United States
Marina District

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Marina District:

Show all

59 travelers at this place:

  • Day301

    San Francisco ist super

    August 6, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    Vorab ein kurzer Clip: https://youtu.be/YkH8utoifw4

    Nachdem wir das Silicon Valley verlassen haben suchen wir uns einen Schlafplatz in der Nähe von San Francisco. Auf dem Weg dorthin kommen wir an einem riesigen Sportsegelschiff vorbei. Der Trimaran steht vor dem gläsernen Firmengebäude des Softwareherstellers Oracle in einem See. Mit Schiffen dieser Bauart wurde im Jahr 2010 der berühmteste Segelwettbewerb der Welt, der America's Cup, ausgetragen. 68 Meter ragt der Carbonmast in die Höhe.

    Die Dämmerung rückt näher und wir fahren zum Surf- und Kitespot in der 3rd Avenue. Dort bekommen wir von einheimischen Kitern noch jede Menge Informationen zu den Spots und dem Wind in der Sa Francisco Bucht. Hier verbringen wir auch die Nacht.

    Am nächsten Morgen fahren wir nach dem Frühstück in die Innenstadt hinein, um die typischen Touristenziele zu besuchen. Wir laufen die steilen Straßen entlang und besichtigen den Telegraph Hill, die Lombard Street mit ihren vielen Kurven, den Fisherman's Warf, die bunten Häuser Painted Ladies, den Pier 39, wo die Robben herumliegen, die Nobeleinkaufsstraße Madin Lane, die Twin Peaks, wo man eine tolle Aussicht auf die gesamte Stadt hat, den Baker Beach, mit dem besten Foto auf die Golden Gate Bridge, die Lombard Street mit ihren vielen Kurven, den Union Square. Das Stadtbild ist zum Teil durch riesige moderne Hochhäuser im Finanzzentrum und durch kleine Holzhäuser in den Wohngebenden geprägt. Die Stimmung ist sehr angenehm entspannt.

    Am Nachmittag gehen wir bei Crissy Fields an der Golden Gate Bridge Wind- und Kitesurfen. Das ist eins der atemberaubendsten Erlebnisse der bisherigen Reise! Der Wind weht kräftig. Auf der einen Seite die gigantische Golden Gate Bridge und auf der anderen Seite die Skyline von San Francisco. Um uns herum schwimmen Delfine und Seehunde stecken ihre Köpfe aus dem Wasser. Riesige Ozeantanker ziehen an uns vorbei, um entweder in die Bucht, oder heraus zu fahren. Hier weht nahezu jeden Tag ein kräftiger thermischer Wind. Das macht die schöne Stadt am Pazifik zu einem perfekten Wohnort für viele Segler, Wind- und Kitesurfern. Wir sind überwältigt und unsere Endorphine hüpfen in uns herum.

    Am Abend unterhalten wir uns mit Cyrus, der hier lebt und Camperumbauten vornimmt. Auch er fährt einen Sprinter 4x4. Von ihm bekommen wir einige Reisetips für unsere bevorstehende Route durch Oregon, denn dort ist Cyrus aufgewachsen. Sein Bruder lebt in Portland und ist ein großer Fan deutscher Autos. Wir werden mal schauen, ob wir ihm ein Besuch abstatten. Die Menschen hier begegnen uns aufgeschlossen und freundlich. Die Stadt gefällt uns sehr gut und wir fühlen uns sehr wohl hier.
    Read more

  • Day114

    San Francisco (USA)

    January 13, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 12 °C

    Almost back to Reality!!!

    Mit einem Tag Verspätung bin auch ich endlich in San Francisco angekommen. Es ist wohl nicht gelogen, dass das eine der schönsten Städte der USA sein muss. Alle sind entspannt, die Stadt wunderschön und bunt, das Wetter mild und das Meer entspannt. Hier werde ich allerdings auch problemlos mein Tagesbudget der vergangenen Monate innerhalb weniger Minuten los 🙈💸

    Meine lieben Kollegen haben mich nach 4 Monaten herzlichen empfangen und das macht das Zurückkommen ein wenig einfacher nach dieser grandiosen Zeit. In San Francisco ankommen ist wohl doch nochmal ein bisschen anders als in Düsseldorf 😊

    Außerdem habe ich jetzt neben Bernd, einen kleinen Koffer mit frischer Wäsche aus meinen Kleiderschrank 😍 wie aufregend nach 4 Monaten mal was anderes anzuziehen 😂

    Jetzt sind wir alle gemeinsam unterwegs nach Las Vegas, 2 Tage drehen wir hier nochmal frei, bevor am Dienstag tatsächlich wieder de3 offizielle Teil anfängt.
    Read more

  • Day11

    Mit dem Fahrrad zur Golden Gate Bridge

    July 17, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 19 °C

    Unsere Reise mit dem Fahrrad startete direkt mit einem Fail. Wir hatten „Hybrid-Bikes“ geliehen, die 21-24 mph schnell sein sollten und wir sind natürlich von E-Bikes ausgegangen. Leider waren es keine E-Bikes, sondern normale City-Bikes. Naja, egal. Trotzen wir dem Wind und sind sportlich. 😄
    Das Fahrrad gesattelt, ging es dann Richtung Ozean und zur Golden Gate Bridge. Vorbei an zahlreichen Joggern, wunderschönen Häusern und weiteren Touristen auf Bikes, sind wir der Brücke immer näher gekommen. Der Wind war dabei schon ziemlich „tricky“ und hat uns schwitzen lassen. Aus der Ferne wirkt die Golden-Gate schon super imposant. Man kennt sie seit Jahrzehnten nur vom „Hörensagen“ und aus dem Fernsehen. Jetzt fährt man auf sie zu. Das war schon ein ziemlich geiles Gefühl.

    Ursprünglich wollten Juli und ich über die Brücke in Richtung Sausalito. Da wir aber leider keine E-Bikes hatten und der Wind auf der Brücke einfach zu krass ist (Juli ist die Brücke schon mal mit einem „normalen“ Fahrrad überquert), haben wir uns dafür entschieden, die Brücke hoch zu fahren und von dort aus die Aussicht zu genießen.

    Naja, die Aussicht war Ansichtssache, denn „Karl“ der Mysteriöse hat „Hallo“ gesagt.
    Read more

  • Day19

    1. Tag in San Francisco

    August 6, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 17 °C

    Die Temperatur ging merklich retour. Von 38 Grad in Reno auf 20 in Frisco.
    Die Golden Gate war, wie so oft, im Nebel....und trotzdem ein cooles Gefühl beim überqueren.

  • Day10

    Weg da! Hier muss die Gloria durch!!!

    October 9, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach unserer Nacht auf dem „leicht abgewohnten“ Campingplatz (Zitat: „naja wenigstens haben wir Strom“) in Columbia ging es nach dem Frühstück zurück auf die Straße. 3 Stunden brauchten wir über die Ruckelpiste nach San Francisco. Erster Stop: Waschsalon. Das war auch mal eine Erfahrung wert. Der arme Kalli musste uns quer durch die verrückte Stadt fahren. Nun steht unsere Gloria direkt am Pier gegenüber von Alcatraz. Vielleicht können wir morgen von dort die Golden Gate Bridge erspähen, vorhin hat sie sich im Nebel versteckt. Zum Abendessen gab es lecker’ Tacos, weil hier sowieso alles mexikanisch angehaucht ist.Read more

  • Day11

    If you're going to San Francisco...

    October 10, 2018 in the United States ⋅ 🌙 13 °C

    Nach unserem Alcatraz-Besuch haben wir etwas die Shoppingmalls der Stadt unsicher gemacht. Im Anschluss ging es mit der Muni-Metro zum Pier 39. Dort schlenderten wir durch die Souvenirläden, zu den Seelöwen und zum Schluss zu Bubba Gump, dem Forrest Gump Shrimp Restaurant. Eine weitere spannende Nacht in San Francisco verbringen wir nun vor dem Maritimen Museum.Read more

  • Day34

    San Francisco geschlafen ham wir nicht

    October 16, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 13 °C

    Die Nacht von Montag auf Dienstag war der Horror 👹👹👹👹
    Mitten in der Nacht hämmerte ein Ranger gegen unsere Tür und sagte uns das wir hier nicht stehen bleiben können🤤😦😓😓 natürlich wussten wir mitten in der Nacht nicht wohin mit unserem riesigen Buggsi, nach ca. einer Std kam er wieder und wollte uns eine Strafe aufbrummen von 190 $.
    Nachdem wir ihm sagten das wir aus Germany kommen und nicht wissen wo wir hin sollen, war die Strafe vergessen und er meinte wir sollen uns an den Straßenrand stellen. Also Parkplatz Suche!!! Jeah nach 30 min einen gefunden.

    Kurz nachdem wir endlich wieder Äste sägen durften, klopfte es an unserer Tür dieses mal ein Polizist ☠

    Er war jedoch Jojos Held 🙌 und freundlicher noch dazu und erklärte uns wo wir parken können 💪 mit vlt 1h Schlaf in der Nacht kamen wir am Tag dann natürlich auch nicht weit 😂😂😂
    Read more

  • Day2

    Tag 1: Sightseeing in San Francisco

    August 22, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 16 °C

    Der erste Tag in San Francisco war sehr eindrucksvoll. Gut gestärkt mit amerikanischem Frühstück haben wir mehr als 22.000 Schritte durch die Stadt zurückgelegt. Nach Fisherman’s Wharf und dem berühmten Pier 39 ging es mit den Cable Cars quer durch die Stadt in die Westfield Shopping Mall mit lächerlichen 180 Läden (😱). Nach einer kurzen Pause am Union Square ging es mit dem Cable Car zurück zur Lombard Street, die wir dann trotz 27% Gefälle auch ohne Kletterausrüstung gemeistert haben 😜. Zum Abschluss gab es dann noch echte amerikanische Cheesesteaks.Read more

  • Day8

    Palace Of Fine Arts

    September 16, 2016 in the United States ⋅ 🌙 14 °C

    Heute haben wir es mal langsam angehen lassen. Nach einem ausgiebigen Frühstück sind wir Richting Golden Gate Bridge gefahren. Zugällig sind wir am Palace Of Fine Arts vorbei gekommen und mussten dort erstmal die Umgebung erkunden.
    Der Palast ist ein Gebäude, das für eine Ausstellung 1915 erbaut wurde und danach ursprünglich einfach sich selbst überlassen werden und zerfallen sollte, weil jede grosse Stadt ihre Ruinen bräuchte. Als der Verfall dann jedoch begann, wurde er aber doch restauriert und neu aufgebaut.Read more

  • Day4

    Ende eines Tages in San Francisco

    May 19, 2017 in the United States ⋅ 🌙 19 °C

    Eine Tour durch die Stadt und über die Brücke.

    Lombard Street

    Fischersmans Warf

    Und bei Mels ein Gutenachtgetränk

You might also know this place by the following names:

Marina District

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now