Australia
Orbost

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

13 travelers at this place

  • Day93

    Tanzende Soldaten in Orbost

    February 21 in Australia ⋅ ☁️ 18 °C

    Wir wollten eigentlich nur einen kurzen Zwischenstopp in Orbost machen um Lebensmittel zu besorgen und sind dann aber den ganzen Tag dort geblieben. Denn so langsam wurde es Zeit, dass wir Mal Wäsche waschen nach drei Wochen🤭 und haben gesehen, dass es einen "Coin Laundry" Waschsalon in der Stadt gab. Dort hat dann aber leider nicht der Trockner funktioniert. Eine Frau aus dem Geschäft daneben hat uns dann vorgeschlagen, dass wir beim Campingplatz Mal nachfragen sollen und tatsächlich konnten wir dann dort für 15$ ( ungefähr 9€ ) unsere Wäsche waschen und trocknen.
    Während wir gewartet haben, dass die Wäsche trocknet haben wir gesehen, dass auf Einmal ganz viele Leute zu dem Sportplatz gehen wo wir zuvor Soldaten, Panzer und Zelte gesehen hatten. Wir sind dann auch Mal dahin gegangen und es hat sich gezeigt, dass dort eine Abschiedsfeier stattfand. Denn genau vor drei Monaten am 21.11.19 (übrigens auch der Tag andem wir nach Australien geflogen sind) haben die Feuer Orbost und seine Bewohner bedroht und Soldaten aus der Umgebung aber auch aus Fidschi sind angereist um die Leute zu unterstützen. Ganz genau wie bei uns in Wangaratta.
    Jetzt sind die Feuer wieder weitestgehend gelöscht und die Soldaten von Fidschi fliegen wieder zurück in ihr Land.

    Es wurden dann Dankesreden von Soldaten und dem Bürgermeister gehalten, aber das Beste war, als die Soldaten dann auf ihrer Sprache Lieder gesungen haben und einen Kampftanz aufgeführt haben, der dem Haka-Tanz aus dem Football ähnelt. Leider hab ich kein Video davon machen, weil ich meins im Auto gelassen hatte und Jakobs Akuu schon leer war.

    Danach wurde noch ein großes Gruppenfoto gemacht (also vielleicht werden wir jetzt an einer Wand des Sportplatzes auf einem Foto mit ganz vielen Soldaten und Menschen verewigt sein😊) und zum Schluss noch ein großes BBQ für alle, wo wir uns dann noch mit den Dorfbewohnern unterhalten haben.
    Read more

  • Day18

    Marlo& Orbost, Australia

    March 5, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Von unserer Schlafstätte in "Genoa" ging es am 05.03.2018 über "Cann River" weiter zum "Croajingolong National Park". Hier hatten wir uns vorgenommen, den Nationalpark zu erkunden, indem wir einen der Wanderwege zurücklegen. An der gewünschten Zufahrt zum Nationalpark angekommen, gab es, wie kaum anders zu erwarten, wieder nur eine dieser holprigen, steinigen Schotterstraßen, die unserem Balu ziemlich zusetzen. Leider scheinen die Zufahrten zu den Nationalparks oftmals nicht besonders gut ausgebaut zu sein, wie wir bisher feststellen mussten. Da es aber keine Parkmöglichkeiten gibt, obwohl die Wanderpfade oftmals direkt vom Highway beginnen zu scheinen und wir unseren Balu mit allem Hab und Gut nicht einfach am Straßenrand stehen lassen wollten, blieb uns nichts anderes übrig, als die Schotterpiste entlang zu fahren. Tja, zu allem Übel kamen wir nach ein paar Kilometern an einer Sperrung an, bei der die 'Straße' offensichtlich gerade erneuert wurde. Dass konnte kein gutes Omen sein, also entschieden wir den Croajingolong National Park links liegen zu lassen, nachdem wir versucht hatten, ihm eine Chance zu geben. Aber wenn es in Australien an etwas nicht mangelt, dann sind es Nationalparks! 😉
    Da unser Tank bis zum nächsten Ziel nicht mehr ausreichte, mussten wir noch einmal zurück nach "Cann River". Kleine Lektion für das nächste Mal, noch besser kalkulieren, als wir es bereits tun. Mit kleinem Zwischenstopp in "Cann River", einer Kaffeepause und kurzem Brainstorming, war das nächste Ausflugsziel schnell bestimmt und mit vollem Tank ging es weiter zum "Cape Conran Walk" am "Cowrie Bay". Nach einem herrlichen 7km "Coastal Walk" über felsiges Küstengebiet von "Sailor's Grave" bis "Salmons Rock Beach" und zurück, fuhren wir durch das hübsche Städtchen "Marlo", dessen Name es uns angetan hatte, weiter nach "Orbost". Hier fanden wir einen schönen Stellplatz direkt neben dem "Snowy River, dem Fluss der die herrliche Flusslandschaft zwischen Marlo und Orbost gestaltet, wo wir die Nacht verbrachten.
    Read more

  • Day99

    Orbost Caravan Park

    February 19, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 18 °C

    Pit stop for a couple of days, clean park & facilities, shame about the owner, arrogant , & a real loud mouth. I was asleep so my mouth was shut!! Lol. Very old town, not much to see . Had a walk through the park , Shane stood by the flood marker from first flood in 1825, biggest flood 1971. Funny to see goose crossing. Lol , & actual geese.Read more

  • Nov3

    Orbost

    November 3, 2019 in Australia ⋅ 🌧 17 °C

    Time for lunch and a splash of fuel. We took the Monaro highway out of Bombala by mistake and came via Cann River and Highway 1 to Orbost.
    The rain has finally arrived big time and lightning/ thunder.

You might also know this place by the following names:

Orbost, RBS, Орбост

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now