Finland
Muonio

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Muonio

Show all

10 travelers at this place

  • Day3

    Husky-Tour I

    January 4, 2019 in Finland ⋅ ☁️ -14 °C

    Absolut genial! Wollte gar nicht mehr weg von den Hunden.
    Sind ca. einen halben Tag gefahren, waren aber zu zweit auf dem Schlitten. Einer ist gefahren der andere konnte sitzen, daher hab ich auch ein paar Bilder beim sitzen machen können.
    Als Fahrer musste man sich wirklich konzentrieren, vor allem am Anfang sind die Hunde extrem aufgeregt und rennen einfach los.
    Read more

  • Day2

    Nordlichter

    January 3, 2019 in Finland ⋅ ☁️ -13 °C

    Und hier sind sie....
    Einfach Wahnsinn sowas zu sehen, hab ich auch geschafft sie einzufangen - auch mit Hilfe von einem Fotografen hier.
    Allerdings hat mein Stativ der Kälte nicht ganz standgehalten ☹️
    Die Qualität wird durch das runterziehen von der Kamera auf das Handy leider etwas verschlechtert..
    Read more

  • Day3

    Husky-Tour II

    January 4, 2019 in Finland ⋅ ⛅ -11 °C

    Am Ende hatten wir noch Zeit mit den Hunden zu spielen, sie zu streicheln und mit Welpen zu spielen. Wie gesagt, ich wollte nicht mehr weg!

  • Day15

    6.9.2016 Muonio

    September 5, 2016 in Finland ⋅ ☀️ 8 °C

    Kilometer: 5.008

    Finnland wir kommen! Das letzte skandinavische Land auf unserer Reise.
    Nach dem Sprung in die neue Zeitzone (wir legen nun eine Stunde hinter euch) und einer kurzen Übernachtung hinter der Grenze kamen wir kurz nach 10 Uhr morgens auf dem Campingplatz Harriniva bei Muonio an, den uns der Reiseführer empfahl, da hier viele Aktivitäten möglich seien.
    Keine Stunde später dann saßen wir auch schon in einen Schlauchboot auf dem Fluss Muonionjoki zusammen mit vier höflichen Studenten aus Singapur und einem sehr lustigen Skipper aus Lappland. Zuvor hatte jeder Regenkleidung verpasst bekommen (Rainer war von Skipper scheinbar größer als in Wirklichkeit eingeschätzt worden, wie man auf dem Foto an Hose und Jacke gut erkennen kann), die unserer Meinung nach dazu diente, dass Wasser DRIN zu halten... Und es handelte sich um viiiiiel Wasser, das seinen Weg in die Kleidung fand! 😀
    Anschließend finden wir im nahe gelegenen Nationalpark Ounas-Pallastanturi spazieren und entschieden, am kommenden Tag richtig wandern zu gehen.
    In der Nacht durften wir dann erleben, wofür viele Touristen weite Strecken auf sich nehmen und zahlreiche Nächte im Kalten sitzen: Bei sternenklarem Himmel und null Grad tanzten die Nordlichter in grün und ein wenig rot über uns durch die Luft! Mal in den typischen Spiralen, mal flächendeckend in breiten Streifen - es war atemberaubend und nach ca. 30 Minuten vorüber.
    Falls euch interessiert, wie die Nordlichter entstehen, klickt auf den link:
    https://youtu.be/1DXHE4kt3Fw
    Am nächsten Morgen besuchten wir eine Husky-Farm und ließen uns erklären, wie diese Hunde gezüchtet werden. Daniel verliebte sich in jeden zweiten Hund, was bei 420 Tieren viel Zeit in Anspruch nahm... 😉
    Nachmittags ging es dann zur Wanderung, 12km in drei Stunden durch verwunschene Nadelwälder und über sprudelnde Bäche - sehr schön und angenehm erschöpfend. Um 17 Uhr saßen wir (ganz für uns) zum ersten Mal in einer finnischen Sauna und Daniel ließ es sich nicht nehmen, übermütig auch noch Aufgüsse zu machen. Die Fotos hiervon ersparen wir euch... 😇

    Nun heißt es: Zurück zur Ostseeküste und hoffentlich wieder in ein Klima, in dem wir keine Handschuhe mehr brauchen...
    Read more

  • Day9

    Day 6 - Wet weather and cheap coffee

    May 18, 2016 in Finland ⋅ 🌙 1 °C

    This morning started with uncertain skies as we left early from our lodge to get some distance before the rain was scheduled to hit (all afternoon, according to weather reports).

    As it turns out, the rain shower was more of a momentary drizzle, but after having our lunch on the roadside we took the opportunity to warm up and dry off in a Sami cafe 10km further on (50 cent for coffee and a doughnut!)

    After that, the sun broke again and we sailed though the last 40 km without much incident, even though by today our joints were aching and bums were increasingly sore.

    As it happens, the only available accommodation was a cabin with it's own sauna. When in Finland..!
    Read more

  • Day1

    Ankunft auf der Huskyfarm

    March 25, 2018 in Finland ⋅ 🌙 -9 °C

    Mit dem Shuttle wurden wir vom Flughafen ins Hotel gebracht. Am späten Abend kamen wir auf der Huskyfarm Harriniva an. Im Bus wurde schon alles Organisatorische geklärt. So wussten wir, wer mit welchem Guide unterwegs ist. In den entsprechenden Gruppen gab es ein Begrüßungsessen im Hotelrestaurant und wir bezogen unsere Zimmer.

    Unsere Gruppe ist international. Ein Pärchen aus England mit Kumpel, ein Spanier, ein Holländer mit seiner Freundin aus Berlin und ich.
    Read more

  • Day2

    Von Hütte zu Hütte – Tag 1 – Los geht's

    March 26, 2018 in Finland ⋅ ☀️ -9 °C

    Unser Guide für die kommenden Tage war Esappi. Ihm gehören von den 500 Hunden auf der Farm alleine 50. Zunächst gab es natürlich einiges organisatorisches und wir durften unsere Ausrüstung holen. Die Sachen halten extrem warm. Bei dicken Filzstiefeln, dicker Mütze und dicken Handschuhen kann keine Kälte aufkommen.

    Danach wurden wir in den Schlitten eingewiesen. Eigentlich ist gar nicht viel dazu. Das Wichtigste ist einfach: die Bremse ist dein bester Freund.

    Dann kam das Beste. Wir durften zu den Hunden, die schon in den entsprechenden Teams auf uns warteten. Eine Lautstärke war das, denn die Tiere wollten natürlich los.

    Mein Team: Nastia, Pina, Palinka, Rufus und Rambo. Am Anfang waren die Fünf natürlich noch recht schüchtern. So oft wechselnde Menschen ist sicherlich auch nicht einfach.

    Nachdem wir alles verstaut und die Hunde vor die Schlitten gespannt hatten, fuhren wir los. Auf einmal war alles ganz still. Alle sind ohne Sturz losgekommen und wir fuhren die ersten Kilometer gemütlich auf dem zugefrorenen Grenzfluss Munionjoki.
    Read more

  • Day6

    Von Hütte zu Hütte – Tag 5 – Ankunft

    March 30, 2018 in Finland ⋅ ☀️ 0 °C

    Eigentlich hätten wir gerne noch eine Ehrenrunde gedreht. Da wir uns aber am Ende der Saison befinden, war es mit 5°C schon ungewöhnlich warm. Schon fast zu warm für die Huskys. Deshalb fuhren wir direkt zurück.

    Unsere Hunde haben wir vom Schlitten abgespannt und frei laufen lassen. Jetzt war es natürlich wieder tierisch laut, da sich auch die dagebliebenen zu Wort meldeten.

    Esa hatte dann noch etwas gaaanz Knuffiges für uns. Vor kurzem sind Welpen geboren worden. Ich habe es mittlerweile wieder vergessen, aber ich glaube, die Kleinen beginnen ab 2 Jahren mit dem Schlittentraining und laufen dann bis sie ca. 10 Jahre alt sind. Ihren Lebensabend verbringen sie dann hier auf der Farm.

    Schade, dass schon alles wieder vorbei ist. Es war ein wunderbares, spannendes und zugleich entspannendes Erlebnis so mitten in der Natur, nur wir und die Hunde.
    Read more

  • Day7

    Mal kurz nach Schweden

    March 31, 2018 in Finland ⋅ ⛅ 0 °C

    Am Nachmittag habe ich meinen Rucksack vermisst. Nirgends war er nach mehrmaligem Suchen zu finden. Zwischenzeitlich haben wir sogar schon am Eishotel angerufen. Da war er aber auch nicht. Irgendwann in meiner Verzweiflung kam Annett an und meinte „Was zahlste?“. Sie hatte den Rucksack bei den Schneemobilen gefunden. Gott sei Dank. Keine Ahnung, warum ich den nicht gesehen hab.

    Nach all der Aufregung haben wir uns zu Fuß auf den Weg nach Muonio gemacht, um nochmal etwas vom Ort zu sehen. Bei der nahegelegenen Brücke konnten wir noch kurz einen Fuß auf schwedischen Boden setzen. In die hölzerne Kirche von Muonio kamen wir leider nicht rein, obwohl man von drinnen Gesänge gehört hat.

    Da Esappi uns angeboten hat, jederzeit in die Farm zu kommen, bin ich im Abend nochmal zu meinen Hunden gegangen. Vor allem Pina und Rambo haben sich tierisch gefreut. Der Abschied fiel entsprechend schwer.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Muonio, Muonio vald, Муонио, Muoná, มาวนีโอ, 穆奥尼奥

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now