Dominican Republic
Provincia de La Romana

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Provincia de La Romana
Show all
Travelers at this place
  • Day12

    Bacardi Feeling

    April 25 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 28 °C

    Auf der Insel Soana selbst erwarten uns weiße Strände, türkisblaues Wasser und hohe Palmen. Ein Paradies...
    Es gibt sogar Schaukeln am Strand. Die sehen super aus, geben tolle Fotospots für Social Media, sind aber für unsere kleine Maus viel zu wackelig und somit unbrauchbar. Auch das Meer ist Luise mit den Wellen nicht so ganz geheuer...
    Dann geht es eben später noch mal direkt vom Boot aus ins Wasser.
    Auf dem Weg zurück zum Boot konnten wir für Luise eine Mitfahrgelegenheit ergattern. Mit ein paar Chips konnte der Esel bestochen werden... man beachte die orange Tüte auf dem Sattel!
    Alles in allem war der Tag einfach genial. Für Luise war alles so aufregend, dass sie nur zum Ende hin einmal noch kurz eingeschlafen ist. Zurück im Hotel gegen 18 Uhr ging es dann auch schnell ins Bettchen und für Christian und mich gab es dann Essen aufs Zimmer. Luise wollte nach dem anstrengenden Tag dann doch lieber schlafen.
    Read more

    Claudia Aldag

    Tolle Farben!

    4/26/22Reply
    Claudia Aldag

    Traumhaft!

    4/26/22Reply
    Ortrun Herms

    😎😀🌴🌴🌴🧡👍🧡 Neid....

    4/26/22Reply
     
  • Day8

    Stadttrubel

    April 21 in Dominican Republic ⋅ 🌧 26 °C

    Wir schnappen unseren Mietwagen und fahren in die nächstgelegene Stadt La Romana. Die Stadt selber hat nicht viel zu bieten, aber der Stadttrubel und Verkehr in der Karibik ist immer wieder aufregend. Kleine Stände und bunte Buden an der Straße sowie viele Motoradfahrer, die sich überall durchschlängeln und für die eine rote Ampel nicht unbedingt rot ist, bestimmen das Straßenbild. Busse mit offenen Türen sind auch üblich und man kann dann auch mal an einer roten Ampel aussteigen. Und das Hupen natürlich nicht zu vergessen, hier gilt wer am lautesten hupt hat Vorfahrt.Read more

  • Day74

    Starship

    March 17 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 24 °C

    🎶
    Uh, let's go to the beach-each
    Let's go get a wave
    They say what they gonna say
    Have a drink, clink, found the Bud Light (Anm.d.Red.: wir fanden Piña Coladas, kein Bud Light)
    🎶

    #Zugabe
    Nach drei Tagen Fitness, Piña Colada schlürfen, ab und zu ins kühle Nass springen und ganz viel Essen, mussten wir wieder etwas unternehmen! Die Insel Saona wurde uns empfohlen und heute war es dann so weit.

    Früh morgens wurden wir abgeholt (das können wir langsam) und mit einem Car voller Leute an den Hafen chauffiert. Dort wechselten wir aufs Boot und los geht's. Natürlich gab's Rum und viel laute Musik! Der erste Stopp war ein natürlicher Pool, bei dem uns das Salzwasser bis zu den Knien reichte. Nächster Stopp an der Südostspitze der Dominikanischen Republik: die Insel Saona. Mit ihren 110 Quadratmeter ist sie einiges grösser als unser ehemaliges Zuhause auf San Blas aber mit den Palmenstränden kann sie definitiv mithalten. Wir machten ein paar Fotos auf einer Palme und dann konnte Flo nicht mehr wiederstehen und musste ein paar Runden Beachvolley spielen 🏝

    Zurück im Hotel besuchten wir nach dem Nachtessen eine Kuriositätenshow. Zwar war die nicht ganz so kurios, aber dank der Artistik und Tanzeinlagen schon sehr genial. Wegen des immer wieder spontan einsetzenden Platzregens während der Show, verschwanden die meisten Zuschauer, so dass wir beinahe eine private Vorstellung hatten 😊

    Happy St. Patricks Day 🍀
    Read more

    Susanne Stade

    Coole Brille zum coolen Typ 😂

    3/18/22Reply
    Susanne Stade

    Sehr hübsch, dein Flamingohut 🤩

    3/18/22Reply

    Nice beach! [Harald Baldr]

    3/19/22Reply
    Niklas Jacobsen

    Ihr seit definitiv zu beneiden! Wir hatten zwar auch Sand aus der Sahara, aber der hat nur Arbeit gebracht 🙁… nix Pina Colada! Ein Eimer Wasser um die Glasscheiben sauber zu bekommen 😩 Geniesst Eure Zeit! Also ein Sonnenuntergangsfoto wollen wir dann aber schon noch 😉

    3/19/22Reply
     
  • Day179

    Karibikfeeling pur!

    January 31, 2020 in Dominican Republic ⋅ ☀️ 27 °C

    Ein palmengesäumter, weißer Sandstrand, türkisfarbenes Wasser und ein wolkenloser, strahlend blauer Himmel - diese Kulisse gleicht absolut einem Bilderbuch und uiuiui hier durfte ich meinen heutigen Arbeitstag verbringen. 😎
    Und genau hier beginnt nun übrigens meine letzte Karibikrunde bevor es wieder nach Hause geht!
    Read more

    Velda Nerb

    Ohhhh willst du überhaupt heim? Kannst nicht verlängern? 😉

    2/1/20Reply
    Patrick Stuwe

    Traumhaft !

    2/1/20Reply
    Dany Michael

    Verlängern könnte ich vielleicht aber nach 6,5 Monaten ist es dann auch schön wieder nach Hause zu kommen und selbst auf das Schmuddelwetter freue ich mich. 😊

    2/1/20Reply
    5 more comments
     
  • Day5

    Insel Saona

    March 25 in Dominican Republic ⋅ ☀️ 28 °C

    Geplant war Frühstück ab 6:00 auf dem Balkon .... geklappt hat aufstehen, warten auf den Roomservice und die Erkenntnis, das klappt nicht ... um 7:00 fahren wir auf die andere Inselseite, um 8:20 sind wir verabredet. Kommen etwas zu spät, aber alles i.O.
    Vanessa ist unser Guide für den Tag, Kapitän und Bootsmann sind auch nett, wir sind auf einer privaten Tour nach Saona. Wir sehen eine Seekuh, Stachelrochen, Schildkröten, Seesterne und Fregattvögel. Schnorcheln, schwimmen, relaxen, Boot fahren und ein gutes Essen. Dazu Cuba Libre im karibischen Meer ... ein toller Tag, der nicht nur mich „fertig macht“.
    Read more

  • Day27

    Pirate Invasion Hash - La Romana, DR

    January 27 in Dominican Republic ⋅ ☀️ 29 °C

    Jolly Roger Pirate Invasion H3 – La Romana (DR)

    The Pirate cruise had never been to this port, so it was new for all of us. The question I got most was how did you figure out the trail? Well, we hit the port at 1130, and I was off and on my way. I had done a Google maps recce a couple weeks in advance, and looking at the first map, you can see the target area I figured would be good hashing territory.

    The second map shows where I was able to scout upon arrival. Point A is where the first guard told me I could not go left (north), I could only go right. Point B is where another guard told me . . . no go brother, can’t go this way. So my only choice at this point was to go the other way, so I snuck behind the first guard, and went north anyway. Point C is as far north along the railroad tracks as I got, when I determined the trail was going to be too long if I went up into the originally projected area, so turned back and headed west and into town, hoping there was something interesting to hash through. Passing a dozen hashers on the bridge, who were out for lunch, I just took the first right and hoped for the best. Finding a stairway down to the river, trail was able to get in some interesting alleyways, before finding its way back up to the main town area. Working my way north again, and reaching point D, there was nothing interesting up there, just solid city blocks. Heading south again, I found a couple parks to run through, and passed the hashers I saw on the bridge, in a restaurant. Passing just 5 feet away from them, they never saw me on the street, so all was well. Trail then took the only possible route to get back to the ship, which was back across the bridge, and then turn right into the port area.
    Read more

  • Day2

    Isla Catalina

    January 15 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 26 °C

    Am Morgen haben wir vor dem Frühstück einen Erkundungs spaziergang auf dem Schiff unternommen. Wir starteten auf dem Sonnendeck ganz oben und arbeiteten uns konsequent nach unten. Schliesslich landeten wir auf Deck 12 fürs Frühstück im Freien, eine wunderbare Sache.
    Um Viertel vor 12 Uhr mussten wir uns auf Deck 2 für die Tenderboote, die uns in rund 10 Minuten zur Isla Catalina rausfuhren, einfinden.
    Die eine Hälfte des langen Strandes war für TUI reserviert. Wir gingen zuerst schnorcheln, wobei wegen des Sandes wenig Getier zu sehen war. Später unternahmen wir einen kleinen Spaziergang, wo wir uns auf eingesammelten Liegestühlen niederliessen. Auf dem Rückweg zur Tenderstation genehmigten wir uns noch einen Prosecco. Nach der Rückfahrt spielten wir noch zwei Runden BrandiDog auf Deck und genossen den Sonnenuntergang. Bald war es wieder Zeit für das Nachtessen. Leider war unser Cameriere nicht guter Laune und servierte die verschiedenen Gänge lustlos in riesengrossen Abständen. Die einzelnen Portionen waren zum Teil nur mit der Lupe erkennbar (Andre zählte in einem Gang ca. 3-5 Spagettis auf dem Teller 😁).
    Nach dem Essen zeigten einzelne Teilnehmer, vor allem -innen, nur noch schmale Sehschlitze, was uns veranlasste, unsere Kabinen aufzusuchen.
    Read more

  • Day9

    La Romana Ausflug zur Isla Saona

    November 21, 2021 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute Morgen hieß es zeitig aus den Federn, rasch Frühstücken und um 8 Uhr von Bord. Bernd die alte Borussen MG Bratze aus Krefeld versprach uns einen unvergesslichen Tag. Und ja er behielt recht. Zunächst ging es mit einem kleinen Bus in den Küstenort Bayahibe und von hier aus den mit dem Speedboot zur Isla Saona. Bevor wir die Insel errichten wurde ein Zwischenstopp in der sogenannten Badewanne gemacht. Dies ist eine ca. 3 qm große Sandbank vor Isla Saona. Danach auf Isla Saona gab es ein Mittagessen und einen leckeren Pina Colada aus einer frischen Ananas. Es war wirklich ein unvergesslicher Tag. Nach über 10 Stunden überglücklich und erschöpft erreichte än wir bei schon einsetzender Dunkelheit die Aida Diva. Die Bilder sprechen für sich 😎

    Am Abend fand dann auf dem Pooldeck die Silent Party statt. Jeder der wollte bekam einen Kopfhörer und konnte einen von drei Musik Kanälen wählen die von jeweils drei DJs bedient wurden.
    Read more

  • Day16

    Letzter Tag & Abflug

    December 14, 2019 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 24 °C

    Bis 02:00Uhr nachts vor die Tür gestellte Koffer 🧳 wurden heute im Morgengrauen bereits an Land gebracht. Nach dem Frühstück liefen wir zum Hafen, um unsere Koffer rauszusuchen und diese am Schalter 50m weiter einzuchecken - klasse System😅 Die Zeit bis zur Abfahrt mit dem Bus 🚌 zum Flughafen um 14:00Uhr verbrachten wir mit sonnen und einem letzten Mittag.

    Aktuell sitzen wir am Flughafen in La Romana in der Business Lounge - nicht ganz mit der in Frankfurt am Flughafen zu vergleichen😅
    In ca. 50min hebt unsere Maschine ab Richtung Frankfurt, dort sollten wir morgen um 07:10Uhr landen. Drückt uns die Daumen, dass wir fix zurück kommen! ✊🏻
    Read more

    Doris Wernecke

    Hallöchen ihr Lieben , ja... irgendwann ist der schönste Urlaub mal vorbei 😞 jeden Abend haben wir zusammen eure Bilder und Videos angeschaut ,hoffe ihr habt einen Regenschirm und eine dicke Jacke dabei 😕

    12/14/19Reply
    Katha Giel

    Hallo Ihr Zwei, schön, dass Ihr unseren Blog verfolgt habt😊 Der Urlaub war sehr schön, aber wir freuen uns natürlich auch, wieder im Kreise unserer Lieben zu sein🥰

    12/15/19Reply
     
  • Day2

    Gut gelandet

    November 30, 2019 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach etwa 10,5h Flug, die aufgrund vieler Filme und Musik sowie guter Bewirtung in der Business Class recht schnell vorüber gingen, sind wir sicher in La Romana in der Dominikanischen Republik gelandet✈️
    Anschließend wurden alle Aida-Reisenden (also gefühlt alle Passagiere des Flugzeugs) zu Reisebussen gelotst und es ging zum Hafenareal🚌 Nach kurzer Anpassung an die neuen Klimaverhältnisse (27 Grad) und Erhalt der Bordkarte ging es zum Schiff 👣
    Read more

    Ziege Ziege

    Gar nicht mal so groß 😂

    12/1/19Reply
    Ziege Ziege

    Wo ist denn eure Kabine?

    12/1/19Reply
    Doris Wernecke

    Das kommt uns sehr bekannt vor, im März standen WIr da 😃

    12/1/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Provincia de La Romana

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now