Australia
Coolum

Here you’ll find travel reports about Coolum. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day43

    Tag 42 Noosa

    May 22 in Australia

    Einen Start in den Tag mit Kaffe und Sonne. Schöner kann man nicht in den Tag starten. Wobei bereits schon um 6 Uhr morgens meine Nerven getestet wurden. Patrik hat seit fast einer Woche einen nervigen Husten. D.h., dass wir alle betroffenen sind🤨. Wer mich kennt, weiss wie schnell ich genervt sein kann, wenn jemand meinen Schlaf durch husten raubt😡. Aber keine Angst... unsere Beziehung wird auch diese Krise überstehen 😂😂.
    Wir haben den Tag in Noosa am Strand verbracht und uns die Villen in der nobel Gegend bewundert.
    Read more

  • Day44

    Tag 43 Coolum

    May 23 in Australia

    Der Husten von Patrik hat auch seine Vorteile... er liefert uns jeden Morgen die schönsten Fotos von Sonnenaufgängen.
    Gegen Mittag ging es zum Wandern in den Nationalpark. Was wir da sehen konnten, ist unmöglich in Worte zu fassen. Einen Koalalabären in live zu sehen löst pures Glücksgefühl aus. Wir konnten unser Glück kaum fassen. Als wir dieses Geschöpf ansahen kamen einem fast die Tränen.

  • Day45

    Tag 44 Coolum Bay

    May 24 in Australia

    Den heutigen Tag verbrachten wir zuerst mit Sport und Schule. Anschliessend haben wir ein Surfboard gemietet und uns in die Wellen gestürzt. Es war zwar wie immer ein Krampf, aber hat schon ganz gut geklappt. Patrik gab wie immer alles. Was nun deutlich zu sehen ist. Er kann kaum mehr laufen weil er sich den Zehen verstaucht hat. Typisch🙈😂.
    Dafür muss ich neidlos anerkennen, dass er beim heutigen 10km Lauf besser war als ich💪🏻👍(da war der Zehen auch noch ok)!
    Da wir keine Fotos gemacht haben, gibt es ein paar von unserem Camperleben.
    Read more

  • Day190

    Nie wieder Apfelfarm

    March 24, 2016 in Australia

    Nach 3,5 Monaten ist meine Zeit auf der Savio Apfelfarm vorbei! Ich habe damit jetzt die benötigten 88 Tage gearbeitet und sogar noch mehr, um mein 2nd Year Visa zu bekommen, falls ich nochmal zurück nach Australien möchte und noch viel besser, ich habe endlich genug Geld 🤑 Das war jetzt die längste Zeit, die ich in Australien an einem Ort war.. Jetzt wird nur noch gereist. Die letzten Tage bei der Arbeit waren nochmal ein bisschen stressig, aber das konnte mir ja egal sein. Am letzten Arbeitstag, dem 22.3, haben noch 2 weitere Leute aufgehört und wir haben jeder einen Kasten Bier zur Arbeit mitgebracht zum Abschied.. Das war echt nett nochmal mit allen zusammen zu sitzen, außerdem war am Abend fast das ganze Picking-Team im Pub und wir konnten alle zusammen nochmal feiern! Jetzt sitz ich gerade im Bus und fahre 12 Stunden zum nächsten Ort😃 Das war echt ein komisches Gefühl das Hostel, mein Zimmer und die ganzen tollen Leute zu verlassen, irgendwie war das alles mittlerweile zum zu Hause geworden.. Zum Beispiel mit den Franzosen, Giordan + Lucie und der Finnin und dem Kanadier, Kiia + Jeff, hatte ich ja quasi fast 4 Monate eine WG und wir sind gute Freunde geworden, die werde ich definitiv vermissen! Aber wahrscheinlich treffe ich Jeff und Kiia in 2 Wochen nochmal.
    Ich freue mich aber schon sehr auf das was kommt, ich weiß zwar nicht was, aber ich weiß das es bestimmt schön wird!
    Read more

  • Day25

    New years day

    January 1, 2017 in Australia

    We kicked of 2017 on a action packed pace. We continued our tradition to run on Jan 1st. We explored ran on the walkway from Alexandra Head to Maroochydore, a part of where the Gold Coast Marathon is hosted. After a healthy brekkie we headed to the beach. Andy gave Roedolf some surf lessons. I chilled with the extended Westwoods, I read my book and watched all the holiday makers go by.

    Me and Roedolf did a mini roadtrip on the coastal road no 6, all the way up the Sunshine coast to Noosa Heads, a posh holiday town which reminded me off Knysna. We stopped at all the beaches and viewpoints along the way. I like the trees growing on the rocks at Coolum.

    Ended the afternoon with a homemade gelato in Noosa heads.

    {Issy}
    Read more

  • Day42

    43 Tag Noosa

    May 23 in Australia

    Heute gingen wir wandern und sahen etwas sehr süsses. Nämlich ein Koalabären der ganz alleine im Baum sass. Der wahr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr süss.

    #süsser Koala

You might also know this place by the following names:

Coolum

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now