Austria
Monchsberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Monchsberg

Show all

68 travelers at this place

  • Day6

    Haus der Natur

    July 4, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

    Am heutigen Tag wollten wir als Programmpunkt ins Haus der Natur gehen. Um 11 Uhr haben wir das riesige Haus betreten und haben uns mindestens 3 Stunden in nur dem ersten Gebäude aufgehalten. Es war sehr interessant und vielfältig. Jetzt essen wir erst und gehen dann in die nächste Ausstellung.Read more

  • Day34

    Salzburg

    September 12 in Austria ⋅ ☀️ 23 °C

    Wikipedia:
    Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der Stadt Salzburg. Sie liegt auf einem Stadtberg oberhalb der Stadt Salzburg, dem Festungsberg, der sich nach Nordwesten in den Mönchsberg fortsetzt. Der Ausläufer im Osten des Festungsberges heißt Nonnberg, auf dem sich direkt unter den östlichen Außenanlagen der Festung – den Nonnbergbasteien – das Benediktinen-Frauen-Stift Nonnberg befindet. Die Festung Hohensalzburg ist mit über 7.000 m² bebauter Fläche (einschließlich der Basteien über 14.000 m²) eine der größten Burgen Europas. Sie ist Europas größte Burganlage, die ins 11. Jahrhundert zurückreicht, sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas

    Wolfgang:
    Wir fahren nach Hallein in Österreich mit dem Auto, haben es in der Nähe des Bahnhofs geparkt. Dann weiter mit der S-Bahn nach Salzburg. Das war die einfachste aller Lösungen. Mit dem Bus wären wir möglicherweise abends nicht mehr nach Ramsau gekommen. Ich bin bisher nur einmal in Salzburg gewesen. Jetzt haben wir uns deutlich mehr Zeit für Details genommen. Die Altstadt ist definitiv ein Highlight und in Corona Zeiten auch nicht mit chinesischen Touristen überladen. Die Geschäfte sind vielfach sehr luxuriös. Die Altstadt muss man einfach gesehen haben. Mittags essen wir im traditionellen Biergarten des „Sternbräu“ . Im Hintergrund spielt eine traditionelle Salzburger Band. Am Nachmittag fahren wir mit der „Festungsbahn“ auf die „Festung Hohensalzburg. Von dort hat man einen fantastischen Ausblick auf die Altstadt und das Umland. Auch heute laufen wir wieder bei herrlichem Spätsommerwetter über 10 km.

    Heidi:
    Nicht viel Zeit zum Schreiben, deshalb nur kurz:
    Salzburg gehört zu einen meiner Lieblingsstädte und ich könnte es immer wieder besuchen.

    Editiert am....
    Text von Wolfgang und Heidi
    ÖFFENTLICH
    Read more

  • Day8

    Hochzeit Steffi & Adrian

    June 6 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute Morgen war es erneut wider Erwarten richtig sonnig und schön. Wir hatten wieder recht lang geschlafen - kein Alkohol 🥃 🍷 🍺 mehr gewöhnt 😀 - und dann gab es wieder Frühstück bei Familie Kloss.

    Dann fuhren wir wieder mit dem Bus (also öffentlich, nicht mit unserem Bus) in die Stadt zum Mönchsberg für die Trauung um 15:00 Uhr. Wir hatten unheimlich Glück und es war sehr sonnig und warm und wir hatten eine tollen Nachmittag. Anna unterhielt sich lange mit Anne über die Eröffnung einer eigenen Zuckerbäckerei in Wien und Bertram startete Konversationen über Nachhaltigkeit mit der CSR Chefin von Lidl Österreich und einem BMW Abteilungsleiter :-)

    Abends gab es ein tolles Abendessen im M32 hoch über der Stadt! Auch hier war um 23:00 Uhr Schluss, aber wir durften uns Zeit lassen und spazierten dann mit Martin und Anne im Regen hinunter in die Stadt.
    Read more

  • Day1

    Entlang der Salzach

    August 29 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Von hier aus ging es dann Zeit lang entlang der Salzach. Für Nadine war hier fast am interessantesten der auf der gegenüberliegenden Uferseite liegende Markt, den wir für später noch auf dem Schirm hatten. Am interessantesten war jedoch natürlich der Blick Richtung durch die Salzach getrennte Altstadt und die Festung. Die Salzach ist ein Zufluss des Inns und mit 225 km Länge sein längster und wasserreichster. Sie fließt im Land Salzburg und in Bayern, ist einer der großen Alpenflüsse.Read more

  • Day1

    Wunderschöner Ausblick

    August 29 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Auf dem Weg entlang der Salzach Richtung Makartsteg Hat man eigentlich den schönsten Blick auf die Altstadt und die darüber liegende Festung Hohensalzburg. Den Anblick haben wir längere Zeit genossen und auch einige Bilder gemacht.Read more

  • Day1

    Der Makatsteg

    August 29 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Auch wenn es jetzt noch nicht auf die andere Seite der Altstadt ging, sind wir dennoch zum und auf den Makatsteg. Der Fußgängersteg in der Altstadt ist nach dem Maler Hans Makart benannt und führt vom Hanuschplatz zum Makartplatz. Diese Brücke ist vor allem sehr bekannt für die unzähligen angebrachten Schlösser von Paaren. Der erste Steg an dieser Stelle wurde vom damaligen „Museumsstegverein“ gefördert und bereits 1905 als „Museumssteg“ errichtet. Seine Stahlkonstruktion verlor der Steg 1967. Im Jahren 2001 wurde der alte Steg abgerissen und ein neuer errichtet, der nur noch auf einem Pfeiler ruht und auch durch seine geschwungene Form auffällt. Von der Brücke ging’s dann nochmal weg von der Salzach, bevor es dann zeitnah über diese ging.Read more

  • Day1

    Markt entlang der Salzach

    August 29 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Den Abschluss unserer heutigen Tour durch das wunderschöne Salzburg bildete der Spaziergang durch den Markt entlang der Salzach, was wir uns schon am Anfang vorgenommen hatten. Tatsächlich hat es hier angefangen wieder zu regnen und zudem war recht viel los. Aus diesem Grund sind wir eher entlang gegangen und haben uns nicht so sehr mit dem Markt beschäftigt wie wir es ansonsten gemacht hätten.Read more

  • Day2

    Und jetzt gehts aufi

    September 20 in Austria ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute morgen fahren wir in Deutschland los. Wir fahren an die nächste Tanke und kaufen eine GO BOX. Die braucht man zu Zollerhebung in Österreich , wenn man ein Wohnmobil über 3,5 Tonnen fährt. Auf die Box werden 160 € gebucht und an jeder Mautstation wird dann ein Betrag abgebucht. Bei schönstem Wetter fahren wir in Österreich rein und sind auch schon bald im Tauerntunnel. Kurz danach biegen wir schon Richtung Mauterndorf ab. Dort haben wir einen Platz auf dem CP gebucht. Wir kommen um 13:00 zum Platz und checken ein. Es ist kaum jemand da, und wir suchen uns einen schönen Stellplatz mit Blick auf die Berge aus. Wir machen eine kurze Vesper und packen Wandersachen ein. Direkt neben dem Platz ist die Großeck Bahn , die uns dann auf 2000 m bringt. Von dort gehen wir zur Sonneneck Bergstation und kehren dann auch gleich ein. Wir essen eine Jausen Platte und eine Kaas Knödelsuppe. Danach gehen wir über die Trogalm zurück Richtung Mauterndorf. Der Weg geht über einen engen Weg, durch ein steiles Tal an einem Bach entlang. Es ist idyllisch aber sehr steil und wir laufen so ca. 8km. Zurück auf dem CP gehen wir erstmal in den erstklassigen Sanitäranlagen duschen und lecken unsere Wunden. Uns schmerzen die Knie und die Waden. Wir schauen mal, ob wir morgen gehen können.Read more

  • Day4

    Mittagessen bei Mozart

    July 10, 2017 in Austria ⋅ ⛅ 24 °C

    Leider bekamen wir nichts gratis, staubten aber Rabatte ab. Immerhin etwas. Nur manchmal denke ich, dass Herr Nattermann wegen uns leicht verzweifelt. Einfach positiv denken ;D
    Gleich haben wir dann Zeit in der Stadt rumzugehen. Zum Glück ohne Rucksack auf dem Rücken.Read more

  • Day2

    Am Mönchsberg

    December 30, 2016 in Austria ⋅ ☀️ 2 °C

    Mit dem Lift fahren wir auf den Mönchsberg. Von dort aus genießen wir die Aussicht auf die Hohensalzburg und die Altstadt von Salzburg. Auch den Gaisberg mit der Gaisbergsspitze sieht man von hier aus. Nur die GersbergAlm versteckt sich.Read more

You might also know this place by the following names:

Monchsberg

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now