China
Shilu

Here you’ll find travel reports about Shilu. Discover travel destinations in China of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day5

    Deuxième jardin de la journée, qui est, dieu merci, plus calme que le précédent !
    Un des 4 plus beaux jardins de Chine dit le guide. La différence avec les jardins précédents ? Son côté baroque ( comprendre show off ) de son fondateur qui a donc décidé d'en mettre plein la vue avec des grosses pierre taillées et des pavillons plus richement meublés et décorés.
    On profitera gentiment de l'ombre et du calme (relatif) avant de repartir pour la gare pour prendre un train de nuit direction Pékin !Read more

  • Day28

    Besuch des Liu-Garten

    September 5, 2016 in China

    Der 'Garten des Verweilens' stammt aus der Ming-Dynastie und ist etwa 500 Jahre alt. Es ist ein klassischer chinesischer Garten, mit vielen Hallen, Steinen, Bonsais, Wasser, Bergen und Bäumen.

    Früher haben die Beamten der Ming-Dynastie ihr 'Rentenalter' mit Vorliebe im Yangtzedelta verbracht. Dadurch entstanden in Suzhou sehr viele Gärten, um die reichen 'Pensionäre' zu unterhalten und erfreuen. Sogar eine Weltausstellung der Gartenkunst hat bereits in Suzhou stattgefunden.Read more

  • Day21

    Ein beachtlicher Teil der Gartenfläche ist der aussergewöhnlichen Bonsai-Sammlung gewidmet. Besonders beeindruckt bin ich von den mit Felsbrocken zu fantastischen Landschaften kombinierten Bonsai-Bäumchen.

  • Day21

    Als erstes besuchen wir einen berühmten Garten, den "Garten des Verweilens". Mir fällt auf, dass dieser chinesische Garten – im Vergleich mit dem japanischen Kaisergarten von Kyoto – einen sehr hohen Anteil an Steinen aufweist. Besonders markant sind die zahlreichen grossen figurenartig aufgestellten natürlichen Kalksteinbrocken mit höhlenartigen, durch Auswaschung entstandenen Vertiefungen.

    Der Liu-Garten (chinesisch 留元, Pinyin liùyuán, Garten des Verweilens‘) ist einer der vier klassischen Privatgärten in der chinesischen Stadt Suzhou (Jiangsu). Er hat eine Fläche von 23.310 m². Zusammen mit den anderen Gärten in Suzhou ist er seit 1997 Teil des UNESCO-Welterbes.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liu-Garten
    Read more

  • Day24

    Beijing - Suzhou

    July 24, 2016 in China

    Onze dag startte vandaag met een bezoek aan het summer palace in Peking. Leuke gebouwen, een giga meer en een massa volk. (zondag is ook hier een dag om te mijden...) Nadien namen we afscheid van ons super fijn hostel en namen we de 5uur durende/305km per uur rijdende trein naar Suzhou. Ons hotel is de fancy-ste van onze reis tot nu toe. Een prachtige binnentuin, ruime kamer en behulpzaam personeel. Ons avondmaal nuttigden we in een lokaal restaurantje waar we de meest eerlijke opdienster tegen kwamen. Zoals in de meeste restaurants duiden we wat foto's aan op de kaart in de hoop niet op tongverschroeiend gerechten te stuiten. Meestal experimenteren we ook een beetje. Tot nu toe steeds een succes! Toen we vroegen naar een gerecht dat gepresenteerd stond op een andere tafel zei ons oberesje:"not delicious " en "too expensive"... Bij deze waren we gewaarschuwd.Read more

You might also know this place by the following names:

Shilu, 石路

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now