Spain
Punta de Rebordiño

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day20

    Tag 20

    April 20, 2021 in Spain ⋅ 🌧 14 °C

    Heute taten mir die Knochen weh & ich hatte Muskelkater. Liegt entweder an den Burpees, an 'bring Sally up' oder am headbangen. Oder einfach am Alter.. :)
    Am Abend konnte ich mich dann doch noch für einen Lauf aufraffen, Philipp hat in dieser Zeit Schlangenkunde betrieben (Python. Haha)
    Der Ausblick bei meiner Joggingrunde war fantastisch.
    Read more

    Roland Lässer

    ...am Alter 😂😂😂

    4/24/21Reply

    555 [1]

    4/24/21Reply

    555 [1]

    4/24/21Reply
    4 more comments
     
  • Day23

    Muros

    August 3, 2021 in Spain ⋅ ☁️ 19 °C

    Régal is at the Marina in the lovely town of Muros. We spend a few days here as the weather is inclement. It is much easier to duck in and out of rain showers when you can run instead of row back to the boat. The Marina is in the centre of the town which has lovely old narrow streets to explore. The hills surrounding Muros are covered in Eucalyptus and Pine trees and there is beach 3 minutes walk from the boat. We know now why Liam and Mags Drennan it so much.
    Interestingly the yacht that was the subject of the book ‘Sailing for home’ by Theo Dorga, ‘The Spirit of Oysterhaven’ is in the boatyard here and is for sale. That book inspired us to do the Atlantic crossing 15 years ago.
    In Muros we stock up on food from the nearby shop and market. The fruit and vegetables are so good in Spain; bigger, juicer and way more delicious than any of the perfect looking specimens we get in Ireland. Ruby even says the wild blackberries we pick on our wandering side here are tastier than at home - the sunshine is a magical thing!
    Read more

    Orla Meade

    Beautiful composition

    9/20/21Reply
     
  • Day12

    Tag 12

    April 12, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach langer Fahrt sind wir am westlichen Ende Europas angekommen. Zwischen Bilbao und hier haben wir etwa gleichviele Autos angetroffen wie zwischen Triemli und Goldbrunnenplatz. Freie Fahrt, unglaublich.Read more

    Marianne Lässer

    Uuuiii....da würi ez au gärn chli höckle und gnüsse😎

    4/12/21Reply

    Hoi, schoen, seht aber noch kalt aus. [Elisabeth Lässer]

    4/15/21Reply
     
  • Day16

    Tag 16

    April 16, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute haben wir uns von Jessy und Nicola verabschiedet. Bevor wir auf dem Camping "A Vouga" Nachbaren wurden, waren wir in Zürich Nachbaren. Nur kannten wir uns noch nicht😛 Dank ihnen können wir jetzt sogar jassen.. ein bisschen zumindest ;) Die Beiden wollten eigentlich nach Portugal, da die Grenze aber bis auf Weiteres geschlossen bleibt ziehen sie weiter nach Andalusien und Sardinien. Viel Spass!
    Beim Schiessen des Abschiedsfoto entstand ausversehen noch das Bild des Tages für heute😅
    Read more

    555 [1]

    4/24/21Reply

    555 [1]

    4/24/21Reply

    555 [1]

    4/24/21Reply
    3 more comments
     
  • Day40

    Outes - Porto do Son

    September 27, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

    Am Morgen bin ich nach dem Frühstück zuerst um den Monte de Serantes bei Tavilo herumgelaufen. Am Strand stand eine Pension, die eigentlich an bester Lage direkt am Meer stand, völlig leer, verlassen und heruntergekommen. Auch ein Stück weiter dem Strand entlang stand ein alleinstehendes Haus, das ebenfalls völlig verlassen, vergammelt und verrammelt war. Sämtliche Fenster und Türen waren vergittert. Auch hier gehe ich davon aus, dass dieses Haus nie mehr bewohnt wird und ständig weiter herunterkommt.
    Anschließend fuhr ich über Noja nach Porto do Son, wo das Musikalbum von Dimi seinen Anfang nahm.
    Nachdem ich dort im Hotel eingecheckt hatte, fuhr ich noch weiter zu einer malerischen mittelalterlichen Brücke, wo eine große spanische Familie eine Fotosession abhielt.
    Ein Besuch des Leuchtturms bei Corrubedo rundete diesen Nachmittag noch ab.
    Read more

    Dimitri Käch

    😍

    9/29/20Reply
    Hansruedi Singer

    hola peregrino, estas muy activo🐾🐾🐾

    9/29/20Reply
    Gina und André Jubin

    Wunderschöne, vom wärmenden Herbstlicht durchflutete Bilder runden die reichen Eindrücke von deiner unvergesslichen Pilgerreise ab. Mehrere deiner Fotos sind übrigens weit über den Erinnerungswert hinaus vom Sujet her sensationell gelungen. Schlicht atemberaubend!

    9/29/20Reply
    Gina und André Jubin

    Ja, und zieh die letzten Stunden bis zur letzten Sekunde genussvoll rein. LIEBE GRüSSE

    9/29/20Reply
     
  • Day24

    Feliz Cumpleaños

    August 4, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Today is Colm’s 11th birthday. He usually celebrates his birthday on holidays with lots of his cousins in Kerry so this had to be a good one to make up for the lack of party guests!
    We wake up to rain but rather than it putting a dampener on things it has the opposite effect - guilt free movie watching in bed .
    When Captain America finishes Colm opens the door to his party. The Saloon is decorated with streamers and balloons and there are fresh cakes and croissants from the bakery. He gets cards and lots for presents from the local Chinese- anything-you-need shop. He is especially delighted with a card Nana had snuck onto the boat before we ever departed Cork. There are phone calls full of well wishes and love for the birthday boy.
    As the weather clears we pack up and get a taxi to a huge and beautiful beach. We have a wonderful afternoon playing with his new Chinese beach tennis set and water squirter. There are great waves on the beach and we bodyboard and body surf the afternoon away.
    We all get dressed up when we get home and go out for a delicious dinner in Muros. The celebrations finish off with an ice cream on the waterfront at 10pm. It has been a great birthday for everyone.
    Read more

  • Day13

    Tag 13

    April 13, 2021 in Spain ⋅ ☁️ 12 °C

    Nach zwei Wochen haben wir es gefunden. Das kleine Fleckchen Erde, das uns das Gefühl gibt wir wären im Paradies. Wir befinden uns irgendwo zwischen dem Ende der Welt und Santiago de Compastela. Der feine Sandstrand ist weiss, das Meer kristallklar, die Luft von Eukalyptusbäumen parfümiert.. und bevor ichs vor lauter Schwärmen vergesse.. gestern haben sich in der Bucht, direkt wo wir parkiert haben, Delfine blicken lassen! Spanien zeigt sich von einer wunderschönen und sauberen Seite (ja wir Bünzlis mögen's so :)) In der Nacht funkeln tausend Sterne am Himmel..- hier werden wir bleiben wir für eine Weile. Denn schliesslich müssen wir uns nach all diesen strengen Reisetagen ein bisschen Erholung gönnen :)Read more

    Sound awesome [Elisabeth Lässer]

    4/15/21Reply

    Ganz viel Meeresfrücht esse die Region isch weltberühmt für die beste Fisch und Meeresfrücht!!!! [Mary]

    5/2/21Reply
     
  • Day20

    Féile na Bealtaine - happy May Day!

    May 1, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    1st of May. Summer is truly on the in.

    We hope the sun is shining down wherever you are.....

    We woke as fog was slowly rising of the sea under the morning sun...that mystic mist, what legends and stories are made of!

    Molly has kept up ancient celtic pagan Bealtaine tradition, washing her face (bathing in) the 1st of May morning dew.....and where better to carry out such a ritual then here in Galicia, with its many cultural ties to the celtic Irish (not to mention the west of Ireland-esque landscapes).

    For dinner we dined locally, not 50meters from the sea and but 5 mins walk from camp, on a Mero fish caught but hours before...mmmmmm tasty!

    A delicious last meal in Spain as tomorrow we hope to cross into Portugal because borders are officially open once more!!

    We will return to Northern Spain once things open up a bit more and we can truly experience their rich lively culture!
    Read more

    good luck! Elsbeth [Elisabeth]

    5/2/21Reply
    Molly O'Mara

    Thank you

    5/3/21Reply
    Grete Soosalu

    😍

    5/5/21Reply
     
  • Day14

    Ein neuer Hafen

    October 22, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

    Hola
    Luc hatte Namenstag. Wir feiern ihn aber als Geburtstag. Dann wollte er unbedingt sein Geschenk auspacken: Ein Star wars Lego-set wo man Sachen echt Abschiessen kann. Seraina und Papa haben ein Kuchen gebacken, während ich und jay zusammengebaut haben. Nachher sind wir zu den anderen Schweizer, die Freundin des Mannes ist professionelle Lehrerin in Zürich. Am nächsten Morgen hatte Papa Geburtstag. Wir gaben ihm ein gestiefelter Kater Kissen. Am morgen sind wir wieder in die Schule, nachher zum Strand. Wisst ihr eigentlich das wenn man im dunkeln ins Wasser scheint sieht mann alles ganz genau? So haben wir eine Krabbe gefangen. Wo ich und Jay ins Wasser geleuchtet haben, sahen wir 3 riesige Spinnen-krebse. Dann holten wir Papa und wollten eine fangen, aber sie würden ja gar nicht in den Kessel passen, kam uns in den sinn. Also fingen wir eine kleinere, aber die passte schon nicht richtig in den Kessel. Als wir sie dann endlich gefangen haben gingen wir gleich ins Bett. Am Morgen liessen wir ihn frei. Am Abend segelten wir los nach Muros. Dann sind wir ab ins Bett und am Morgen waren wir da. Dann sind wir ab zum Strand. Am nächsten Morgen hatten wir Schule. Chillten ein bisschen. Und Heute machten wir wieder Schule, machten eine Wasserschlacht gingen dann auf ein Hügel und Papa empfang uns dann mit Abendessen. Morgen wollen wir auf einen Berg wandern er heisst: Monte Luoro oder irgend was anderes.Read more

  • Day19

    April showers....

    April 30, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    To wrap up the month, we've been chilling here at our most recent secluded paradise right on the shore...at camping a Vouga in Galicia!

    For the last two days of April, rain was on the cards, but as luck would have it, the days have been sunny and so much of our time has been spent between frisbee down on the beach, swims between the small coves, searching for seashells and reading for hours (we got a few crime novels off the bookshelf here at the Campingplatz, initially to pass the few rainy days...luckily books are great companions for all weather) ...its also a treat that we could "eat out" at the restaurant here and sink our teeth into a fine fresh seafood platter, which of course tastes even better while gazing out to sea....

    Between having the lulling sound of waves lapping the shore on repeat, the birds singing and calling to one another at the change of day and the ever changing colour palette of the landscape which is mesmerising, be it in the middle of the night as the full moon crosses the sky over the velvety navy sea, or at dusk when the land is cast in hues of pinks and oranges, or first thing with a coffee watching the world warm up, silver to gold....

    This is bliss.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Punta de Rebordiño, Punta de Rebordino