Australia
Mona Vale

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day7

    Mona Vale

    August 25, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    Am Sonntag hat mir meine Gastfamilie - außer der Mutter die ist nämlich am morgen für zwei Wochen nach Amerika geflogen und danach muss sie noch eine Woche nach London - Mona Vale gezeigt. Mona Vale ist der am nahegelegenste Strand und gleichzeitig ein nördlicher Vorort von Sydney. Am eigentlichen Strand haben aufgrund des starken Windes nur schnell ein Eis gegessen und sind dann weiter zu einem Park gefahren, der ebenfalls Zugang zum Wasser hatte.
    Im Park sind die Kinder Fahrrad und Skateboard gefahren. Während eines kleinen Spaziergangs am Wasser entlang, haben wir Pelikane gesehen. Damit ich ein besseres Bild machen konnte, hat der Vater so getan als hätte er Fisch zum verfüttern und es hat tatsächlich funktioniert. Die Pelikane kamen näher, einer ging sogar aus dem Wasser. An Land sind die ja so viel größer als auf dem Wasser, was natürlich klar ist . Aber wenn man noch nie einen gesehen hat, dann sind die Tiere doch schon irgendwie beeindruckend. Das mit den guten Bildern wurde dann doch nicht so wie ich wollte, weil ich beim Fotografieren vergessen habe meine Sonnenbrille abzunehmen und es erst bemerkt habe als ich mir die Bilder Zuhause angesehen habe.
    Dennoch haben wir uns danach noch eine Portion Pommes geteilt. Und mir ist aufgefallen das man bisher in allen Restaurants und was es so alles gibt immer kostenlos Wasser bekommen hat. Ich weiß nicht ob es dafür irgendwelche Vorschriften oder so gibt, aber in Deutschland habe ich das noch nie gesehen.
    Mehr gibt es bisher nicht zu berichten, denn noch bin ich dabei mich mit der Alltagsroutine vertraut zu machen.
    Ich werde auf jeden Fall nochmal nach Mona Vale fahren und dann auch vom Strand Bilder machen und zwar ohne Sonnenbrille. Denn der Strand ist total anders als ich ihn bisher kenne und das nicht nur weil die Wellen um einiges größer sind. Sondern auch der Sand ist anders.
    Read more

  • Day145

    DEE WHY und MONA VALE

    March 24 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

    Der Alltag hat sich auch hier in Australien schlagartig geändert! Da die australische Botschaft vermeldete, dass in der nächsten Zeit noch nicht mit einer Rückführung der Gestrandeten zu rechnen ist, war heute Einkaufstag. Und wohl mein letzter Barberbesuch hier. Alle Bars, Kaffees, Restaurants haben zu gemacht, manchmal gibt's noch Take Away. Bei COLES hatten wir Glück und bekamen Nudeln, Reis, Bohnen und Tomaten in Dosen.
    Alles ganz schön traurig!
    Dafür ist die Natur prächtig und die Locals sind völlig gelassen und immer freundlich!
    Jetzt hoffen wir auf die Nachricht der Botschaft: "Ihre Ausreise erfolgt..."
    Wir berichten natürlich weiter, wie unser Abenteuer verläuft!
    Read more

  • Day15

    Mona Vale Beach

    September 2, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Ich habe gestern ein bisschen spontan beschlossen zum Mona Vale Beach zu fahren, weil es echt schönes Wetter war, die Sonne hat geschienen und es war kaum ein Wolke am Himmel zu sehen. Also habe ich meine Sachen gepackt und bin losgefahren. Ich war ein bisschen beunruhigt ob das Auto die knapp 20 Minütige Fahrt übersteht. Weil am Wochenende die Autobatterie abgeschmiert ist - zum Glück bin ich zu dem Zeitpunkt das Auto nicht gefahren - und jetzt lässt JP immer morgens bevor ich die Mädels in die Schule fahren das Auto laufen, naja egal.
    Am Strand war es dann doch sehr sehr windig. Man hat vereinzelt ein paar Surfer gesehen, aber an sich waren nicht viele Menschen unterwegs.
    Das Meerwasser war richtig schön klar und man konnte so richtig schön den Farbverlauf sehen. Und je näher ein Welle zum Strand kam desto klarer wurde sie - meistens war sie mit Sand gefüllt, zumindest sah es so aus.
    Ich konnte nicht so lange bleiben wie ich ursprünglich wollte, weil es durch den Wind mir dann doch relativ schnell in den Ohren weh tat.
    Zuhause angekommen - schon irgendwie komisch das hier schon als Zuhause zu bezeichnen - konnte ich mich noch ein bisschen ausruhen - okay ich habe die Wäsche gemacht und das geputzt wozu ich am Morgen zu faul war - bevor der normale Alltag weiter ging.
    Abends kam JP früher nach Hause, weil gestern die Schlüsselübergabe zum neuen Haus war. Zu welchem wir dann auch gefahren sind. Und ich muss sagen das Haus ist wunderschön, abgesehen manchen Sachen. Aber ich werde das nicht mehr erleben, denn sie wollen verständlicherweise erst renovieren. Danach waren wir in einem italienischen Restaurant essen.
    Read more

  • Day5

    Nieuwjaarsduik Mona Vale Beach

    January 1, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    We krijgen op nieuwjaarsdag een snelcursus bodyboarden van Tijl en Denise. Super leuk om te doen! Na een paar keer zand en water happen heb ik het een beetje door. Nu nog leren surfen 😉

You might also know this place by the following names:

Mona Vale

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now