Austria
Monchsberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
97 travelers at this place
  • Day10

    Oktoberfest, sorta

    September 26 in Austria ⋅ ☀️ 24 °C

    There is another active monastery in Salzburg. This one is Augustinian, and they still brew their own beer. In fact, I'm told they have the largest beer hall in Austria. Officially, Oktoberfest was cancelled, but here I am sitting in the beer garden with a liter of beer in a stoneware mug. There are no songs, no raised mugs, no frauleins carrying 3 full mugs. I guess this is about as close as I'll get to it his year.
    The 1st picture makes this official. The 2nd picture is in the beer hall. It not only looks empty; it is empty because everyone is outside in the beer garden in the 3rd picture. No surprise; it's about 75°F and sunny just now.
    I admit, no wurst. Ribs tonight. Hey, this is Austria.
    Read more

  • Day15

    Eine kleine Nachtmusik....

    August 5 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

    Nachdem wir nun unsere Besuche im Land von Giuseppe Verdi beendet haben, wandelten wir heute ganz spontan auf den Spuren von Mozart. Benni wollte unbedingt auf dem Weg in unser letztes Quartier einen kleinen Abstecher nach Salzburg machen. Es ist eine wunderschöne, geschichtsträchtige Stadt mit ganz viel Romantik und österreichischer Gelassenheit. Der kurze Besuch ließ alle feststellen, dass wir unbedingt einen längeren Ausflug für diese Gegend planen müssen. Es gibt noch so viel zu entdecken.
    Allerdings mussten wir anfangs erstmal einen Temperaturschock verdauen. Hochsommer ist nun definitiv für uns vorbei. Abendessen waren wir heute in Ruhpolding. Auch hier hieß es für uns: endgültig wieder in Deutschland angekommen, Essen gibt's nur bis 21 Uhr! Ja, es hat halt alles seine Vor- und Nachteile...
    Read more

  • Day1

    Markt entlang der Salzach

    August 29, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Den Abschluss unserer heutigen Tour durch das wunderschöne Salzburg bildete der Spaziergang durch den Markt entlang der Salzach, was wir uns schon am Anfang vorgenommen hatten. Tatsächlich hat es hier angefangen wieder zu regnen und zudem war recht viel los. Aus diesem Grund sind wir eher entlang gegangen und haben uns nicht so sehr mit dem Markt beschäftigt wie wir es ansonsten gemacht hätten.Read more

  • Day23

    Jetzt wird gespielt

    September 30, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 10 °C

    Als allererste Besucher des Tages, haben wir heute das Spielzeugmuseum erreicht.
    Und nach 5 Minuten bekam ich bereits zu hören: Mama, es hat sich gelohnt herzukommen.
    Grund war eine 3KG Babypuppe, die einem echten Neugeborenen sehr nahe kommt.
    Aber auch die Murmelnbahn, das Bobbycar und die Pippi Langstrumpf Ausstellung waren super.
    Und als Bonus gab's durch das Fenster ein Werbefotoshooting zu beobachten.
    Read more

  • Day4

    Abendspaziergang durch die Altstadt

    June 19 in Austria ⋅ 🌙 24 °C

    Nach dem Abendessen sind wir noch in die Altstadt gelaufen.
    Der Salzach entlang war eine ganz ausgelassene Stimmung. Viele junge Menschen waren in der Sommernacht einfach mal unterwegs - wie früher!
    Zum Rückweg haben wir uns Ticket für den Lift gekauft und waren innerhalb einiger Minuten über der Stadt mit einer atemberaubenden Sicht.
    Read more

  • Day8

    Hochzeit Steffi & Adrian

    June 6, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute Morgen war es erneut wider Erwarten richtig sonnig und schön. Wir hatten wieder recht lang geschlafen - kein Alkohol 🥃 🍷 🍺 mehr gewöhnt 😀 - und dann gab es wieder Frühstück bei Familie Kloss.

    Dann fuhren wir wieder mit dem Bus (also öffentlich, nicht mit unserem Bus) in die Stadt zum Mönchsberg für die Trauung um 15:00 Uhr. Wir hatten unheimlich Glück und es war sehr sonnig und warm und wir hatten eine tollen Nachmittag. Anna unterhielt sich lange mit Anne über die Eröffnung einer eigenen Zuckerbäckerei in Wien und Bertram startete Konversationen über Nachhaltigkeit mit der CSR Chefin von Lidl Österreich und einem BMW Abteilungsleiter :-)

    Abends gab es ein tolles Abendessen im M32 hoch über der Stadt! Auch hier war um 23:00 Uhr Schluss, aber wir durften uns Zeit lassen und spazierten dann mit Martin und Anne im Regen hinunter in die Stadt.
    Read more

  • Day4

    Abendessen in Salzburg - Esszimmer

    June 19 in Austria ⋅ 🌙 24 °C

    Nach dem gemütlichen Nachmittag am Pool sind wir dann den Berg hinuntergelaufen. Zu unserem Restaurant „Esszimmer“ war es nicht weit.
    Das Essen und das ganze Restaurant war der Umweg über Salzburg wert.Read more

  • Day1

    Entlang der Salzach

    August 29, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Von hier aus ging es dann Zeit lang entlang der Salzach. Für Nadine war hier fast am interessantesten der auf der gegenüberliegenden Uferseite liegende Markt, den wir für später noch auf dem Schirm hatten. Am interessantesten war jedoch natürlich der Blick Richtung durch die Salzach getrennte Altstadt und die Festung. Die Salzach ist ein Zufluss des Inns und mit 225 km Länge sein längster und wasserreichster. Sie fließt im Land Salzburg und in Bayern, ist einer der großen Alpenflüsse.Read more

  • Day1

    Wunderschöner Ausblick

    August 29, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Auf dem Weg entlang der Salzach Richtung Makartsteg Hat man eigentlich den schönsten Blick auf die Altstadt und die darüber liegende Festung Hohensalzburg. Den Anblick haben wir längere Zeit genossen und auch einige Bilder gemacht.Read more

  • Day1

    Der Makatsteg

    August 29, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Auch wenn es jetzt noch nicht auf die andere Seite der Altstadt ging, sind wir dennoch zum und auf den Makatsteg. Der Fußgängersteg in der Altstadt ist nach dem Maler Hans Makart benannt und führt vom Hanuschplatz zum Makartplatz. Diese Brücke ist vor allem sehr bekannt für die unzähligen angebrachten Schlösser von Paaren. Der erste Steg an dieser Stelle wurde vom damaligen „Museumsstegverein“ gefördert und bereits 1905 als „Museumssteg“ errichtet. Seine Stahlkonstruktion verlor der Steg 1967. Im Jahren 2001 wurde der alte Steg abgerissen und ein neuer errichtet, der nur noch auf einem Pfeiler ruht und auch durch seine geschwungene Form auffällt. Von der Brücke ging’s dann nochmal weg von der Salzach, bevor es dann zeitnah über diese ging.Read more

You might also know this place by the following names:

Monchsberg