut, lässt Euch aber bitte nicht noch einmal einfallen, an einem Tag KEINEN Bericht ... äahh ... Footprint abzugeben!!! 👣 Denn ich lese das jeden Abend und konnte einige Tage gar nicht einschlafen ... es kam nüscht ... nur wegen Eurer Fauleritis. Unverantwortlich! 😕 🙃 So, haut Reiner and let it you good go 🤔

      5/17/22Reply
      Traveler

      Hallo Jorg, das mit dem Angeln ist kompliziert. In einigen Ländern kannst du eine Tageskarte kaufen bis zu 60€/Tag das war uns zu teuer in anderen kannst du Angelkarten bis zu 25€/Tag kaufen darfst aber keine Fische mitnehmen wenn du die fängst musst du die wieder einsetzen. Das ist alles Mist also haben wir eher zum Spaß geangelt. In Kroatien wurden es zwei Forellen. Mehr war nicht drin. In Albanien haben wir die falsche Ausrüstung mit gehabt.

      5/18/22Reply
      Traveler

      😂👍👍👍

      5/19/22Reply
      Traveler

      😂😂😂😂😂 was für ein Schlaglochfreie Videoqualität. Hat ja schon Blockbuster quality 😂

      5/19/22Reply
       
    • Day28

      Ptuj - Ormož

      June 26, 2022 in Slovenia ⋅ ☀️ 27 °C

      Ptuj stand auf der Bucketliste. Man sagt es sei die älteste Stadt Sloweniens mit Wurzeln bis zu den Römern. Daher ging es heute morgen dorthin weiter. Ein letzter Blick auf das Kapellchen oberhalb des Campingplatzes in Vransko und los ging es. Der Blick am Mittag auf Ptuj ist schon besonders schön. Die Stadt hat auch einiges an alten Gebäuden zu bieten. Allerdings auf der Radtour nach Ormož gab es nicht viel altes zu sehen. Die Häuser aus den 60er und 70er Jahren scheinen alle quatratisch, praktisch gut. Die Vorgärten nahezu ohne Blumen. Der Rasen 0,5 cm lang. Dazwischen opulente Neubauten mit gleichen Vorgärten. Das wars. Alle Ortschaften wie ausgestorben. Keine Menschen, nur ganz wenige Autos. Selbst die Gostilnas waren fast alle geschlossen. Wozu sollten sie auch öffnen wenn niemand da ist der bewirtet werden will... außer uns. Ob das der Hitze geschuldet war? Höchsttemperatur 35 Grad laut App 🥵🥵🥵🥵🥵🥵🥵
      P.S. in Ormoz wollten wir eigentlich einen Teil des Rückwegs auf der kroatischen Seite der Drau fahren, das wusste der slowenische Zoll mangels Ausweis meiner Mitreisenden zu verhindern. Hoch lebe die EU!
      Read more

    • Day14

      Ptuj

      June 30, 2022 in Slovenia ⋅ ⛅ 30 °C

      Heute Nachmittag haben wir die Stadt Ptuj besucht. Ptuj, die älteste aufgezeichnete Stadt Sloweniens, ist seit der späten Steinzeit besiedelt und entwickelte sich aus einer römischen Militärfestung. Im Jahr 69 n. Chr. wurde Vespasian in Ptuj zum römischen Kaiser ausgerufen.

      Die Stadt liegt am linken Ufer des Flusses Drau. Über der Stadt dominiert die Burg. Sie hat ihren Ursprung in einem römischen Kastell an dieser Stelle auf der Bergspitze.

      Eine kleine Runde durch die Stadt, zum Friedhof und durch die Burg wieder zurück. Hat sich gelohnt.
      Read more

    • Day28

      Ptuj, älteste Stadt Sloweniens

      September 8, 2021 in Slovenia ⋅ ☀️ 24 °C

      Ptuj befindet sich 30 Kilometer von Maribor entfernt und im damaligem Österreich-Ungarn waren beide sehr wichtige Städte. Ptuj liegt wie Maribor am Fluss Drava und gilt als älteste Stadt Sloweniens, da bereits in der Steinzeit Menschen in der kleinen Stadt am Fluss siedelten. Zu Zeiten der Römer war die Stadt strategisch sehr wichtig, sagt mein Reisemichel….Read more

    • Day13

      Ptuj

      August 3, 2022 in Slovenia ⋅ ☀️ 31 °C

      Auf dem Kiesplatz zwischen all den Riesenmobilen assen wir gemütlich unser Frühstück. Der Wunsch nach einem WC stieg allmählich.

      Wir machten uns also auf den Weg Richtung Maribor Zentrum. Auf dem grossen Platz gönnten wir uns einen zweiten Kaffee, freuten uns über eine Toilette und planten die Aktivitäten der letzten Tage. Auf der Burg von Maribor genossen wir die Aussicht über die roten Dächer. Anschliessend ging es weiter nach Pohorje. Dort reservierten wir eine Aktivität für morgen. Was es ist, verraten wir noch nicht. Ganz in der Nähe fanden wir den Zielhang des Slalomrennens in Maribor.

      Am Nachmittag machten wir uns auf zur nächsten Unterkunft, etwas ausserhalb von Maribor. Es gab einen Tennisplatz, einen Pingpongtisch und einen Basketballkorb. Nach einem Zvieri duellierten wir uns im Korbschiessen. Obwohl Jenny stark begann und Tom regelrecht stehen liess, gewann er mit seiner speziellen Wurftechnik hauchdünn.

      Den Abend liessen wir schliesslich bei leckerem Essen, einigen Partien Hilo und einem Gin Tonic gemütlich ausklingen.
      Read more

    • Day6

      Day 6 continued - Ptuj, Slovenia

      June 23, 2016 in Slovenia ⋅ ⛅ 28 °C

      The second part of our tour today was to the town of Ptuj (pronounced Patooey), reportedly the oldest town in Slovenia. There is archaelogical and historical evidence of it being occupied by ancient Romans in the first century BC. It was subsequently conquered and occupied by Eurasian Avars, Slavic tribes, the Frankish empire, the Archbishopric of Salzburg... and that just brings us up to about 1376! The castle was an impressive collection of art, furniture and weapons from the time period. Look at Bogey wield a two-handed broadsword! Between our tour of the town and castle, we were treated to a tasting of wine from the Northeast region of Slovenia (more or less the Styrian region). One of the owners of Kobal Vineyards guided us through sampling of four of his wines. He was a great ambassador to the wonderful world of Slovenian wine and a true character. Also, their retail shop is in the oldest residence in Ptuj (pictured).Read more

      Christopher Solomon

      walking up the cobbled streets to the castle

      6/25/16Reply
      Christopher Solomon

      Run away!

      6/25/16Reply
      Christopher Solomon

      The Kobal tasting room

      6/25/16Reply
      9 more comments
       
    • Day247

      Another old town.

      July 1, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 33 °C

      The recorded history of Ptuj starts in the Iron Age but it peaked early, in Roman times, before settling into the role of a market town. As much as one can be, situated on the major invasion route.
      The Grad (castle) was taken over by Renault for the evening that I visited. I didn't stay to see this years new models and there was little else of interest to me.
      The maroon tower, (known as the Town Tower,) is a prominent landmark. There are a collection of recovered stones inside masquerading as a museum.
      The 13th C Dominican Monestary looks very gay all in pink. Probably left over from Mardi Gras.
      Read more

      Tony Hammond

      Interesting but at least you weren't MAROONed there!

      7/7/19Reply
       
    • Day21

      Ptuj/Slowenien und Eisenerz/Österreich

      July 4, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 24 °C

      Um 08.00 Uhr starten wir zur Rücktour. Die Hubbrücke in Tisno war offen und so können wir Murter erst um 09.30 Uhr verlassen. In Ptuj(Slowenien) machen wir Mittagspause. Hier gibt es auch eine Thermalquelle mit Therme und CP. Für uns geht es weiter bis Eisenerz in Österreich, wo wir auf dem kleinen Stellplatz der Gemeinde übernachten und überraschender Weise alte Bekannte vom CP an der Una(Bosnien) wieder treffen.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Grajena

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android