Slovenia
Nova Gorica

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Nova Gorica

Show all

24 travelers at this place

  • Day140

    Resümee Slowenien

    September 8, 2020 in Slovenia ⋅ ⛅ 22 °C

    So viel gibt es nicht zu erzählen, wir lieben Slowenien. Die Natur ist wunderschön und die Menschen sind nett, was will man mehr?!
    Ein Land in welches wir immer wieder gerne kommen und welches viel zu schade ist um einfach nur nach Süden durch zu fahren.
    Auch die Städte haben ihren Charme - klein aber fein ist hier die Devise 😉
    Read more

  • Day283

    Trad folk

    August 6, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 27 °C

    Here at Grad Kromberg concerts are held periodically. Since Manca and Sebastian, my hosts, had performed there quite often, they knew exactly where we could sit in the adjoining vinyard to hear and see the concert without forking out 20 Euros, so they invited me to join them in an evening of folk music.
    I expected traditional Slovenian peasant songs: instead we were treated to a Mongolian band with a selection of throat music from their country. With a beer in hand and lying on the grass comfortably it was an amazing experience. We were all in awe of the range and variety of sounds the lead singer could produce, sometimes simultaneously. And of course, we had a couple of western style, clippety clop cowboy tunes from the steppes, the hoof beats made by instruments but the neighing etc by the singers. Only Clint Eastwood was missing - eat your heart out Morricone.
    Read more

  • Day2

    Versteckte Burg entdeckt

    June 8, 2019 in Slovenia ⋅ ☀️ 29 °C

    Auf dem Weg Richtung Italien kam uns die Burg Rihemberg in die Quere. Der Eintritt war frei, also mussten wir einfach rein. Die Burg zu erkunden ist voller Überraschungen. Und so landeten wir schließlich auf der Spitze des Burgturms. Welch tolle Aussicht von da oben.Read more

  • Day6

    Sloweniä <3

    August 23, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 27 °C

    mir sind alli begeisteret, 7min nach de Gränze chömemer a demm wunder wunderschöne Platz aa! En churze Schwumm im Bach für de Sämi, Cuni und mich und denn ums warme Füürli höckle.

    D Suechi nach Plätzli han i in Italie nid so eifach gfunde und nach demm letste Platz am Meer/Sumpf wommer aagfahre händ, hani scho gad echli es Tüüf gha, de Sämi und Domi gsehnd das echli glassner als iich und wäred mit fasch allem zfride im vergliich zu mir ;)Read more

  • Day287

    A bridge too far fetched

    August 10, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 30 °C

    Had to include this rather uninteresting bridge just outside Gorizia as it claims to be the longest stone arch in the world. It was built by the Italians after the first WW.

  • Day292

    Straw logs

    August 15, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 24 °C

    Back in Slovenia again for another workaway 20 minutes South of Gorizia. Here Manca and Sebastian and little Luca are making a straw bale house with the help of a regular succession of workawayers. In Slovenian even proper names are declined, (grammatically,) and long names declined, (habitually.) So since Sebastian is too long & difficult to translate into Slovenian, he is known here as Tchopko, which makes everyone laugh because it translates as "Tweetie Pie."
    Whilst I have been here we have placed and painted the eaves, installed rafters on the roof to take tiles, started filling the walls with straw, (notice the big mallet in the photo!) and applied a mud render to various parts.
    Read more

  • Day11

    Sempas, Slowenien

    September 25, 2019 in Slovenia ⋅ 🌧 18 °C

    Frohes Wiedersehen unserer Reisefreunde Kurt und Sonja aus Amlikon-Bissegg, welche wir im 2017 in Kanada kennen lernten. Sie sind ebenfalls in Slowenien unterwegs und verbringen die Nacht auch auf diesem Camping mit Waschmaschine.Read more

  • Day14

    Slovenien

    August 10, 2020 in Slovenia ⋅ ⛅ 22 °C

    Obwohl der Wecker um 6:00 geklingelt hat und ich eine starke Stunde später schon auf dem Rad saß, war die Hitze nach spätestens 50 km, gegen 10:00 mal wieder kaum zu Ertragen.

    Die Fahrt war bei komplett wolkenlosen Himmel und deutlich mehr als 30 Grad extrem schweißtreibend, aber die Beine waren heute zum Glück super und die 130 km zur slovenischen Grenze liefen zügig.

    Ich hatte vorher echte Bedenken was den Grenzübertritt betrifft, da man als Deutscher die Italienisch-Slowenische Grenze offiziell nur an einer von vier ausgewiesen Stellen überschreiten darf, die für mich aber alle ungünstig gelegen wären.

    Nachdem ich dann aber auf einem Waldweg im italienischen Hinterland, kurz nach dem Kreuzen einer geschotterten privaten Hofeinfahrt, an einem handgemalten, hellblauen Schild mit den drei Buchstaben “SLO” vorbeikam und kein Grenzbeamter weit und breit zu sehen war, haben sich die Bedenken auch schnell gelegt.

    Die Nacht habe ich dann auf einem wunderschön gelegenen Pferdehof verbracht, nachdem die Mutter des Besitzers mir sogar noch Abendessen gemacht hat - in dem kleinen Ort hätte es sonst auch nichts mehr zu Essen gegeben - kurzum, Slovenien überzeugt bisher auf ganzer Linie!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Nova Gorica