United States
Herald Square

Here you’ll find travel reports about Herald Square. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

16 travelers at this place:

  • Day308

    Mafia-Stadt

    August 16, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach NYC sind wir mit dem Bus über 17h in die nächste Stadt gefahren. Die Stadt von El Capone, dem Mafia-Boss schlechthin. Heute erinnert allerdings nicht mehr viel daran.
    So sind wir mal wieder durch die Stadt und haben alles zu Fuß erforscht. So waren wir unter anderem auf der Malificent Mile, beim Trump Tower, beim Theater und auf dem John Hancock Center und haben uns alles von Oben angeschaut. Und weil es in Chicago die besten Pizzen Amerikas geben soll, haben wir eine typische Deep Dish Pizza gegessen ... ich sag nur, die ist komplett anders als bei uns. Bei Gelegenheit werd ich die mal nachbacken und dann jeder von Interesse mal kosten kommen. ;)Read more

  • Day0

    Chicago Loop/E. Upper Wacker Drive

    November 29, 2014 in the United States ⋅ ⛅ 46 °F

    Checked in @Club Quarters, bang opposite Trump Towers. Out and about taking is some iconic Chicago sights. We found a Christmas market at Washington and Clarke . I'm sure this was the setting for the final scenes in The Blues Brothers, where they are chased by thousands of police and troops to the Cook County offices.Read more

  • Day3

    City Tour

    August 16, 2017 in the United States ⋅ 🌧 24 °C

    Mein Oregon hatte dann gestern doch noch einen Satelliten gefunden und meinen wirren Rundgang durch Chicago aufgezeichnet. Am Ende waren es knapp 27km, die ich gelaufen bin. Dementsprechend taten auch meine Füße weh. Damit mir sowas heute nicht nochmal passiert, bin ich die erste Etappe mit der Metro gefahren. Aber danach bin ich nicht wirklich weniger gelaufen. Ich hatte noch ein bisschen Zeit zu überbrücken bis um 1300 Uhr meine Stadtrundfahrt began. Also bin ich die Michigan Avenue, die auch die Magnificent Mile genannt wird, entlang gegangen. Naja, so magnificent ist die jetzt nicht.
    Die Untouchable Tour war total genial. Im Prinzip war es eine 90 Minuten Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Gangster Schauplätzen im Chicago der 1920er Jahre. Die Tourguides waren entsprechend in Anzügen angezogen und erzählten lustige und interessante Dinge. Während der Fahrt gabs eine Verlosung und (wer hätte das gedacht) ich habe ein Buch gewonnen. Hab ich was zu lesen in den nächsten Tagen wenn ich mal wieder am Strand relaxe oder morgen das Baseball-Spiel nicht verstehe.
    Und weil die Tour in der Nähe vom Hard Rock Cafe endete und Geschichten über Gangster hören hungrig macht, musste ich da ja einkehren und was essen.
    Danach war ich wieder am Strand und ich musste feststellen, dass so ein Hard-Rock-Café-Burger im
    Bauch die Strandfigur sehr ungünstig hervorhebt. Naja, so wirklich aufgefallen bin ich trotzdem nicht und es wollte mich auch keiner zurück in den See rollen.
    Leider hat es sich gegen Abend etwas zugezogen und es soll wohl auch Gewitter geben. Aber nur morgen ganz früh. Ich hoffe zum Baseball-Spiel ist es trocken. Wenn die anfangen, sagt man dann Anwurf? Oder Anschlag?
    Aus dem zugezogen wurde dann ein Schauer und aus dem Schauer wurde Regen und weil mir die Füße weh taten und ich mir Blasen gelaufen habe und ich ganz viel Bier im Rucksack hatte, habe ich mich dazu entschieden heute früher ins Hotel einzukehren. Eigentlich wollte ich noch nach Sonnenuntergang ein paar Bilder am Chicago River machen, aber das mache ich dann morgen. Dann ists hoffentlich auch trocken.
    Read more

  • Day4

    The Magnificent Mile

    October 1, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 18 °C

    The shops were magnificent....for millionaires! I enjoyed the flowers. The city really makes an effort at beautification of the concrete, steel and glass downtown area. It was a very long day and our joints were aching. We decided to walk back to the hotel to freshen up and get the advice of the hotel staff for dinner recommendations. We were told of a good restaurant 3 blocks away but was in actuality 9 blocks away! It was called Quarantinos and served Italian style tapas. Noisy place but delicious food. By the end of the day our fitness watches showed 22,000 steps or 15.5 km. Yikes! We ended our day with a dose of Tylenol or Advil!Read more

  • Day1

    Wyndham Grand Chicago Riverfront

    March 25, 2017 in the United States ⋅ ☁️ 6 °C

    Na een vlucht van 9u zijn we aangekomen in Chicago. Het was best een entertainende vlucht; een medepassagier vlak naast ons met vliegangst, aan de andere kant van de gang een typische Amerikaanse waar niks in Economy Plus (! - upgrade :-) )goed voor was, maar we hebben wel nog 2-3u kunnen slapen. Nadat we met de luxetaxi nr ons Hotel werden gebracht, zitten we nu op het 12de recht tegenover Trump tower. Nu op zoek nr de bar en dan nog iets gaan eten bij the Gage!Read more

  • Day11

    River Boat Tour

    August 31, 2018 in the United States ⋅ 🌧 28 °C

    Der Abschluss der heutigen Sightseeing Tour war eine Bootsfahrt auf dem Chicago River. Danach ging es noch zum Abendessen in das Hard Rock Café - gerade noch rechtzeitig bevor es zu schütten begann.

You might also know this place by the following names:

Herald Square

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now