Estonia
Valgamaa

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

12 travelers at this place

  • Day14

    Otepää

    August 3, 2019 in Estonia ⋅ ☁️ 13 °C

    Kurz nach Zarasai überquerten wir die Grenze zu Lettland und fuhren weiter auf der A 13 über Rezekne und Gulbene.
    Unterwegs meinte das Navi, uns eine kürzere Strecke anbieten zu müssen, die dann über Feld- und Waldwege wieder auf eine passable Straße führte.
    Manche Straßen in Lettland waren eigentlich Schotterpisten, an denen aber gerade ausgebaut werden. Dadurch entstehen viele Baustellen mit Ampelverkehr, wo man oft bis zu 5 min. waren muss!
    Mitten im Nirgendwo passierten wir die Grenze zu Estland und fuhren weiter bis Otepää, wo wir zum ersten mal überhaupt bei einem Hotel auf einem Wohnmobilstellplatz aufschlugen.
    Anschließend machten wir noch eine kleine Wanderung zur Skisprungschanze.
    Am nächsten Morgen schien die Sonne bei 7 Grad C. Noch vor dem Frühstück ging ich ein kurzes Stück zum See, der einen schönen aufgeschütteten Sandstrand hatte. Zum Baden war es mir dann trotzdem nicht ...
    Read more

  • Day49

    Eine kurze fahrt

    August 28, 2018 in Estonia ⋅ 🌙 9 °C

    Weil morgen es mein Zug von valka nach Riga geht habe ich etwas Tempo rausgenommen und bin auf einem Campingplatz der ein älterer Herr aus Dortmund betreibt. 1992 ist er nach estland gezogen und fühlt sich hier wohl. Ist ganz gut für mich jetzt kann ich meine Kleider und sonstiges umpacken, denn morgen geht es in die Stadt, deshalb kann man das Land leben noch einmal genießen. Mittlerweile bin ich vier Wochen unterwegs. Die Vorbereitung hat gepasst ist gibt keine konditionsprobleme, wobei die Strecke in Norwegen Burch die steilen Anstiege mit Gepäck sehr anstrengend war. Es gab keine gefahrenmomente durch Mensch oder Tier. Der Wind und gerade die Böen haben mir doch zugesetzt bis hin zu den muskuläre verspannungen über Schulter und Rücken. Finnland war hart weil die grundversorgung erst in 100 km oder mehr gegeben war. Die Entscheidung die Bahn zu nutzen war richtig und gut für die Gesundheit. Estland ist das Paradies für Radfahrer. Mittlerweile beherrsche ich die Tastatur meines Handys besser. Ich hoffe man merkst. Natürlich wäre eine richtige Kamera, was besseres. Wo ich arbeiten muss ist die Weltsprache englisch, selbst in den der Provinz ein Muss. Ich bin auch etwas stolz auf mich, ich kam immer weiter. Kann ich dann später meinen Urenkel erzählen. Aber es reicht, das Heimweh ist daRead more

  • Day48

    Ein guter tag

    August 27, 2018 in Estonia ⋅ ⛅ 18 °C

    Gestern war ein wunderbarer Tag, der Himmel war blau mit weißen Wolken und es ging durch das wintersportgebiet der Esten auf 300 m m. Hier dominiert die fortstwirtschaft. Vor den Holztransporter muss man aufpassen, sie fühlen sich als die Herren der Landstraße. Mein wildcamping war nicht so ganz entspannt, auf der einen Seite hat man die Autos gehört und auf der anderen Seite die Kraniche und die haben sich immer was zu erzählen. Aber ich finde es toll, die Geräusche der Nacht zu hören. Heute morgen habe ich mein Zeug nicht trocken bekommen, weil eine hohe Luftfeuchtigkeit war. Raus aus Tartu ging es mit der Bahn, toller Standard. Ich habe geglaubt ich komme aus Deutschland einem Entwicklungsland. Damit nicht der Eindruck entsteht Friedhöfe sind mein Hobby, aber man fällt permanent über die Folgen des 2ten Weltkrieges.Read more

You might also know this place by the following names:

Valgamaa, Kreis Valga, Vаlqаmаа, Павет Валга, Валга, Comtat de Valga, Валгамаа, Επαρχία Βάλγκα, Condado de Valga, Valga maakond, استان والگا, Comté de Valga, ולגה, Okrug Valgamaa, Վալգամաա, County Valga, ヴァルガ県, ვალგამაა, 발가 주, Konteth Valga, Valgos apskritis, Valgas apriņķis, Валгамаа ёнкс, Valga fylke, Comitatul Valga, Valga Coonty, Valga län, Valga ili, والگا کاؤنٹی, 瓦爾加縣

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now