Tanzania
Mjimwema

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day4

    Life is better on the beach☀️

    December 8, 2020 in Tanzania ⋅ ⛅ 25 °C

    Ja.... herrlich. Hier ist es schön. Nachdem es die letzen 2 Tage relativ aufregend war sind wir jetzt im Urlaub angekommen. Die Nacht war wunderbar mit dem Rauschen des Ozeans im Ohr. Das Essen gestern war lecker und der Fisch ganz frisch. Eric probierte die kompletten Zeilen der Cocktailkarte durch, Ich war da deutlich weniger mutig und ehr klassisch unterwegs. Die Zeit ist zu kostbar um zu schlafen. Um 5:30 klingelte der Wecker🙈😂 die Sonne schob sich langsam durch die wenigen Wolken und zauberte ein nettes Licht. Die Tansanier scheinen sehr sportlich zu sein... die ersten ambitionierten Jogger drehen ihre Runden am endlosen Sandstrand. Auf dem Weg zum Frühstück sehe ich den ersten Paddler mit dem SUP. Markus und Birgit sind vor 23 Jahren nach Tansania ausgewandert und arbeiten und leben in der Nähe der Grenze zu Mosambik. Sie können mal auf ein wirklich sinnvolles Arbeiten zurückblicken, haben eine Schule gegründet und 3 Krankenhäuser mit ihrer Arbeit unterstützt. Tolle und sehr beeindruckende Menschen! So kommen wir über das paddeln ins Gespräch und sie bringen uns die Mentalität und die Geschichte der Menschen deutlich näher. Paddeln dürfen wir auch. Eric bekommt eine paar Einweisungen von mir und ist mit großem Ehrgeiz bei der Sache. Zwischendrin fahren wir mal Energie runter, blicken aufs Meer, paddeln ein wenig und machen sonst nicht sehr viel. Reicht auch!
    Wir leben hier wie in einer Blase. Tansania scheint aktuell eines der wenigen Länder zu sein, wo Corona offiziell kein Thema ist. Ist schon eine verrückte Situation während wir immer mal wieder die Nachrichten verfolgen...
    Read more

    Leberecht Thiele

    Guten Morgen Ihr Zwei, werdet nicht zu bequem. Der Berg ruft. Hoffentlich klappt dann Euer Treffen Gute Reise weiter, Vater Wölfchen

    12/9/20Reply
    Claudia Geisler

    Wir genießen die Tage bis zu unserem morgigen Abflug nach Moshi. Alles ganz entspannt. Ab und zu gehen wir ein wenig paddeln, dösen im Schatten und verfolgen die Nachrichten....Ab morgen wird’s wieder etwas aktivier. Ich halte dich auf dem Laufendem.

    12/9/20Reply
    Bettina Güsgen

    Jambo und Hakuma Matata :)

    12/9/20Reply
    Claudia Geisler

    Yes!!!!! Bis bald auf Sansibar☀️

    12/9/20Reply
     
  • Day5

    Sindarisland

    December 9, 2020 in Tanzania ⋅ ☀️ 29 °C

    Also heute Nacht war’s wirklich heiß es wehte überhaupt kein Lüftchen. Ich hab mich leider nicht unter meinemMoskitonetz hervor getraut um den Propeller anzuwerfen,da ich nicht wusste wer sonst noch nachts in unserem Bungalow unterwegs ist.🙈 heute war wieder mal absolutes nichts - tun , ein kleiner Spaziergang am Strand, zwei kleinere Touren mit dem Bord. Eigentlich wollte ich mich schon für ein Mittagsschläfchen auf die Liege in den Schatten legen. Dann kam Markus auf die Idee wir könnten doch eine Tour zu der kleinen Insel in das Naturschutzgebiet unternehmen. Markus spricht perfekt Suaheli und handelt den Localpreis für uns aus. Zu fünft fuhren wir los und ankerten vor der wunderschönen Insel. Schnorcheln, paddeln, tauchen. Winzige Fische in bunten Farben, intakte Korallen und viele Seesterne 🐠🐡🐙🦑. Dann ging es einmal um die Insel zu Fuß. Langsam erwachen die kleinen und größeren Krebse und kommen in Scharen aus dem Wasser. Es ist ein wirklich nettes Naturschauspiel. Während wir noch etwas in der Bucht ankern, baden und noch einmal paddeln verabschiedet sich der Tag mit einem wunderschönen Sonnenuntergang. Unser Boot tuckert langsam wieder zurück wobei wir ganz viel Zeit haben für Bilder. Ein Savanna, Bier ein gegrillter Kingfish und Seafoodcurry für Erik und wieder geht ein perfekter Tag zu Ende. Während wir den Abend in der netten Bar ausklingen lassen schreibt uns Anja dass sie nun auch bald im Flieger sitzt und wir uns morgen am Kilimandscharo treffen. Wir freuen uns und ab da geht es dann zu dritt weiter.Read more

    Bettina Güsgen

    Fisch Curry! Erik ist mir sehr sympathisch 😃

    12/11/20Reply
     
  • Day22

    Kipepeo Beach Resort

    June 30, 2017 in Tanzania ⋅ ⛅ 28 °C

    Finally we are at the beach, we arrived at about lunch time and everyone upgraded tonight to beach bungalows because they were $17 for a room which was shared between three. The bungalows were the cutest and they were on the beach front.

    We moved all our stuff into our rooms and then headed straight to the bar! We sat on the beach as the sun went down it was beautiful. Once it was dark I decided to have a shower and almost shat myself when I walked out the shower to find the guard standing there with a long arm firearm. I guess it is nice to know I am safe but scared me that they think they need that as hotel security.
    Read more

  • Day42

    Das Paradies auf Erden! ⛱

    March 13, 2020 in Tanzania ⋅ ⛅ 31 °C

    Mein Morgen begann früh, weil es hier auch nachts sehr warm ist, hab ich viel geschwitzt und irgendwann die Hängematte vorgezogen.

    Die Chalets sind nicht direkt am Wasser, aber das Meeresrauschen ist gut zu hören! 🌊

    Mein Ausblick sind Bäume und die wunderbaren Tiere, Äffchen, Mungo's und ein Haufen Vögel.

    Mein Frühstück ist eher englisch mit Früchten und die Aussicht im Restaurant ist auf das Meer und die Fischer in ihren Einbäumen. 🛶

    Kipepeo Beach Village heißt der Ort, Kipepeo ist das suahelische Wort für Schmetterling 🦋. Die sind mir hier bisher nicht besonders aufgefallen.
    Traumhaft ist es!

    Ich ruhe gerade noch etwas, dann gehe ich an den Strand und teste evtl auch das Meer. Die Erkältung nervt natürlich gehörig dabei, aber wenigstens die Füße müssen mal im indischen Ozean gewesen sein! 🌍
    Read more

  • Day42

    Einfach nur paradiesisch hier!

    March 13, 2020 in Tanzania ⋅ ⛅ 30 °C

    Ich habe noch einen kurzen Trip in der Ort gemacht, weil das Bargeld nach gestriger Shoppingtour komplett weg war.
    Danach ging es zur Apotheke zum Zudröhnen. Und was soll ich sagen, es wirkt. Ich fühle mich besser! 😊

    Also in den Badeanzug geschmissen, sonnengecremt, moskitogesprayt und hier bin ich. 🏖
    Read more

  • Day42

    Die letzten Bilder aus Tansania

    March 13, 2020 in Tanzania ⋅ ☁️ 28 °C

    Vom indischen Ozean, der verdammt warm ist, Badewannentemperatur! 🌊
    (Wegen der Erkältung habe ich das Baden lieber ausgelassen 😔)
    Von einer Krabbe die kurz Hallo sagte. 🦀
    Von einem Gekko, der sich in mein Chalet verirrt hatte. 🦎
    Vom Wetter zum Zeitpunkt meines Aufbruchs. 🌌
    Und von meinem Namen aus Suaheli übersetzt.
    🦁🦁🦁
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mjimwema