United States
Lower Antelope Canyon

Here you’ll find travel reports about Lower Antelope Canyon. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

22 travelers at this place:

  • Day9

    Photo Dictator.

    August 4, 2017 in the United States

    Before heading off to Monument Valley we had the small matter of a trip down Antelope Canyon - a slot canyon that when flash floods occur can be lethal. Good job we're in a desert - nice and dry ... Oh wait. The company that had the dubious honour of my business was supposedly quieter - fewer numbers, which was also the selling point of the lower canyon tours as opposed to the higher end. The car park appeared and it seemed such a claim was a little suspect. 1 hour later and still queuing to get down into the canyon & the rival companies clients flying down & all was not hp. Eventually we made it down and it was truly an alien looking landscape. You could well imagine how lethal flooding could be down here. The guide clearly fancied herself as something of David Bailey - wittering on about white balances and ordering us into various poses along the way. Despite all the hoardes, it was a magical place - not sure it was ideal for the wedding photos that were being taken down there. Free bottle of water, no mention of tips, the sun was out - all was well. Off to Monument Valley - what could go wrong.Read more

  • Day102

    Antelope Canyon

    September 17, 2017 in the United States

    Wir sind in Page beim Antelope Canyon angekommen! Dadurch, dass ich von diesem Canyon gehört habe, ist dieser Roadtrip erst zustande gekommen.
    Der Antelope Canyon ist ein Slot Canyon, das heißt er ist sehr eng, das Wasser hat sich nur einen dünnem Weg durch das Gestein gefräst. Man geht über eine Leiter nach unten in den Canyon, dann ca. 1meile hindurch und am Ende klettert man wieder nach oben. Die meisten Fotos sind von dem Blick über uns, also wenn man nach oben guckt.
    Der Antelope Canyon liegt auf dem Land von Indianern, was heißt, dass man die Canyons ( upper und lower Antelope ) nur mit Führungen besichtigen kann und auch eine Gebühr bezahlen muss um auf ihrem Land zu sein. Wir haben den lower Canyon besichtigt und waren schon morgens dort, da zwischen 11-13 Uhr die beste Sonneneinstrahlung in den Canyon scheint und somit die die Wände in den schönsten Farben leuchten.
    Wir waren nicht die einzigen dort, außer uns wollten noch ein paar hundert andere Menschen den Canyon besichtigen. Mit etwas Glück haben wir noch eine Tour mittags bekommen. Man wurde mehr oder weniger in der Menschenmasse durch den Canyon geschoben und die Führer haben darauf geachtet, dass man nicht zu lange stehen bleibt. Das fanden wir sehr schade, ich hätte es gerne ein bisschen mehr genossen, aber ich kann natürlich auch verstehen, dass der Canyon mittlerweile sehr berühmt ist uns alle dort hin wollen.
    Trotz der Überfüllung fand ich es sehr schön und es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Mein Wunsch diesen schönen Ort zu besuchen ist nun erfüllt worden.
    Es gibt natürlich wunderschöne Bilder zum Glück ohne alle anderen Menschen.😉
    Read more

  • Day5

    Antelope Canyon, AZ

    October 22, 2016 in the United States

    Crazy Canyons.

    Chosen on a recommendation from a friend, this place looked unwordly. As it was on Native Indian land, we were forced to take a tour which actually turned out to be really worthwhile! It was also for our safety as these canyons flash flood regulary and have taken several lives since their discovery.

  • Day83

    Lower Antilope Canyon

    July 1, 2015 in the United States

    Der heutige Tag hatte es in sich, von Bryce Canyon weiter Richtung Grand Canyon. Aber nicht ganz so schnell, vorher gab es noch ein paar kleine Abstecher, die es in sich hatten ;-)
    Erste Anlaufstelle am Lake Powell war der Lower Antilope Canyon. Eine kleine Schlucht mit unfassbar schönen Gesteinsformen und Farben....Bitte einfach nur die Bilder ansehen. Mehr gibts dazu nicht zu schreiben. Ausser: Die Auswahl der Bilder war nie so schwer wie diese mal :-)Read more

  • Day60

    Antelope Canyon

    August 24, 2015 in the United States

    Heute haben wir auf dem Weg zum Lake Powell einen Stop beim Antelope Canyon eingelegt. Man darf nur mit einer geführten Tour in den Canyon, wobei sich aber jeder Cent rentiert hat! Absolut unglaublich, wie auf einem anderen Planeten! Der Canyon ist super schmal, alles erscheint rund und fließend. Echt Beeindruckend!

  • Day13

    Lower Antelope Canyon

    September 21, 2017 in the United States

    Auf Lower Antelope Canyon war ich vor der Reise am meisten gespannt und die Vorfreude war entsprechend groß, als wir nach einer Stunde Wartezeit endlich durch die Felsenlandschaft laufen durften. Die guided tour war atemberaubend und einer meiner absoluten favourites der bisherigen Reise.

  • Day6

    Antelope Canyon

    June 22, 2016 in the United States

    Absolutely stunning!!

    After finally cooling off enough to need a sheet around midnight, a fly started bothered me around 4:30am. Already 88 degrees by 8am. Crazy that we arrive during a record heat wave!!

    First tour of the day - light inside the slot was not optimal, but we were able to enjoy it without a hoard of others. Navigated a continuous lineup on the way out. We were all dressed in our Team Aimée shirts. Our guide, Vere ("vair"), was great! She has a daughter spelled Aimee, so she got a kick out of the shirts. She was very knowledgable and we enjoyed leaning some Navajo history as well as the canyon itself. Light was getting good on the way out. Showered off the dust, picked up a few groceries and refueled in Page, then hit the road.

    Stopped at Navajo National Monument - off the planned 'tour,' but well worth it. Watched a great video about Betatakin and viewed the displays. Kids received their Navajo NPS badges!

    Crossed into Utah within the Navajo Nation - lost an hour as they are not on DST. Stopped at Sonic in Keyanta for more slushies. *Only* about 101 today! :-)

    ~A
    Read more

  • Day20

    Moselschleife @Colorado River

    June 1, 2017 in the United States

    Entlang des Colorado River fahren wir bis zum Lake Powell.

    Dort schauen wir uns den Antilope Canyon an, den man z. B. vom Bildschirmschoner kennt.

    Dann waren wir noch an der Moselschleife oder wie man hier in Amerika sagt: Horseshoe Bend.

  • Day6

    Antelope Canyon (upper) @Page

    August 18, 2017 in the United States

    Der Antelope Canyon ist der meistbesuchte Slot Canyon im Südwesten der Vereinigten Staaten. Er besteht aus dem Upper Antelope Canyon und dem Lower Antelope Canyon und befindet sich in der Nähe von Page in Arizona. Er wurde vom Antelope Creek gebildet, einem etwa 30 km langen und nur selten nach Sturzregen im Ursprungsgebiet in den Mormon Ridges wasserführenden Bach. Der Bach und seine Canyons verlaufen in etwa parallel zu den Rocky Mountains von Südsüdost nach Nordnordwest in einer auf dem Colorado Plateau häufigen Kluftrichtung.

    Neben den beiden Slot Canyons wird auch ein vom Lake Powell überfluteter Seitencanyon als Antelope Canyon bezeichnet; dieser ist auf einer Länge von wenigen Kilometern mit Booten befahrbar. In diesem Bereich ist die Schlucht an den engsten Stellen etwa 10 m breit.
    Read more

  • Day5

    Tag 4: Antelope Canyon, Arizona

    September 15, 2016 in the United States

    Nach einer rund 2-stündigen Fahrt durch das Nichts, sind wir am frühen Nachmittag in Page, Arizona, angekommen. 1. Stop war eine Tour zum Antelope Canyon, die war allerdings für heute ausgebucht...:(
    Also sind wir weiter ins Hotel und haben uns dann auf eigene Faust nochmal Richtung Antelope Canyon aufgemacht.
    Und wir hatten Glück, wir könnten eine Tour buchen. Saftige 96 Dollar hat es uns gekostet, sehr teuer, aber die Fotos sind der absolute Wahnsinn.Read more

You might also know this place by the following names:

Lower Antelope Canyon

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now