Sweden
Sigtuna Municipality

Here you’ll find travel reports about Sigtuna Municipality. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

27 travelers at this place:

  • Day350

    Rosersberg Bay on Mälaren Lake

    June 11, 2017 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    After our visit to Stockholm we didn't want to travel too far. Luckily for us there was yet another beautiful lake with a small area to park, within easy driving distance. Mälaren Lake is one of the 5 largest lakes in Sweden, though it didn't seem too big because the serrated shoreline hid its full size. We were at Rosersberg Bay, where there was a swimming area and floating wooden jetty as well as an outdoors shower.

    Mälaren is one of the lakes where fishing is allowed without a permit, but there was a sign advising people not to eat any fish caught because of the very high level of PCBs (poisonous chemicals) in their systems. Will decided to have a fish anyway and managed to land 7 Rudd! These were the first fish he'd caught since we left the UK so he was pretty chuffed.

    We'd been tempted to swim and are quite sure it would have been safe, but Vicky at least, was put off by the presence of the chemicals. We don't know what made the ecosystem so polluted but we happened to see a Veolia van as we were driving away the following morning. Veolia runs waste to energy incinerators that emit dioxins, chemicals similar to PCBs. This did make us wonder.
    Read more

  • Day48

    Stockholm - Roserbergs

    June 15 in Sweden ⋅ ☀️ 22 °C

    Nachdem Tina gestern auf der Schiffsfahrt gestürzt ist - ihr ist zum Glück nichts passiert - mussten wir heute schoppen, da die Kamera Totalschaden hat, die sie während des Sturzes in der Hand hatte. Wo wir gerade dabei waren, haben wir gleich noch ein paar andere wichtige Dinge eingekauft wie: Stativplatte (zu Hause vergessen 🙄), Powerbank (finden wir in dem großen Sprinter nicht wieder 🤔), Langhaarschneider (Dirk wollte im Urlaub eigentlich jedes mal zum Friseur gehen, aber bei fast 90 € für Haarschnitt und Bart trimmen.....😭).
    Das Shoppen war erstaunlicher Weise entspannter als die Sightseeingtage.
    Nach der Shoopingtour haben wir erstmal eine Entsorgungsstation angefahren, nach sechs Tagen war nicht mehr viel Reserve. Auch unsere Batterien waren fast leer, da wir im Schatten eines Baumes standen und die Solarzellen deshalb nicht effektiv arbeiten konnten.
    Am späten Nachmittag haben wir dann Stockholm verlassen und einen ruhigen Parkplatz mit Badestelle und Dusche (war leider abgestellt) , an einem kleinen See angefahren.
    An dem See haben noch ein paar junge Leute bis spät in die helle Nacht abgehangen. Die waren zum Teil mit A-Treckern da.
    Ein A-Traktor hat höchstens zwei Sitze, Anhängerkupplung, ein rotes Dreieck hinten dran und darf maximal 30 km/h fahren. Die Schweden dürfen ab 16 damit "rumheizen". Auf jeden Fall geiler als eine Mofa 😁.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sigtuna Kommun, Sigtuna Municipality

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now