Australia
Burdekin

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

44 travelers at this place

  • Day9

    Magnetic Island & Koala Village

    March 11, 2020 in Australia ⋅ 🌧 24 °C

    Üse rägnerisch Morge hed mit mitere Tour dur d Tierwält vo Australie gstarted. Det hemmer denn s eint oder ander über Schildchrött, Krokodil, Koala und co. glernt. Nach dem Türli und me guete Zmittag mit Billiars-Session, hemmer d Stränd vo Magnetic Island nomal entdeckt und sind i de tiefste Wildnis glandet.
    Spöter ischs mit de Fähri de wieder ab as Festland wo mier nachere churze Autofahrt denn au scho ufem Campingplatz itroffe sind. Was mier jedoch ned gwüsst hend isch, dass a de Bar vis a vis grad en Magic Mike artigi Show lauft wo mier denn leider nur mitem eint oder andere Blick vo usse hend müesse gniesse. 😁
    Read more

  • Day369

    Palm Creek Folk Festival Day 2

    June 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 72 °F

    The bands began playing last night. Of note, Sarah Edmundson, who is apparently George Harrison's niece, performed an outstanding solo piano. The other hit of the night was a guy with a guitar named Ben Fowler. He didn't make the festival line up, but was doing a sound check on the main stage. He drew almost as many people as the programmed stage. The videos don't do his guitar, his voice, or his song proper justice, but that's all I have. Really great night.

    Now, I'm off to grab some.lunch before the music begins in about 30 minutes. The first band's drummer is a Hasher!

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

  • Day7

    Palm Creek Festival

    June 9, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    The Palm Creek festival was the central reason for this trip. To describe the atmosphere and great acts we saw would take many pages of text.

    I have posted just a few photos. The festival ran from Thursday evening to Sunday afternoon/evening.

    It was a festival well worth the long drive to get there.
    Read more

  • Day278

    Townsville - Ayr - Home Hill

    April 13, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    We springen 's morgens weer in de bus en rijden door naar Townsville, een zonnig stadje aan de kust. We hobbelen langs de esplanade en drinken koffie bij een leuk barretje: Sweatshop. Bij de touristeninformatiebalie kijken we naar een bekende duikspot in de buurt; de SS Yongala. Dit schip is voor de kust gezonken en biedt nu een mooi kunstmatig rif voor alle vissen. Helaas laat het weer het niet toe om deze duik te maken. We besluiten door te rijden naar Ayr - vanwaar de duikspot beter te bereiken is - en wachten het weer even af. Iets voorbij Ayr is er een klein dorp langs de snelweg met een comfort stop. We lopen nog even 'main street' heen en weer maar komen tot de conclusie dat dit wel een heel treurige leefomgeving is: De winkels verkopen hier voornamelijk tweedehandskleding en de cafés komen met tl-licht, betegelde muren, grauwe vrachtwagenchauffeurs en grote tv's met een willekeurig sportprogramma op.
    Bij de Home Hill Comfort Stop is het echter prima vertoeven. We blijven een dagje langer en vermaken ons met lezen, puzzelen, filmpje kijken en een enorme fish and chips oppeuzelen.
    Read more

  • Day27

    16 • Zwischen Roos, Goose und Crocs

    August 12, 2016 in Australia ⋅ 🌙 20 °C

    Um 6 Uhr hat uns Schnatterienchen heut geweckt und erzählt was wir machen werden: Besuch im 'Billabong Sanctuary' gleich neben unserem Campingplatz. In der Auffangstation werden gestrandete Wildtiere aufgenommen, gepflegt und teilweise auch wieder in die Freiheit entlassen. Dort haben wir Gänse gefüttert, Koalas bewundert, Kängurus gestreichelt und Krokodilen beim Fressen zugeschaut. Eins wurde kürzlich erst am Stadtstrand von Townsville in Empfang genommen... Soviel also auch zu den Warnschildern am Strand :-o
    Und dass neue Freundschaften geschlossen wurden, zeigen ja die Fotos.
    Read more

  • Day189

    BIG4 Ayr Caravane Park

    July 17, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Je rejoins Thomas dans un caravane park de Ayr. Je dois trouver un travail vite je suis vraiment à court d'argent. Je trouve du boulot au bout d'une semaine et demi. Je vais rester un peu moins de 3 mois dans ce caravane, de quoi financer le voyage en amérique du sud. J'ai fait plein de rencontres c'était vraiment chouette surtout le samedi soir 😁. C'est une petite ville de campagne mais elle accueille énormément de backpackers qui viennent travailler dans les fermes. C'est sympa mais on se fait vite chier quand même surtout les jours où tu travailles pas ahah. Heureusement il y a plein de backpackers dans la même galère que toi avec qui passer le temps et il y a même un skatepark ! 🛹Read more

  • Day4

    Alva Beach

    December 16, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 34 °C

    Um eine kleine Auszeit vom absoluten 0-Dollar-Ausgaben Tag zu nehmen, sind wir kurzerhand an den Alvabeach gefahren und haben den einheimischen ein wenig beim Fischen zugeschaut. Schwimmen konnten wir hier aufgrund der großen Krokodilangst leider nicht. Doch war es ein schön ruhiger Strand, an dem das sonnen im Vordergrund stand 🌞Read more

  • Day20

    On The Road

    September 20, 2012 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Hallo Welt,

    Wir starten heute sehr früh, da unser eigentlich sehr guter Platz für die Nacht mitten im Wald eine Durchgangsstraße für Baustellenlaster zu sein scheint und diese schon um 6Uhr morgens anfangen. :((

    Wir fahren zurück nach Airlie und frühstücken direkt am Strandparkplatz, Top Aussicht, der ein oder andere Guckt etwas blöd. Simone geht dann ins Internet-Kaffee, ich räume auf, lese etwas im Reiseführer und ziehe an und zu ein Neues Parkticket, hier darf man nämlich nur 1h fei parken. Aber es kontrolliert noch nicht mal jemand die Tickets, geschweige denn, ob man im er wieder nach zieht. Alles Easy hier.:))

    Lege mich dann noch etwas an die Strand-Lagune, quasi ein kleines umsonst-Freibad, ja, sowas haben die hier!

    Gegen Mittag machen wir uns auf den Weg nach Norden, haben noch ca. 400km vor uns. Das fahren ist echt langweilig. Wir beschließen, von der Autobahn abzufahren um ein bisschen Outback-Feeling zu bekommen und suchen und finden "Woodstock" eine Ammlung von Häusern, mehr nicht, noch nicht mal ein Pub! Aber hier sehen wir sie dann: zum ersten mal: Kämguruhs in freier Wildbahn! Es gibt sie also doch. In der Dämmerung bei Sonnenuntergang kommen sie raus, sind aber sehr Scheu, aber putzige Tierchen.

    Nach ca. 1,5h Safari machen wir ums zurück zur Autobahn, da hier nichts ist, wo man bleiben könnte und fahren weiter bis hinter Townsville. Hier haben wir uns einen freien Parkplatz mit übernachtsungserlaubnis ausgeguckt und das ist auch gut so, da der Highway aufgrund eines Unfalls kurze Zeit später gesperrt ist. Auf dem Platz treffen wir dann auf eine Gruppe von 5 jungen Leuten, die n eben uns Zelten. Man kommt ins Gespräch und während Si One schon schläft geselle ich mich noch zu Ihnen und man quatscht. Tom, Atlanta, Sarah, Chris und James kommen aus Sydney, sind alle anfang 20 und alle etwas Hippie-Mäßig unterwegs. Ihr Gefährt ist ein Uralter Kombi, indem sie zu fünft plus Gepäck und Zelte und noch nem kleinen Hund unterwegs sind. Später kommen noch zwei Franzosen und ein Deutscher dazu und es wird eine gemütliche Hippie- \ Backpacker-Runde mit Getränken wie Bier, Rotwein, Whisky-Cola und Vodka-Bull. :))

    Jute Nacht Welt, Hicks

    Kosten:

    Tanken: 50$
    Read more

You might also know this place by the following names:

Burdekin