Sweden
Höganäs Kommun

Here you’ll find travel reports about Höganäs Kommun. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day33

    IKEA natürlich...und noch was?

    June 29, 2017 in Sweden

    Kaum über die Grenze gefahren bogen wir bereits zum ersten Outlet-/Shoppinggebiet ab um Meli ein neues (stoßfestes) Handy zu besorgen. Sie hatte ihres ein paar Tage zuvor erfolgreich gebrauchsunfähig gemacht 😕
    Dabei mussten wir Ikea einen (in jedem Reiseführer empfohlenen) Essenspflichtbesuch abstatten; die Zimtschnecken schmecken hier wirklich sooooo gut!

    Heute fuhren wir nach Mölle ins Naturschutzreservat und wanderten ein wenig herum um die Zimtschneckenpfunde loszuwerden...😀Read more

  • Day1

    Kullaberg

    August 17, 2016 in Sweden

    Kullaberg is a nature reserve situated on a peninsula of land protruding into the Kattegat near the town of Mölle. The terrain is dominated by steep cliffs rising from the sea and rocky outcrops on the ridge above. The site is an area of considerable biodiversity: Important Bird Area (IBA) & Special Protection Area (SPA).
    https://en.wikipedia.org/wiki/Kullaberg

  • Day12

    Enkrat, ko bom velika

    July 24, 2016 in Sweden

    Bom imela tako hiško in bom pekla domače torte 😍

  • Day13

    Mölle und Helsingborg

    May 20 in Sweden

    Wir sind morgens zeitig aufgestanden um bloß nicht Hakan zu begegnen, der morgens wieder nach Hause kommen wollte. In der total ekligen Wohnung haben wir uns nicht sehr wohl gefühlt und wir wollten nicht in die komische Situation geraten, ihm überaus danken zu müssen... 😅
    Wir sind wenige Kilometer gelaufen um zur nächsten großen Straße zu kommen, die Richtung Autobahn führt. Dort angekommen stellten wir fest, dass der Spot nicht besonders gut ist und es zudem auch Sonntag war, also eh wenig Autos unterwegs sind. Wir beschlossen dann, 4 Kilometer weiter zu laufen zu einer Tanke, die in unmittelbarer Nähe zur Autobahn lag. Auf dem Weg dorthin hat David einen kleinen Abstecher zu einem Supermarkt gemacht während ich auf einer Bank mit den Rucksäcken gewartet und die Zeit genutzt habe, um Anni per Sprachnachricht von meinen aktuellen Gemütszustand zu berichten. Ich hadere ziemlich mit der Art zu Reisen, mit David als Reisepartner und mit der Situation mit Marcel. Mir gehen tausende Dinge durch den Kopf und ich bin unschlüssig, was ich machen soll. Solange ich keinen anderen Plan habe, mache ich erstmal weiter so, auch wenn es sehr anstrengend ist und ich oft keine Lust habe. Zwischendurch ist es doch immer wieder mal richtig schön und David ist ein guter Kerl.
    Auf jeden Fall haben wir an der Tanke nur zwei Leute angesprochen und das zweite Pärchen (Georgia und xxx) hat uns direkt mitgenommen. Wir wollten nach Helsingborg um von dort aus auf eine andere Autobahn Richtung Landesinnere zu kommen. Die beiden erzählten im Auto, dass sie Helsingborg passieren auf dem Weg nach Mölle, wo sie für einen Tagesausflug hin möchten. Nach kurzer Internetrecherche beschlossen wir, mit dorthin zu fahren und vielleicht für ein paar Nächte dort zu bleiben. Angekommen mussten wir aber feststellen, dass es gar nicht so leicht werden würde, einen Platz für die Nacht zu finden, da es sehr bergig war und wir kilometerweit hätten wandern müssen um evtl etwas zu finden. Der nächste Supermarkt war leider auch 5 km entfernt. Daher haben wir unsere Backpacks einfach bei einem Hotel gelassen und in Mölle gechillt. Ich habe viel gelesen, über Marcel nachgedacht und einfach in der Sonne gelegen. Abends ging es dann nach Helsingborg wo wir in der Nähe der Autobahn gezeltet haben.
    Read more

  • Day16

    Voll verschifft worden beim Abstieg in eine Grotte....

    Der Kullaberg ist das meistbesuchte Naturreservat Schwedens. Das Gebiet ist wild und schön. Die Klippen fallen bis zu 70 m steil ins Wasser ab. An einigen dieser Steilklippen wird unter Anleitung und mit entsprechender Ausrüstung geklettert, wie wir beobachten konnten. Es werden auch Schatzsuchen, Grottenwanderungen, Tümmlersafaris, Schnorcheln und Kajaktouren angeboten. Neben dem Naturum (Besucherzentrum des Naturschutzgebiets, mit Information und Ausstellung) steht der rund 100 Jahre alte Leuchtturm Kullens Fyr. Er soll Skandinaviens lichtstärkster Leuchtturm sein und noch in 50 km Entfernung zu sehen sein.Read more

You might also know this place by the following names:

Höganäs Kommun, Hoganas Kommun

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now