Australia
Sunshine Coast

Here you’ll find travel reports about Sunshine Coast. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

280 travelers at this place:

  • Day11

    A great view of the hinterland

    August 10 in Australia

    Fahrt von der Gold Coast nach Noosa, dem Ausgangsort für eine 3 tägige Tour nach Fraser Island. Abseits der Autobahn gabs dann im Hinterland (das heißt auf Englisch Tatsächlich genauso 😅) auf einem Hügel eine wunderschöne Aussicht auf die umliegende Landschaft und die Herausragenden Berge :)

  • Day43

    Tag 42 Noosa

    May 22 in Australia

    Einen Start in den Tag mit Kaffe und Sonne. Schöner kann man nicht in den Tag starten. Wobei bereits schon um 6 Uhr morgens meine Nerven getestet wurden. Patrik hat seit fast einer Woche einen nervigen Husten. D.h., dass wir alle betroffenen sind🤨. Wer mich kennt, weiss wie schnell ich genervt sein kann, wenn jemand meinen Schlaf durch husten raubt😡. Aber keine Angst... unsere Beziehung wird auch diese Krise überstehen 😂😂.
    Wir haben den Tag in Noosa am Strand verbracht und uns die Villen in der nobel Gegend bewundert.
    Read more

  • Day44

    Tag 43 Coolum

    May 23 in Australia

    Der Husten von Patrik hat auch seine Vorteile... er liefert uns jeden Morgen die schönsten Fotos von Sonnenaufgängen.
    Gegen Mittag ging es zum Wandern in den Nationalpark. Was wir da sehen konnten, ist unmöglich in Worte zu fassen. Einen Koalalabären in live zu sehen löst pures Glücksgefühl aus. Wir konnten unser Glück kaum fassen. Als wir dieses Geschöpf ansahen kamen einem fast die Tränen.

  • Day42

    Tag 41 Byron Bay / Noosa

    May 21 in Australia

    Heute war ein ereignisreicher Tag für mich. Ich konnte das erste Mal eine grüne Welle 🏄‍♀️!! Ein unbeschreibliches Gefühl! Trotzdem zeigt es einem auch, wie schwierig surfen ist. Weiss nicht, ob ich ohne Surflehrer das jemals schaffen könnte. An dieser Stelle ein grosses Danke an unseren Surflehrer Nils. Es war eine unvergessliche, geile Zeit!
    Somit war es auch unser letzter Tag in Byron Bay. Wir hatten eine super Zeit und der Abschied ist uns sehr schwer gefallen.
    Nach einer vierstündigen Fahrt sind wir nun in Noosa angekommen und gespannt was uns Morgen erwartet.
    Read more

  • Day37

    Surfen in Noosa

    December 10, 2017 in Australia

    Ein Besuch in Australien ohne zu surfen geht natürlich nicht 😜 Also habe ich mich auch hier versucht 😁😁😁 Naturtalent, sage ich da nur 😆😆😆
    war super geil, hat Fun gemacht und ich glaube ich hab nen neuen Sport für den Sommer gefunden 😁😁😁 macht schon echt Laune in den Wellen zu surfen 👍👍👍

  • Day24

    ,Brisbane-isiert'

    March 1 in Australia

    Wir sind ,Brisbane-isiert‘ ☀️ Auf anhieb gefiel uns Brisbane mega: wir sind mit dem City Hopper (ein älteres Fährschiff) den Brisbane-River hoch und runter gefahren und haben die eindrückliche Skyline vom Wasser aus genossen. Im Stadt eigenen City-Beach gingen wir eine Runde schwimmen und anschliessend in der Queen Street Mall einen leckeren Burrito essen. Ausser einem freundlichen ‚Hi - how are you?‘ hat uns das Ganze nichts gekostet (Burrito ausgenommen) - es ist einzigartig, was Brisbane den Touristen alles umsonst anbietet.

    Vor Brisbane haben wir Byron Bay und Surfers Paradise einen Besuch abgestattet.
    Heute waren wir kurz in den Glass House Mountains - obwohl ‚Mountain‘ doch schon sehr optimistisch ist: der höchste Hügel war gerade mal 500 Meter hoch!

    Unser Nachtlager haben wir nun in Noosa Heads aufgeschlagen und schlafen wortwörtlich ,unter Palmen‘. Morgen früh gehts auf zum Sonnenaufgang beobachten - der Wecker ist auf 5:00 Uhr gestellt 🧐
    Read more

  • Day114

    Australia Zoo

    April 23 in Australia

    Nachdem ich morgens schon um 6 Uhr wach war und nimmer schlafen konnte bin ich früher als geplant raus aus den Federn.
    Heute stand die Fahrt von Brisbane ins knapp 300 km entfernte Hervey Bay an.
    Auf dem Weg dorthin liegt der Australia Zoo, welcher vor allem durch Steve Irwin - dem Crocodile Hunter bekannt ist. Leider starb Steve vor 11 Jahren tragisch, als ihn bei Unterwasseraufnahmen ein Stachelrochen ins Herz stach. Sein Vermächtnis lebt hier im Australia Zoo unter der Leitung seiner Witwe und vielen Projekten auf der ganzen Welt weiter 😊.
    Im Zoo werden überwiegend einheimische Tiere wie Koalas, Wombats, Tasmanischer Teufel, Brogla, Schlangen, Krokodile 🐨🐍🦎 🐊🐢 und vieles mehr gezeigt, außerdem gibt es noch einen Teil Afrika, wo unter anderem Tiger 🐅, Giraffen 🦒, Nashörner 🦏 zu sehen sind. Immer wieder kann man an Fütterungen teilnehmen Koalas streicheln 💖 oder anderen Tieren ganz nahe kommen, da man teilweise durch die Gehege spazieren kann. Dazu gibt es ein Hospital wo 365 Tage im Jahr rund um die Uhr Tiere die verletzt/ angefahren wurden, behandelt und gepflegt werden bis sie zurück in die Wildnis können 😊.
    Der Zoo ist riesig, weitläufig und mit sehr viel Liebe angelegt. Es macht sehr viel Freude hier den Tag zu verbringen. Ich hab dort völlig die Zeit verloren und war fast 7 Stunden drin.
    Von dort hatte ich noch 2 weitere Stunden bis Hervey Bay zu fahren. Leider hat mein Navi nicht so richtig funktioniert und ich musste bei Dunkelheit mein Hostel suchen. Ich war ziemlich platt als ich ankam. Hab mir noch das kostenlose Abendessen mit einem Gläschen Wein im Hostel schmecken lassen und bin dann früh ins Bett 💤.
    Read more

  • Day28

    Noosa die erste

    July 2, 2017 in Australia

    Heute morgen nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg nach Noosa um im Nationalpark ein paar Stunden umher zu wandern und ein paar tolle spots zu besuchen!
    Da heute nicht nur super Wetter war sondern auch noch Ferien sind und dazu Sonntag war in Noosa die Hölle los und an Parkplatz finden war nicht zu denken. Somit fiel der Nationalparkplan ins Wasser. Weit draußen am Hafen fanden wir dann einen Parkplatz und machten uns wenigstens für eine Runde zum Strand auf. Dort ein bisschen die Sonne genossen und Richtung Einkaufsstraße am Strand entlang. Dann durch die in Noosa bekannte Hastings Street zurück zum Auto gelaufen.
    Nun ging es noch zum Lagoon Lookout und noch zu einem Mangroven boardwalk welcher schnugglige 300 Meter lang war 😬😂
    Wir entschieden uns auf den Weg zur Rest Area zu machen und dort hin noch auf dem Timbeerwah Lookout vorbei zu schauen. Es hat sich gelohnt. Grandiose Aussicht über Noosa und die Nationalparks.
    Als letztes fuhren wir noch unsere 15 Minuten zu der Rest Area und hingen dort Mal wieder unsere Hängematte auf da es sich mit den vorhandenen Bäumen anbot. 👍
    Read more

  • Day73

    Action an der Sunshine Coast

    March 15 in Australia

    Wir haben ein Wellenparadies 🌊 gefunden! Nachdem das Wetter gestern hier so mäßig war, hatten wir heute Glück und die Küste ☀️☀️ trägt ihren Namen zu recht. Zudem war es ein bisschen windig, sodass die Surfer und wir fantastisch hohe und umwerfende (in beiden Bedeutungen) Wellen hat. Unsere Nasennebenhöhlen wurden mal wieder gut durchgespült ✌🏼

  • Day40

    41 Tag Byron bay Noosa

    May 21 in Australia

    Tschüss Byron bay, hallo Noosa. Wir vermissen Byron bay und unseren surf Lehrer jetzt schon. Wenn Noosa nur halb so gut ist wie Byron bay, dann ist es ein Traum. Sonst gibt es nicht mehr viel zu erzählen weil wir nur noch drein ein halb Stunden Camper gefahren sind.

    #trauriges Tschüs

You might also know this place by the following names:

Sunshine Coast

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now