Spain
Plaza de Don Federico Moyua

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 189

      Bilbao Spanien

      June 23 in Spain ⋅ ☁️ 19 °C

      23.06.2024
      Bilbao Spanien

      Ohhh heute sind wie in Bilbao....da freue ich mich drauf.....Wollte die Stadt schon immer schon mal kennenlernen..

      Ich hopse wieder mal kurz vor Ultimo aus dem Bett und sprinte zum Yoga....

      Buhh was ist denn das???? Regen....puhh oller Regen....
      Tja...das wir heute ein Tag für Schirm und Regenjacke....

      Entsprechend Zeit lass ich mir beim Frühstück .....quatsche mit meinen Tischnachbarn....die ich schon des öfteren beim Frühstück getroffen habe....
      Sind wieder mal die Letzten...

      So werde mich mal ganz langsam fertig machen....
      Es gibt einen Shuttle, der uns bis zur nächsten Metro Station bringt....von dort ist das Zentrum schnell zu erreichen....

      Ich mach ein Foto von der Haltestelle und pinne den Standort an....dann ab zur Metro...

      Wo ist den der Stopp fürs Guggenheim Museum???
      Das will ich mir auf jeden Fall anschauen...
      Na...ich nehme mal eine Metro Station, die auf meiner Linie liegt....und werde dann ein Stück laufen....
      Der Regen hat nachgelassen....Schirm brauche ich trotzdem....

      Die Stadt ist ganz hübsch....die Häuser ....die Straßen....alles quadratisch angeordnet....üppige Blumenrabatten in den Kreisverkehren.....

      Der Weg war gar nicht so weit...
      Schon stehe ich vor dem Guggenheim Museum....wow was für ein tolles Gebäude außen wie innen ein architektonisches Meisterwerk....
      Davor steht ein riesiger Hund alles aus Blumen.....

      Ticket....Audioguide runter laden....und ab geht's....ahhh...schnell noch den Schirm in der Schirmgarage loswerden...Nu aber wirklich....

      Interessante Installation über die Zeit...ich gehe durch einen großen Raum, in dem metallende Schnecken ...Wände und Ellipsen aufgebaut sind...Durch diese kann man schreiten und das Gefühl der Zeit auf sich wirken lassen und Assoziationen ziehen....find das ganz passend....
      Zeit, die sich wie eine Schnecke windet....mal eingeschlossen von der Zeit....wie in einem Kokon....oder nur eine kurze Distanz in der man sich parallel mit anderen bewegt...

      Ein großer Bereich mit Pop Art, spezielle Künstler werden vorgestellt....Ihr Wirken und die Veränderung, die Pop Art der Kunstszene beschert hat....

      Eine Ausstellung von Martha Jungwirt, die ihre Erfahrungen beim Reisen in Farbe und Form ausdrückt....
      Mmhhh haben die gleichen Ziele in Asien besucht....interessant zu sehen welche Farben sie den Ländern gibt....bei mir wären es andere gewesen.....Kunst halt....
      Es gibt noch vieles mehr zu sehen....

      Da ich ja vormittags so rumgesumpft habe, ist nicht mehr so viel Zeit etwas näher die Stadt zu erkunden...

      Ich setze mir kreuz und quer Wegpunkte zur Metro, um wenigstens ein bisschen was von der Stadt zu sehen....

      Bin dann trotzdem relativ schnell an der Bushaltestelle, wo der Shuttle zum Schiff fährt....und bin die Einzige....

      Mmhhh eigentlich ist noch genügend Zeit....wollte nicht den Letzten nehmen....

      Ein bisschen muss ich warten....dann trudeln noch andere vom Schiff ein...
      Puhh das beruhigt mich....Wir kommen auch ins Gespräch....weil weit und breit kein Bus zu sehen ist....
      Stehen schon 30 Minuten hier....und eigentlich sollte der Bus viertelstündlich fahren....
      Inzwischen sind immer mehr Mitreisende angekommen....ich zähle insgesamt 16....

      Dreiviertel Stunde vorbei....genau die Zeit, die wir noch haben bis alle an Bord sein sollen....
      Na wir besprechen uns mit den anderen....
      Die sind entspannt.....okay....ich glaube auch nicht, dass das Schiff fährt wenn 16 Personen fehlen....

      Was sind denn unsere Optionen???
      Warten....Könnte nach hinten losgehen...
      Taxi....müssen wir erst finden und dann eine Menge....
      Laufen.....scheint mir die beste Option

      Verzweifelte versuchen das Schiff anzurufen...was nicht funktioniert...landen im Büro der Kreuzfahrtgesellschaft....und heute ist Sonntag....

      Gut der Countdown läuft...und wir auch...Navi an und los...34 Minuten soll das ganze dauern....naja wohl für die die gut zu Fuß sind....

      Der Weg ist ganz nett...in der Ferne sehen wir die Vasco....als wir in Hafennähe kommen...Schön an der Mole entlang...
      Unser Grüppchen ist schon recht zersplittert...Wir haben versprochen Bescheid zu geben, dass da noch eine Nachhut kommt...

      So hatte ich dann doch mehr Bewegung als gedacht....Gut, dass das Wetter besser geworden ist....

      Komm gar nicht mehr dazu mich umzuziehen....stürme gleich die Ocean Bar...dann geht's zum Essen und dem obligatorischen Absacker....

      Puhh nach Mitternacht ruft dann das Bettchen nach mir....gute Nacht
      Read more

    • Day 10

      Day 6 Gernika to Bilbao 146.95 km

      September 28, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 30 °C

      This was a day of very rough trail conditions ....mud and rocks!

      Before I explain I want to let you know that every day I see a black cat🥺 Today it was a ceramic one in a shop I passed this am....Harley's spirit♥️

      Great day and only saw maybe 6 pilgrims total.
      I have taken shots of the different trail surfaces to give you an idea of what we walk on.
      We went through a forest that had used heavy equipment.

      Trees today were eucalyptus and pine. Some pine trees are dying and I wonder if they have pine beetle here??

      We didn't go thru any towns.
      About 12 km in A lady had a stand by the edge of the road with fresh fruit, nuts ( freshly roasted off their trees) .What a treat!!!

      I also saw my first fig tree today!
      Very hot High 20's.

      I have added on a better map of the stage I walked as the one on my Garmin isn't great.

      Took the train to Bilbao from Lemaza as there was no place to stay there or on the next stage.

      Oh and I tried my first pinxto. They are like tappas.

      I lost my sunglasses but got another pair luckily🤗
      Read more

    • Day 331

      Bilbao

      March 2, 2023 in Spain ⋅ ☁️ 9 °C

      Mein heutiges Ziel ist Bilbao, die Hauptstadt des Baskenlandes. Sie bietet echtes Großstadtflair und eine abwechslungsreiche Mischung aus verschiedenen Epochen und Stilen.
      Das absolute Highlight ist das Guggenheim Museum direkt am Ufer des Flusses Nervión. Es besteht aus Titan, Glas und Kalkstein, die in spannenden, fließenden Formen zusammen spielen. Auch sein Umfeld ist sehr hochwertige gestaltet und bietet unter anderem eine Nebelinstallation, einer riesige Spinne aus Bronze sowie einen mit Blumen bepflanzten Hund.
      Die großzügigen Stadtplätzen werden durch das Nebeneinander verschiedenster Architekturen geprägt und wirken dadurch teilweise sehr unruhig. Im Gegensatz dazu sind die schmalen Gassen der Altstadt relativ homogen und wirken durch die farbenfrohen Fassaden und hölzernen Erker sehr freundlich.
      Read more

    • Day 3

      Bilbao

      May 19, 2023 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

      Also von Bilbao haben wir uns einiges mehr versprochen. Aber irgendwie fanden wir sie nicht sehr schön. Viel zu ungepflegt, groß, voll und nicht wirklich viele Highlights außer dem Guggenheim-Museum.

      Nach einem sehr kurzem Aufenthalt entschließen wir uns dann auch aufzubrechen.

      Allerdings nicht ohne vorher das nächste Ziel festzulegen und dort ein Hotel vorzubuchen. Nach langen hin und her und vielen Überlegungen haben wir uns dann für Salamanca entschieden. Und dort werden wir dann schauen wie es weitergeht.
      Read more

    • Day 13

      Day Five: Dirt in Gernika to Bilbao

      August 3, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

      I barely slept last night. But was in good enough company. Despite enjoying the large group we thought it might be best to split up and walk in smaller groups. I began walking alone in the dark, and that messes with your head. I dont think there are any animals here that would do anything but the forest in the pitch black likes to play with your mind. It wasnt long before i caught up to Sam and Everette, two americans who were traveling together. We walked together for nearly 4 hours chatting about life and social issues. Eventually i decided i needed a bit of time to my self so i walked on ahead. There was a lot of pavement walking this day. Even though it made the path smoother the road is quite jaring on the feet especially the long descent down into Bilbao. Bilbao is a city almost on the ocean, a river runs through it the ebs slightly by the tide despite the ocean being about 20km away. A few of us had decided to meet up in Bilbao to find a hostels together. When I got into town i got a call from James and Andrew, we met after some time and booked a hostel. After lunch we had the most agonizing check in process ever. After a nap we set out to meet some others, the two girls from Madrid and three brothers from the south of spain were finishing in Bilbao. The night was so much fun although I was upset that we never found anywhere to dance. Unfortunately, I ended up having a bit of a rough night and require just a little bit of assistance from James, Everette, and Sam to get back to the hostel. But i think everyone enjoyed themselves well enough!Read more

    • Day 14

      Bilbao

      August 16, 2022 in Spain ⋅ ☀️ 22 °C

      Heute per Metro in die Kultur-Hochburg BILBAO. Neben Altstadt und Neustadt gibt es zahlreiche Theater und Museen. Besonders sehenswert von innen und außen ist das Guggenheim-Museum. Cool war auch die Markthalle mit Verkausständen und Tapas-Bars. Überrascht hat uns die "geflieste" Atmosphäre im alten Kaffeehaus IRUNA von 1903.Read more

    • Day 1

      Bilbao

      August 29, 2022 in Spain ⋅ ☀️ 26 °C

      Andrew and I arrived yesterday to enjoy a couple of days here before Margaret and Claire join us and we start our walk on Thursday.
      The journey started inauspiciously with Andrew dropping the house keys through a gap in the decking so Donna and Chris, who are house sitting, will have to take the terrace to pieces before they can get in. We decided to walk to the station as it is traditional to start a pilgrimage from your home. It was a lovely walk along the towpath but we arrived to find the train cancelled. Luckily a replacement bus turned up and took us to Watford where we were able to resume our journey as planned. It all ran very smoothly from then on despite a slight panic when I struggled to open my nhs app to view my Covid pass and couldn’t find the email with the details of how to get into the apartment. After a short wander round the local area we found a bar and ate suckling lamb which was delicious. (My apologies to any vegetarian/vegans. )Read more

    • Day 10

      🏙️🖼️🧑‍🎨BILBAO _📷la visita

      September 25, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

      Arrivati in città, il sole 🌞 brilla in un cielo pieno di nuvole, usciamo dalla METRO alla stazione MOUJA attraverso una delle stazioni disegnate da Norman Foster 🧑‍💼📐, alle ore 11:00 circa iniziamo la visita. Superato il CLUB DEPORTIVO DE BILBAO con murales in tema come basamento ci dirigiamo verso la zona universitaria. Vediamo la torre IBERDROLA di CESAR PELLI🧑‍💼📐, la Biblioteca Universitaria di RAFAEL MONEO 🧑‍💼📐 e il PARANINFO di ALAVARO SIZA VIEIRA🧑‍💼📐. In breve raggiungiamo il MUSEO GUGGENHEIM di FRANK GEHRY 🧑‍💼📐 e scattate le foto 📸 dell'edificio e del POPPY 🐕‍🦺💐, accediamo per le 12:00 circa al museo 🖼️🧑‍🎨. Alle 14:00, usciti immortaliamo 📸 il RAGNO 🕷️ e proseguiamo sul lungo fiume direzione CASCO VEJO incontrando: le TORRI GEMELLE 🏙️ di ARATA ISOZAKI🧑‍💼📐 e il PONTE 🌉 DI CALATRAVA 🧑‍💼📐 con il discutibile🤢 collegamento a livello. La sensazione è di essere entrati dentro ad un numero speciale di CASABELLA. Attraversato il ponte raggiungiamo la parte storica della città, percorriamo il lungo fiume fiancheggiato da un boulevard in pieno stile 🌳Hausmaniano🌳, per poi raggiungere il CASCO VEJO. Qui per le 14:30 circa pranziamo 🍝 presso il ristorante BERTON. 💲 19.30 € (PAELLA - TORTILLA DE PATATA - MEDALLON DE SOMILLO-RABAS+ 2 CERVEZA 🍻) Infine dopo aver camminato un po' in questo centro storico che già alle 16:00 brulica di movida, decidiamo di tornare sui nostri passi facendo un ultima tappa al Azkuna Zentroa di PHILIP STARK 🧑‍💼📐. Dopo l'acquisto di un piccolo ricordo usciamo per risalire sui mezzi che ci riporteranno al Camping 🏕️ per le 18:00.Read more

    • Day 4

      Tag 4: Guten Morgen Bilbao

      June 6, 2023 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

      Nach einer doch sehr frischen Nacht mit zu wenig Schlaf, genießen wir den ersten Kaffee aus der traditionellen "cafetera" mit Blick auf Bilbao. Noch liegt Bilbao versteckt im Nebel. Später nehmen wir den Bus und schauen uns die Stadt mal aus der Nähe an.Read more

    • Day 41

      Bilbao

      May 21 in Spain ⋅ ☁️ 18 °C

      On Tuesday, we headed to Bilbao approx 100km from San Sebastian. The bus journey took about 90 minutes passing through some nice scenary.
      Headed straight to Museo Guggenheim. Some of the art impressed me while the rest left me questioning what is art?! I'm not sure if I'm impressed, envious or somewhat annoyed that someone can...1. Be paid for what I saw (Eg. Carboard boxes stuck to the wall, cardboard only fit for recycling) and 2. Be hailed an artist for...
      As for the explanations as to what the art or artist is trying to say...well BS artist is what I get. Maybe I being an artist is what I can become!
      Having said all that i did ratherv like Yayoi Kusama Infinity Mirrored Room - A Wish for Human Happiness Calling from Beyond the Universe (2020).
      This artist who is now in her 90s I think has transformed her unsettling hallucinations into mystical visions. You enter a dark room for only about 30 seconds and boom 💥 you are in her hallucination (see photo).
      After Guggenheim, we walked and walked the streets of Bilbao.
      Cathedral de Santiago, The Chrch of San Anton, Mercado de la Riberia, old town...
      We then caught the funicular and enjoyed sweeping views over all of Bilbao. Headed to La Viña del Ensanche for a bite to eat before boarding our late bus home (back to San Sebastián).
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Plaza de Don Federico Moyua

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android