Australia
Sunshine Coast

Here you’ll find travel reports about Sunshine Coast. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

385 travelers at this place:

  • Day131

    Sunshine Coast

    January 9 in Australia ⋅ 🌧 26 °C

    Die nächsten aber auch die letzten paar Tage in Australien verbringe ich an der Sunshine Coast in Noosa. Dort werde ich mein Australien-Abenteuer ausklingen lassen, in Erinnerungen schwelgen und ein paar Runden Golf spielen.... ☀️😌⛱🏌️‍♂️
    Am Montag geht es dann für 3 Tage nach Singapur und zum Schluss bis ende Januar nach Südafrika.Read more

  • Day52

    Noosa

    March 5 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Tag 51-55: Von Mooloolaba aus ging es zum wundervollen Ort Noosa, welcher ebenfalls an der Sunshine Coast liegt. Noosa ist ein super schöner, kleiner Ort mit vielen süßen Läden und Cafés. Besonders die Eisdiele "Massimo's" hat es uns angetan, denn dort wird das Eis seit 1995 hinten im Laden laufend frisch zubereitet. Und das hat man geschmeckt...
    Bei einer Wanderung durch den Noosa National Park kamen wir aus dem Staunen nicht mehr raus. Der Weg den wir uns ausgesucht haben, ging an der Küste entlang mit einigen tollen Aussichten und kleinen Buchten. Es war unglaublich schön, wie im Paradies.
    Read more

  • Day50

    Sunshine Coast

    March 3 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Tag 48-51: Auf unserem Weg von Brisbane zur Sunshine Coast haben wir einen Zwischenstopp in den Glass House Mountains gemacht. Dort haben wir zuerst einen Aussichtspunkt besucht von wo aus wir einen beeindrucken Blick auf die umliegende Landschaft hatten. Besser wurde der Ausblick jedoch noch nach dem anstrengenden Aufstieg auf den Mount Ngungun. Diese wunderschöne Sicht war auf jeden Fall jede Anstrengung wert.
    Angekommen an der Sunshine Coast, haben wir die Orte Mooloolaba und Alexandra Heads erkundet und die tollen Strände genossen. Auch die immer mal wieder aufkommenden Regenschauer konnten unsere Stimmung nicht trüben.
    Read more

  • Day97

    Christmas Day the Aussie Way

    December 25, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Merry Christmas from Nooosa (besser spät als nie) ;)

    Wir hatten einen tollen ersten Weihnachtstag mit 30 Grad, Sonne pur und blauem Himmel.
    Noch vor dem Frühstück haben wir an der Bescherung meiner Family teilgenommen... Njaja, Jedenfalls zum Teil. Mami wollte mich wohl nicht wecken. In Deutschland war es auf jeden Fall noch Heiligabend, Anabelle spielte mit Ihrem neuen Puppenhaus und Swen und Alex puzzelten Anabelle‘s Hennes zusammen...
    Als es in Deutschland zu Bette, oder ins Steinis ging, gab es bei uns ein Frühstück wie bei Königen. Jan machte seine 400 Gramm Bacon und ich kümmerte mich um die Avocado und Obst. Anschließend genossen wir den Pool, ein Glas Wein und die brütende Hitze. Jan musste sogar irgendwann rein gehen, weil es ihm zu heiss wurde...

    Zum Abendessen gab es dann was typisch Australisches - Scampi’s :) Anscheinend isst man hier scampis an Weihnachten und trinkt viel, mehr haben wir nicht über australische Weihnachtstraditionen herausfinden können. Aber wir haben es nachgemacht und das mit Erfolg. Bei uns gab es Scampis, gegrillter Feta, gefüllte Pilze, Maiskolben, gegrillte Pastinaken und Salat.... Also Allerhand Köstlichkeiten begleitet von einem pretty Wine ;)

    Wir hatten definitiv einen tollen Weihnachtstag, auch wenn es nicht so schön wie zuhause war... Aber wäre ja auch schlimm, wenn es so wäre ;)
    Weihnachten ist halt nirgendwo wie Zuhause... Hab Euch vermisst!
    Read more

  • Day137

    Sunshine Coast

    March 7 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    ▪️Haben heute einen chillimilli Strandtag gemacht
    ▪️Waren ganz alleine und hatten unseren privaten Rettungsschwimmer, der auf uns am Strand achtgeben hat :)
    ▪️Habe mein Surfboard endlich ausprobiert, aber die Strömung war zu stark, um überhaupt richtig ins Wasser zukommen
    ▪️Wir wurden regelrecht umgeworfen von den riesigen Wellen
    ▪️Das Wetter war der Wahnsinn sonnig und super warm, aber zum Abend hat es leider wieder heftig angefangen zu regnen
    ▪️Genau dann wenn wir nicht mehr im Hostel sind, regnet es wieder - was soll das 🙈
    ▪️Daniels Zelt lag in einer Pfütze, somit war es völlig durchtränkt mit Wasser
    ▪️Müssen die Nacht zu dritt im Auto schlafen, das wird so warm, eng und stickig 😅
    Read more

  • Day138

    Noosa

    March 8 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    ▪️30min von der Sunshine Coast entfernt liegt das wunderschöne Noosa
    ▪️Haben den Couscous Salat von gestern im Pinaroo Park zum Mittag gegessen
    ▪️Mussten unsere Fraser Island Tour für Montag per Telefon bestätigen, aber hatten die falsche Telefonnummer bzw. hatte das Dingos Adventure Büro Telefonprobleme
    ▪️Wera Miro, die bei "Time to Backpack" arbeitet und uns die Touren-Angebote gemacht hat, konnte es zum Glück klären und unserer Fraser Island Tour steht nun nichts mehr im Wege :D
    ▪️Sind zum Laguna Lookout im Noosa National Park gefahren
    ▪️Waren die einzigen dort, konnten somit ganz alleine die Aussicht genießen :)
    ▪️Anschließend sind wir den Coastal Walk zum "Boiling Pot" und "Tea Tree Bay" gelaufen - Paradiesische Strände :D
    ▪️Dabei im Sonnenuntergang tausende Surfer beim Wellenreiten zugeschaut :)

    💡In öffentlichen Bädern/Toiletten hängt oft kein ein Spiegel.
    Read more

  • Day96

    Christmas @Noosa

    December 24, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Merry Merry Christmas 😁
    Und endlich gibt es Bacon zum Frühstück! Ich hab es mir nicht nehmen lassen und 1KG gekauft, soll ja auch für 3 Tage reichen 😂
    Ganz unwirklich haben wir Weihnachten bei 28° am Beach verbracht... noch ist keine Weihnachtsstimmung da, ob die noch kommt 🤨 Schön ist es allemal, viele laufen mit Xmas Mützen rum und Hawaiihemden mit Nikolaus/Xmasmotiv 😂

    Wir lassen es uns vollauf gut gehen!!! Beach, Meer und Vino - läuft!
    Abends geht es in ein schickes Steak Restaurant mit tollem Essen und sehr gutem Roten :) wieder zu Hause angekommen wir dann Phase 10 und Hmmm Achja ein bisschen Wein ausgepackt! Facetime mit Ingas Family ist dann noch ein kleines Highlight- da gibt's Würstchen mit Kartoffelsalat 😋
    Read more

  • Day8

    Sandy Cove

    February 7 in Australia ⋅ 🌧 25 °C

    Ein kurzer Abstecher zum Aussichtspunkt und schon wussten wir wo das letzte Ausflugsziel hier hingehen wird. Sandy Cove ist eine riesige Sandbank am Fluss, der ins Meer mündet. Ein toller Ort für einen Ausklang.
    Und natürlich musste es zu regnen beginnen genau als wir dort herumspazierten. Zum Glück waren wir mit Katies Auto unterwegs.Read more

  • Day14

    Brisbane Bound

    November 27, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    This morning, Dave got up at 4am to head over to the beach to watch the sunrise, and got some lovely photos. I wasn’t far behind, but watched from the deck of our condo! We were on the road just after 6 heading to the station at Landsborough to take the train into Brisbane, where we were meeting Jeff’s good friend, Chelsea, who has been in Australia for 2 months. Had to take some photos of the interesting place names en route - Burpengary and Beerburrum...? Hmmmm! We arrived in Brisbane around 9 and met up with Chelsea, and after having a coffee, she toured us around this lovely city. There are so many public walkways, green spaces and gathering spots for entertainment, food and drink, and just hanging out. Also some beautiful flowers, trees and plants along the way. The Main Street of Brisbane is pedestrian only with lots of shops, cafes and bars - a very people friendly city. We took the free harbour boat on a tour down the river, ending up not far from where Chelsea now works - a brand new brew pub called Felons (named in honour of 4 freed convicts who were instrumental in the discovery of Brisbane!). The pub is part of a large, and mostly as yet unfinished complex, which will eventually house restaurants, bars and event venues in an area under the bridge which is very reminiscent of Granville Island! We had a delicious lunch at Felons, including a flight of beers for Dave, a beer for Chelsea, and a cider for me - all made onsite - and Chelsea gave us a little tour of the brewery. We left there and took another of the pretty walkways and entered New Farm, a residential area with both old and new buildings and a nice community feel to it. We headed back into town to the train station around 3, said our farewells to Chelsea, and took the train back to Landsborough, then drove back to our condo. We headed over to the beach for sunset, went for dinner, then back to crash after a long, busy but awesome day!Read more

  • Day15

    Its all happening at the zoo!

    November 28, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Started the day by going for a drive not far from our place called Point Cartwright, a place we had seen from our beach and decided to go explore. A lovely park, a water reservoir, a lighthouse, and another amazing beach on the other side! We looked around a little bit, then headed for the Australia Zoo, founded by the late Crocodile Hunter, Steve Irwin. Crikey - what an amazing place! We started out in Kangaroo Haven where the Roos just hang out with each other and love to be watched, fed Roo food, and petted by the visitors. We saw a mom with Joey in her pouch, although Joey looked like he was outgrowing that little space. Next we went through the Wetland area where we saw Jabirus and Emus, then off to the Koala Walkthrough, where these cuddly little marsupials were sitting around and sleeping in the trees after eating copious amounts of eucalyptus! Made our way back to the “Crocoseum” by noon for the Wildlife Warriors Show, where birds, snakes and saltwater crocodiles are showcased in an awesome display put on by some of the handlers. This zoo is enormous and after the show, we hiked back to the South East Asia and Africa areas where we saw tigers, lemurs, parrots, zebras, giraffes, rhinos and meerkats! Back to the central area, where there were red kangaroos, wombats, snakes and other reptiles. Then dingos, Tasmanian Devils (fast asleep - not like in the cartoons!), binturong and more crocs and alligators! (Just as a side note, it was around 33 degrees and sunny, so all this walking called for lots of water during the day - sweltering!!)

    By this time, we had to be back at the information area for me to meet with the guide for a Koala encounter... yikes! This is an add on to the zoo experience where a small group spends about half an hour cuddling koalas, having photos taken and learning more about these adorable little Australian icons! What an awesome experience! Our little guy was named Onyx and he was 2 years old, his mom and 2 sisters (Gemma, Ruby and Pearl) also live at the zoo along with about 65 other koalas, who are only on display 3 times a week for about 30 minutes each time - nice work if you can get it! Such lovely creatures, and I was so happy to check this experience off my bucket list! We could have spent so many more hours at this zoo - it’s a definite must do for anyone coming to Queensland. The animals are so well taken care of and the main goal of the zoo is conservation. We did have tickets to visit the Wild Life Animal Hospital, but ran out of time unfortunately.

    We got back to our condo and had quick showers, as we were meeting my friend Katie (who I met through Healthy Role Models) and her husband, Ben for dinner. We drove up to Coolum Beach and met them at the Coolum Beach Surf Club, which is only about 6 minutes from their home. Had a delicious dinner with them, and learned lots about this area, as well as many other parts of Australia. I had met Katie when she was in Nanaimo in June, as well as being connected through our HRM group, so it was very cool to be able to get together on the other side of the world! Said our goodbyes to them and came back to the condo, very tired but happy to have had such an awesome day!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sunshine Coast

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now