Flores Sea

Here you’ll find travel reports about Flores Sea. Discover travel destinations of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day225

    Neue Experimente

    June 9, Flores Sea

    Während ich auch heute noch an meinem Fieber, meinen Rücken-und Kopfschmerzen auskurierte, tauchte Marc mit den anderen am Crystal Rock, Shot Gun und Castle Rock...Heute wollte er es wissen und machte das erste Mal ein Video...von einem Weißspitzen-Riffhai....scheinbar ein Weibchen, welches bald Junge bekommen würde....
    https://youtu.be/inc5OB5XlH0
    http://www.hai.ch/Hai-Infos/Fortpflanzung/index.html
    ....und nicht nur das....Premiere hatte auch der Einsatz eines Riffhaken, mit dem man sich bei starker Strömung ins Riff einhängt....
    Abends bekam ich dann, zum Trost für entgangene Schnorchelfreuden, die Bilder und Filmchen zu sehen....ach wie schön....Und es gibt immer wieder neue Sachen und Dinge unter Wasser zu entdecken. Was für eine Vielfalt und Farbenpracht.👌
    Vielleicht geht's mir ja morgen besser🍀✊...dann hole ich alles nach.😊😉...
    Read more

  • Day226

    Tauchen-Essen-Tauchen...

    June 10, Flores Sea

    ....und es wird nicht langweilig....vier verschiedene Tauchplätze standen heute wieder auf dem Plan und zwischendurch immer wieder leckere Mahlzeiten....auch wenn ich diese bisher nicht genießen konnte.
    Aber als ich heute Morgen zum Frühstück kam, wurde einstimmig festgestellt, dass ich schon viel besser aussehe....und so fühlte ich mich mich auch....kein Fieber und keine Schmerzen mehr....Jippie.....😚🤗💃
    Und so konnte ich endlich am dritten Tag auf See die Unterwasserwelt durch meine eigene Taucherbrille betrachten und bestaunen.
    Bei ziemlichen Wellengang ging es ab ins Wasser....vor lauter Aufregung über das was ich sah, hätte ich beinahe nach Luft geschnappt....vier riesige Napoleons grasten ganz friedlich unter mir...nur dass es keine Napoleonfische, sondern Büffelkopffische waren, wie ich später erfuhr.
    https://taucher.net/diveinside-bueffelkopf-papageifische-kaz6334
    ...und ich driftete weiter über wunderschöne bunte Korallengärten, um mich herum viele verschiedene Fischschwärme in unterschiedlichen Farben, eine Schildkröte leistete mir Gesellschaft und ein Süßlippenfsch kreuzte meinen Weg....
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Süßlippen
    ....und dann meldete sich mein Magen und mir wurde übel. Also zurück zum Boot....irgendwie musste ich mir auch noch einen Magen-Darm-Infekt zugezogen haben....und so verbrachte ich den Rest des Tages in altbewährter liegender Stellung.
    Die Taucher waren auch wieder voll begeistert von ihren heutigen Tauchgängen...und ich konnte mich allein an den Videos vom Octopus, der ständig seine Farbe ändert,
    https://youtu.be/Ilmgpxtz4D0
    von der Hawksbill Turtle,
    https://youtu.be/NNVrfsMgRPI
    und vom Adlerrochen, der so schön gelassen durchs Meer schwebt, nicht sattsehen.
    https://youtu.be/yQ6S2dqgdpc
    Read more

  • Day227

    Das war Tag 4 und der letzte Tauchtag und möglicher Schnorcheltag....aber beim möglich ist es für mich geblieben. Dafür hatten die Taucher noch einmal jede Menge Highlights heute....Marc bekam das erste Mal einen Napoleon vor die Kamera, filmte einen Mantarochen, der zusammen mit einem Giant Trevally dahinschwamm und wäre dabei fast über einen Cuttlefish "gestolpert"
    https://youtu.be/BkZYPCdoyUQ
    ....und auch für die Nudibranch-Sammlung gab es Fotos von ein paar neuen wunderschönen Exemplaren....die Natur ist schon echt einfallsreich.
    Abends fand zum Abschied ein BBQ am Strand statt...bis dahin war ich mittlerweile soweit wieder fit, dass ich mitkonnte und sogar ein paar Happen essen konnte...und es war ein fantastischer Abend, mit einem roten Sonnenuntergang, mit dahin plätschernden Gesprächen am kleinen Lagerfeuer unter einem phänomenalen, für mich so noch nie gesehenenen, Sternenhimmel....Durch Zufall bekam Marc dann noch mit, dass das Wasser, wenn man es bewegte, leuchtete....durch fluorisierendes Plankton...wow...wie cool....Das mußte nun auch jeder von uns ausprobieren und so planschten wir im Wasser und freuten uns wie die kleinen Kinder über das Leuchten😊😊😊
    https://www.travelbook.de/natur/naturwunder/naturphaenomen-blau-leuchtendes-meer-meeresplankton-erklaerung
    Read more

  • Day29

    I'm on a boat

    July 25, 2016, Flores Sea

    Physisch gefistet, feier ich einen friedlichen Feierabend, nur um direkt am nächsten Tag eine viertägige Bootsfahrt nach Flores anzutreten.
    Bin gut in Arsch, die kleine Verletzungen am Fuß beginnen sich saftig zu entzünden, aber "I'm on a boat and it's going fast" - ok letzteres jetzt nicht gerade, aber es geht zumindest nicht unter!
    Wir sind insgesamt 20 Leute, die sich einen sehr überschaubaren Schlafbereich, abwechslungsarme Mahlzeiten und eine rudimentäre Sanitäranlage teilen.
    Tagsüber geht's Schnorcheln und einsame Inseln erkunden, nachts rollen sich die meisten bei dem starken Wellengang durch übers Deck. Dank messerscharfen Verstandes wählte ich eine Matte orthogonal zur Fahrtrichtung liegend, um diesem Problem zu entgehen. GG Verstand.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Flores Sea, Flores, Flores-Zee, Laut Flores, Флорес (море)

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now