Thailand
Ban Khlong Haeng

Here you’ll find travel reports about Ban Khlong Haeng. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day12

    Koh Lanta Royal

    December 1, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir haben uns früh aufgemacht und sitzen auf der Fähre nach Koh Lanta. Eine wie wir finden etwas flairfreie Alternative wäre die Fahrt per Minibus gewesen. Wir freuen uns auf 5 Transferfreie Tage auf Koh Lanta und haben eigentlich nur Faulenzen im Program. Na ja, warten wir es ab...
    Die halbe Welt bereist das Land. Aus aller Herren Länder treffen wir Reisende. Je jünger desto tätowierter, aber auch erstaunlich viele Touristen im Rentenalter sind auf allen Touren zu treffen.
    Das Klima ist angenehm für alle. Die Luftfeuchtigkeit hält sich in Grenzen und die Temperaturen sind eigentlich konstant um 30 Grad, im Seewind angenehm auszuhalten.
    Die Thailändische Küche ist sicher einer der Vielfältigsten und bietet für jeden Geschmack etwas.
    Teilweise geradezu himmlisch. Möchte man einen schmerzhaften Backdraft im Rosettenbereich vermeiden, geht man bei der Bestellung auf "just a little spicy" und dann toitoitoi... Mir hats auch trotzdem schon die Schleimhäute in Fetzen gerissen. Manch ein Wok Kapitän macht sich da sicher auch einen Spass drauss.
    Nach intensiven Preisverhandlungen geht es schliesslich vom Pier ins Royal Lanta Resort, hier hat sich Elena nach allen Regeln der Kunst vom muslmannischen Lokalaufschneider das Fell übers Ohr ziehen lassen. Nachdem 100 Bhat gespart waren, finden wir uns samt Gepäck statt im Taxi im TucTuc wieder... 😂😄 Glücklicherweise geht es nur die Strasse runter.
    Wir haben uns eine dieser tollen Strandvillen gemietet und werden im stetigen Wechsel zwischen Pool, Restaurant und Meer mal sowas wie Entspannung trainieren.
    Read more

  • Day24

    Erste Enttäuschung

    March 24, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 26 °C

    Nachdem wir gemütlich gefrühstückt haben, ging es mit dem Roller in Richtung Strand, um den heutigen Tag mit Sonnenbaden zu verbringen. Ungewollt, dank Google Maps, fuhren wir über Stock und Stein durch abgelegene Kautschukplantagen, wo ein paar wilde Tierchen uns den Weg kreuzten. Als wir endlich ankamen am "schönsten Strand in Krabi" war die Enttäuschung erstmals zu spüren. Das Wasser war gräulich trüb und der Strand bestand mehr aus Muscheln als aus Sand.

    Nachdem wir es bei einem weiteren Strand versuchten und ebenfalls enttäuscht wurden, fuhren wir zurück und ließen uns zur Aufbesserung der Laune nach einer Mahlzeit ausgiebig massieren.

    Am Abend fand der "Weekend-Night-Market" statt, wo wir wieder Schnäppchen ergattern und unsere Essenslust mit Leckereien stillen konnten.
    Read more

  • Day18

    7-Inseln-Tour Krabi

    March 28, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Für heute haben wir einen Bootsausflug gebucht.
    Das schöne: diese Tour startet erst um 13:00 Uhr. Die Inseln werden einfach ein paar Stunden später angefahren, wenn die meisten anderen Touristen schon wieder weg sind.
    Neben diversen Stopps zum Schnorcheln stand folgendes auf dem Programm:

    1. Poda Island - eignet sich besonders zum Sonnenbaden und relaxen
    2. Tub&Tab Island - die beiden Inseln sind durch eine Sandbank miteinander verbunden. Leider konnten wir nicht an Land aufgrund der Ebbe und den vielen spitzen Steinen, die dadurch zum Vorschein kamen.
    3. Chicken Island - im vorbei fahren. Einem Felsen, der an einen Hühnerkopf erinnert, verdankt die Insel ihren Namen.
    4. Railay Beach - der letzte Stopp. Wir haben in einem Restaurant zu Abend gegessen. Ansonsten war aber keine Zeit sich näher umzusehen.
    5. Am Ende stoppten wir noch zum Nachtschwimmen. Bei Bewegung fluoreszierte das Plankton im Wasser

    Zurück am Pier fand eine kleine Feuershow statt und anschließend wurden wir wieder zurück ins Hotel gebracht.
    Leider hatten wir wenig Glück mit dem Wetter. Es war bewölkt und hat die ersten 1,5 Stunden des Ausflugs sogar geregnet.
    Read more

  • Day23

    Mit dem Scooter durch Krabi

    July 19, 2018 in Thailand ⋅ 🌬 31 °C

    Frühstück wie immer aufs Zimmer.
    Dann nen Roller gemietet für 200 baht pro Tag sehr fair, etwa 5€ und der Sprit kostet etwa 30 baht, was etwa 75 cent entspricht je Liter. Mit dem Roller fuhren wir am AO nang Beach entlang bis zu den ruhig gelegenen Stränden weiter hinten. Dort verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein und traumhaften Insel Kulisse den Nachmittag. Es ist nahezu unglaublich wie viele freie Straßenhunde dort unterwegs sind, die friedlich mit den Badegästen zusammen am Strand liegen. Das Mittagessen Bestand aus Reis mit Fleisch und schrimp und wurde neben den Aquarien, welche Hummer und Krebse beinhaltete eingenommen. Auf dem Rückweg lief uns zufällig noch ein Massagesalon über den Weg, welchen wir sogleich beehrten. Es gab eine Thai Öl Massage für beide. Da die Müdigkeit in Den Knochen saß, machten wir uns auf zum Abend im Hotel. Diesmal Burger. Mit Schrecken stellten wir fest , dass die Sonne mehr als ihre Spuren hinterlassen hatte, was dazu führte, das wir beide nun schön leuchtend rot waren, was wir fleißig mit Niveacreme versuchten zu bekämpfen. Um dem Körper die nötige Ruhe zu gönnen entglitten wir anschließend ins Reich der Fantasien.

    (Hansi)
    Read more

  • Day6

    Strand am Vormittag

    July 13, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Blauer Himmel, Sonne uns Hitze lockten uns heute vormittag wieder zu neuen Stränden

You might also know this place by the following names:

Ban Khlong Haeng, บ้านคลองแห้ง

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now