Juni 2018 - Juli 2018
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Letztes Camp in GB...

    July 12, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 20 °C

    ...an einem winzigen, leicht stinkigem See. Morgen geht es dann recht früh los nach Dover, James gegen Elvira eintauschen und ab auf die Fähre. Ich brauch aber auch dringend mal wieder ein richtiges Bett!

  • Day13

    Letztes Camp in Schottland, Westcoast

    July 11, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 16 °C

    Die Auswahl entlang der Straße war sehr begrenzt, ein schöner Platz war fix gefunden, nur leider schon mit einem überbreiten Zelt besetzt. Pha!!! Wir finden eh einen viel Besseren! So! Schon aus Trotz! Während wir so dahinkullerten, lief endlich mal wieder Musik im Radio (hier reden die Moderatoren mehr als dass Musik läuft) und es machte sich Partystimmung breit, wir sangen laut mit und verstörten dabei vollends Baloo, glaube ich. Nach weiteren 15min Umhergegurke legte Lea dann beinahe eine Vollbremsung hin, haute den Rückwärtsgang rein und fuhr in eine kleine Lichtung zwischen der Baumreihe, die uns von der steinigen Küste trennte. Et voilá...da war er auch schon, unser nächster und letzter Campingplatz in diesem ach so wunderbaren Land. Eine neue Regenfront zo auf und wir bauten in rasanter Geschwindigkeit unsere Zelte auf, so fix waren wir wirklich noch nie. Ich glaube es dauerte keine 5min. Abendbrot kochte uns Erwin dann noch im geöffneten Kofferraum aber der Regen verzog sich und machte einem wunderschönen Wolkenhimmel platz. Wir saßen noch lange draußen, beobachteten, wie sich die Flut langsam ihren Weg in unsere Richtung bahnte und staunten mit einer Tüte Chips overträumt über einen fantastischen Sonnenuntergang über den Bergen.
    Unsere Zelte in sicherer Höhe wissend, verkrochen wir uns langsam in unsere Schlafsäcke...morgen haben wir eine lange Fahrt nach England vor uns...letzter Halt bevor es weiter geht nach Dover.
    Oidhche mhath!
    Read more

  • Day13

    Old Lachlan Castle

    July 11, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 15 °C

    Ein wolkenverhangener Tag begleitet von stetem Nieselregen bei angenehmen 19°C...so stelle man sich einen schönen Tag in Schottland vor. Wenn dann auch noch eine Burgruine vor einem auftaucht, ist die Szene perfekt. So geschehen heute Nachmittag auf dem Weg an der Westküste entlang auf der Suche nach einem letzten Schlafplatz in Schottland. Wir hielten kurzerhand an, liefen einen kleinen Trampelpfad entlang zum maroden Bauwerk und ließen uns in längst vergangene Zeiten zurück verfallen. Nach einem kurzen Fotoshooting und etwas angeweicht vom Sprühregen, gingen wir zurück zu James und fuhren weiter die enge Küstenstraße entlang.Read more

  • Day12

    Das erste Mal Campingplatz

    July 10, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 18 °C

    Oh Gott!!! Wir müssen alle sterben!!!
    Wie soll ich es anders beschreiben?! Nachdem wir genüsslich gespeist und das Pub wieder verlassen haben, brachte uns unser Navi in den Loch Lomond & The Trossachs Nationalpark. Alles schön und gut. Es gab nur ein entscheidenes Problem. In der Zeit von März bis Oktober darf hier nur an ausgesuchten Stellen wild gecampt werden, und diese Stellen haben wir beim besten Willen nicht finden können...und falls doch mal kein Verbotsschild am Wegesrand stand, erlaubten es die Bedingungen einfach nicht 2 Zelte auf einer halbwegs ebenen Fläche aufzubauen. Die Zeit schritt voran und wir kamen an einem Campingplatz vorbei, es war bereits nach 18 Uhr und es begann erneut, wie schon den ganzen Tag, zu nieseln und zu regnen. Also checkten wir auf dem Campingplatz ein, liefen eine Runde mit Baloo, der hier strickt an der Leine sein muss und ich habe mich kurzerhand auf die Duschen gestürzt. Traumhaft!!!
    Morgen wollen wir noch einen letzten Versuch ein Stück weit westlicher und außerhalb des Nationalparks unser Glück versuchen, am Donnerstag dann schon langsam in Richtung England/ Dover fahren. Auf keinen Fall mehr Campingplatz!!! So ist zumindest unser Plan.
    Read more