Austria
Politischer Bezirk Dornbirn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Politischer Bezirk Dornbirn

Show all

50 travelers at this place

  • Day11

    Tag in Dornbirn + Fahrt in den Osten

    June 9 in Austria ⋅ 🌧 13 °C

    Heute war das Wetter durchwachsen gemeldet und mit Annas Hand wollten wir auch nicht gleich was großes machen. Also: Cafébesuch im schönen Dornbirn.

    Außerdem wollten wir dann noch einem neuen Milchschäumer kaufen, der alte aus Glas war ja beim Spülen gesprungen und hatte Annas Hand zerschnitten. Lieber jetzt aus Stahl :-P

    Wir fanden einen Kaffeeladen, erstanden dort jedoch nur einen Espressomacher für 2 Tassen (unsere Bialetti hat 1 Espresso, bisschen wenig). Und wir ließen noch ein leckeres Päckchen Espressobohnen mit raus :-)

    Dann ging es noch in die Einkaufspassage auf der weiteren Suche. Leider wurden wir auch hier nicht richtig fündig, sahen aber tolle neue Balkonmöbel bei Depot :-)

    Von dort fuhren wir dann Richtung Bodensee ohne rechtes Ziel, wurden dann von Martin angerufen und fassten nach ca. 1-ständiger Planung und Betrachtung der Wetterkarten wieder einen einen neuen Entschluss: zurück in den Osten.... die 4-stündige Fahrt lohnte sich zwar nicht so sehr landschaftlich, aber dafür beim Vorankommen mit dem neuen Hörbuch: „Recursion“ von Blake Crouch - spannender Science Fiction rund um Gedächtnis und Zeitverschiebungen - wird sicher verfilmt, Netflix hat sich wohl schon für die Rechte interessiert.

    Geparkt und geschlafen wurde auf dem Wanderparkplatz bei Ullach, Leogang. Aber davor noch leckerer Salat mit Radieschen, Tomaten, Paprikatofu und Dolma bei Tatort vom vergangenen Sonntag.

    PS: anbei auch noch die Fotos von der gestrigen Krankenhausaktion...
    Read more

  • Day5

    5. Etappe beendet

    September 10, 2019 in Austria ⋅ ☁️ 19 °C

    Nach dem Zwischenstopp ging die Fahrt weiter durch die schöne Hügellandschaft hinunter nach Bregenz. Dort holt einen die Zivilisation schnell wieder ein und man reiht sich ein in die Schlange tausender durchgestylter Fahrradadonisse, die zusammen mit fitten alten Zauseln den Bodensee umrunden. Hinzu kommen E-Roller und Rotten von Fahrradfamilien samt Anhänger für die faulen Plagen, die scheinbar nicht wissen dass auch in Österreich Rechtsverkehr herrscht. Naja, ich musste mich erst mal bei einem Kaffee nahe der Seebühne entspannen, bevor ich die letzten 10 km ins Hotel Sinohaus in Lustnau antat. Dort angekommen, fand ich nach mehrmaligem Umrunden des Hauses den Chinesen, der aus einer der 10 unbeschrifteten Türen rief: " isse hier mistel". Er gab mir den Schlüssel für Simme 14 in die sweide Stogg. Dort bin ich jetzt und schreibe diesen Text. Alles gut. Morgen die letzten 30km am Rhein entlang. Um 12:00 kommt auch die Chefin mit dem Servicewagen in Grabs an. Dann - warme Pfütze! 😀Read more

  • Day3

    Rappenlochschlucht

    July 28, 2019 in Austria ⋅ 🌧 14 °C

    Heute sind wir in die größte Schlucht von Ost Österreich gewandert. Es war echt schön aber leider hat es geregnet aber wir haben es durchgezogen auch wenn wir nicht die richtige Kleidung anhatten und dann durchnässt waren, weil wir dachten, dass es nicht regnet 😅Read more

  • Day2

    Menschlichkeit zum 2.

    July 2, 2016 in Austria ⋅ 🌧 16 °C

    Nach geschlagenen zweieinhalb Stunden der Suche, haben wir jetzt durch den Pfarrer im Theresienheim von Lustenau eine Unterkunft. Und was für eine!
    Wir haben eine eigene Küche, Dusche und einen Kicker.
    Die super nette Betreuerin des Jugenheims hat uns sogar noch eine ganze Tüte Kirschen gebracht.
    Jetzt sind alle erst mal sauber und wir essen was. Danach versuchen wir noch das Deutschland-Spiel zu gucken.
    Read more

  • Day20

    Catania to Zurich

    July 21, 2018 in Austria ⋅ 🌧 17 °C

    Flight to Zurich this morning, wonderful to catch up with Bruno & Gabi. On the road again, how about four countries in one day, Italy, Germany, Switzerland and Austria. Love the countryside and the lovely homes, real picture postcard stuff. Great to be with B & G who speak the language. Went to great waterfalls, volume of water incredible, visited a lovely town for a drink. Had dinner at hotel near the mountains, bit too much wine so now off to bed!!!Read more

  • Day22

    St Gallen, Leichenstein & Carmen

    July 23, 2018 in Austria ⋅ 🌧 17 °C

    Went back to the town of St Gallen to have a look at the world famous library and old books. The room is spectacular and books even better, I didn’t realise that the Irish were in Austria in the 1500’s!!! Then went to Leichenstein and well up into the mountains to a ski resort, 1700 metres, breathtaking. Then our highlight, Carmen on The lake at Bergen’s. It was touch and go if they were going to perform because of rain but it stopped 5 mins beforehand. Wow, words cannot describe the performance and stage props. 2 and a half hour show, went to a bar after and got home at 1.30am. Opera started at 9.45pm. Off to Innsbruck today. This place is beautiful.Read more

  • Day178

    Zurich to Salzburg

    February 28, 2017 in Austria ⋅ 🌧 3 °C

    What was a 15 degree sunny day yesterday turned out this morning to be 2 degrees and raining. Those carnivalers did not ward off winter because leaving Zurich we hit snow right to the Austrian border. They are just going to have to play more music and enjoy more merriment to bring spring in. I did my good deed for the day and helped a frightened old woman whose phone battery died get in touch with her daughter. She was from Slovenia, I told her my phone was not international but managed to ask a Swiss French guy to use his phone and let her make a call. He was a good sole and the woman was so happy to get in touch with her daughter do she could be picked up. I thanked the man fir his help and she hugged me and kissed me with tears in her eyes for the help. There was an African guy who asked me if I was going to Germany and where he could buy a ticket. Told him usually online but he should ask the driver. Had a funny feeling about him. Well we got to the German border and the police pulled the bus over for an ID check. The Irish people were freaking out a bit and I told them it was normal with the migrant issue and with bomb searches. Behold the African did not have his papers and was taken off the bus. I met a fashion designer on the bus who has contracts with Versace, Louis Vutton and Burberry. We started talking wine and he said he had friends who import wine and I told him I had a friend who was an agent. He was very interested in making Canadian contacts because it would be something new for Switzerland. When we got to Munchen he ran after me and gave me his card. Transferred to a different bus and two hours later I was in Salzburg.Read more

  • Day3

    I'm lovin' it

    July 3, 2016 in Austria ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir haben bei MCDonald's für jeden einen Burger, Pommes und ein Getränk gratis bekommen.

You might also know this place by the following names:

Politischer Bezirk Dornbirn

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now