Sweden
Lovsjö

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
5 travelers at this place
  • Day2

    1. Nacht

    June 16, 2019 in Sweden ⋅ 🌧 16 °C

    Erste Nacht entspannt überstanden, dunkel wurde es hier schon nicht mehr.

    Gestern haben wir die ersten 850 Kilometer hinter uns gebracht, dabei zwei Challenges erledigt ✅

    Weiter geht’s Richtung Norden!Read more

    Joanna Belta

    Chapeau👏🏼😘 Nach dem Frühstück in der Wildnis 🐻 gute Weiterfahrt

    6/16/19Reply
     
  • Day13

    Tag 13.

    August 25, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach einer etwas kühleren Nacht als erwartet, haben wir uns heute eine ausgiebige Dusche gegönnt und danach in Ruhe gefrühstückt.
    Danach haben wir uns aufgemacht die Route 50 abzufahren, da diese auf ihrer Strecke einige Sehenswürdigkeiten hat.
    Den ersten Stopp legten wir in der kleinen Stadt Vadstena ein, welche sich am großen Vättern See befindet.
    Dort fanden wir ein altes Kloster, von dem leider nur noch die Kirche und die Wohngebäude der Mönche und Nonnen standen, welche sich dort im 12 Jahrhundert ansiedelten, bis das Kloster 1595 geschlossen wurde.
    Neben dem alten Rathausgebäude findet man noch eine beeindruckende Schlossanlage mit direktem Wasserzugang zum See.
    In den kleinen engen Gassen sind außerdem viele kleine Antiquitätenladen versteckt.
    Was uns nach einiger Zeit bewusst wurde, ist das diese Stadt wohl ein Wahlfahrtsort ist, da sehr viele Touristenbusse dort parkten und Unmassen an Leuten durch die Gassen irrten.
    Als nächstes fuhren wir in Richtung Ödeshog und machten auf dem Weg dorthin zunächst halt bei einer alten Kirche, welche bis ins 13 Jahrhundert erbaut und im 18/19 Jahrhundert erweitert wurde. In die neuen Außenwände setzten die Baumeister 2 Runensteine ein.
    Schließlich erreichten wir unser nächstes Ziel, den Runensteine von Rök. Dieser wurde im 9 jahrundert von einem Vater geschaffen welcher die Geschichte seines verschollenen Sohnes der Welt mitteilen wollte.
    Unser letztes Tagesziel war eine Klosterruine von französischen Mönchen. Auch wenn nur noch Bruchstücke vorhanden waren, konnte man sich gut vorstellen wie groß die Anlage einmal gewesen sein musste.
    Jetzt befinden wir uns südlich von Jönköping und genießen das ⛺.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lovsjö, Lovsjo