Australia
Cosy Corner

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day24

    Letzter Tag in Byron Bay

    November 17, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Noch ein wenig verkatert wurden am Strand die ersten Drohnenaufnahmen von Marco gemacht. Etwa 900 Meter im offenen Meer fand er eine Schildkröte. Den Mittag verbrachten wir auf dem Camping. Plötzlich brach über uns noch ein kleines Gewitter aus, welches aber schnell wieder vorüber war. Nachdem der Regen aufgehört hatte erkundeten wir in gemütlichem Tempo den Strand auf der anderen Seite von Byron Bay und zum Znacht gabs eine leckere Pizza.
    Morgen verlassen wir dann Byron Bay und fahren die Ostküste hinauf Richtung Currumbin.

    Mein Fazit zu Byron Bay:
    Byron Bay ist ein hipper Surferort mit coolen Shops, Cafe‘s und Restaurants. Das Portmonaie sollte dabei ein bisschen besser gefüllt sein als sonst. Es war super die Stadt zu sehen, jedoch freuen wir uns jetzt auch wieder neue Orte zu entdecken.
    Read more

  • Day127

    CAPE BYRON LIGHTHOUSE

    March 6 in Australia ⋅ 🌧 28 °C

    Am östlichsten Punkt Australiens weht heute eine steife Brise, wir sind auf dem Weg zu einen wirklich schönen Leuchtturn von 1901.
    Wir haben mal wieder Glück und können dort den Start mehrerer Paraglider miterleben...Read more

  • Day29

    Byron Bay bei schönem Wetter!

    December 2, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Einen Tag früher als geplant düsen wir dem Regenwetter davon, naja am Morgen der Weiterfahrt war schönstes Wetter! Auch gut, so konnten wie Byron Bay noch bei Sonnenschein bestaunen. Nach der Abfahrt vom Campingplatz stand der Leuchtturm sowie der östlichste Punkt vom australischen Festland auf dem Programm!
    Wir waren froh, dass es der Weiterreisetag war ansonsten wären wir zu fuss hoch zum Leuchtturm! Das wäre seeehr anstrengend gewesen🤪.
    Nach der Leuchtturm-Bestaunung sind wir dem Pfad zum östlichen Punkt gefolgt, es hiess 300m. Kein Problem! Nö runter war kein Problem aber das muss man ja wieder hoch!
    Am östlichsten Punkt war es sehhhhr windig (wie man an meinen Haaren erkennen kann).
    Wieder hochgekraxelt endeckten wir weit unten im Meer das Highlight dieser Tour! Eine Gruppe von Delphine! Sicherlich 10 Stück!! Leider taugt das iphone nicht für solche Fernaufnahmen!
    Aus der Puste aber Happy ging es weiter mit dem Campervan in Richtung Coffs Harbor, insgesamt 260km. Auf der Fahrt haben wir nun auch Gebiete gesehen (und gerochen) die von den „Bushfire“ sehr betroffen waren. Man hat viele verbrannte Bäume gesehen und der Rauch stand nebelartig in der Luft und in der Nase!
    Eindrucksvoll voll war auch die riesen Baustelle des Neubaues des Pacific Coast Highway: im Moment noch im Bau sieht sie aus wie ein geister Highway!
    Read more

  • Day116

    Byron Bay surfing

    October 16, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    🇦🇺
    Today we did the one must-do-Byron Bay- thing: surfing🏄🏼‍♀️ 🏄🏽‍♂️.
    The wind in Byron is quite shitty for surfing at the moment, the only beach for surfing ain’t the beginner spot! 😂. But well, who cares, just on the board and try, try, try.
    Because the weather conditions and my self confidence about surfing weren’t very good, we just rented one board to share.
    And it worked out pretty good! First Matthias tried his luck, Sophie watching him and all the Byron Surf Guys to learn and we both did good. After Matthias it was my turn, and it worked out better and it was more fun than I expected! 😍
    We had a great day in the water and at the beach.

    🇩🇪
    Heute haben wir das absolute Must-Do-Byron Bay-Ding gemacht: surfing 🏄🏼‍♀️🏄🏽‍♂️.
    Der Wind in Byron ist momentan ziemlich scheiße zum Surfen, der einzige Strand zum Surfen ist NICHT der Anfängerspot! 😂. Aber wen interessiert es schon, einfach rauf aufs Brett und versuchen, versuchen, versuchen.
    Da die Wetterbedingungen und mein Selbstvertrauen beim Surfen nicht besonders optimistisch waren, haben wir uns entschieden ein Board zu mieten und uns abzuwechseln.
    Und es hat ziemlich gut funktioniert! Zuerst versuchte Matthias sein Glück, Sophie beobachtete ihn und alle Byron Surf Guys, um zu lernen, und wir beide taten gut. Nach Matthias war ich an der Reihe, und es funktionierte besser und es machte mehr Spaß als ich erwartet hatte! 😍
    Wir hatten einen tollen Tag im Wasser und am Strand.
    Read more

  • Day7

    Byron Bay

    July 10 in Australia ⋅ ☁️ 18 °C

    We had 2 nights at Byron Bay - the most easterly point of the Australian mainland. It's a vibrant (ex-hippy) coastal town with beautiful beaches. The lighthouse is a great place to watch whales and view sunrises and sunsets. It's got great cafes, shops and galleries - even a bead shop! More surfers here than Newcastle - seems everyone surf's here!Read more

You might also know this place by the following names:

Cosy Corner

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now