France
Bassin de la Ville

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

21 travelers at this place

  • Day10

    Ajaccio auf Korsika

    October 23, 2019 in France ⋅ ☁️ 31 °C

    Die Einfahrt in den Hafen von Ajaccio auf Korsika war begleitet von starkem, aber sehr warmem Wind und einem relativ wolkenreichen Himmel.
    Wir sind dann zu Fuß über einen Markt in Hafennähe geschlendert, wo es jede Menge typisch korsische Köstlichkeiten gab.
    Dann noch etwas durch die Altstadt an einen Sandstrand in Hafennähe.
    Man findet hier überall natürlich Spuren von Napoleon und in Hafennähe typisch französische Hafenlokale.
    Heute Abend droht etwas Regen und vor allem heftiger Wind und Windböen von 10m/s. 🌊Das macht Hoffnung auf leere Tische in den Restaurants und am Buffett heute Abend...😂😊.
    Read more

  • Day12

    11. Tag Ausflug nach Ajaccio

    July 15, 2019 in France ⋅ ⛅ 27 °C

    Der heutige Morgen startete mit Blitz und Donner und dem vorhergesagten Dauerregen. So haben wir uns entschlossen, nach dem Frühstück, in unserem gemütlichen Wohnraum, in die Inselhauptstadt nach Ajaccio im Südwesten der Insel zu fahren. Dort sollte es laut Wetterbericht nicht regnen. Gegen 14:00 Uhr sind wir am Ziel eingetroffen. Das vorher gesagte Wetter für Ajaccio (Sonne 29 Grad Celsius) passte und wir konnten uns die größte Stadt der Insel (72.000 Einwohner) anschauen. Wir haben uns die Kathedrale (wo Napoleon getauft wurde) und das Geburtshaus angeschaut. Außerdem haben wir uns die lange Einkaufsmeile, die Zitadelle und den riesigen Hafen angeschaut. Im Anschluss haben wir uns mit einer neuen Strandmuschel (bei Decathlon) versorgt. Der Rückweg genauso wie der Hinweg führte uns direkt durch die Berge. Bis auf 1100m über einen Pass. Vorbei an vielen verschlafenen Bergdörfern einzelnen Höfen und Weinbergen über Bastia bis zu uns nach Sisco. Unterwegs haben unsere Abendbrot im Supermarkt gekauft und gegessen. Ein Picknick war aufgrund des schlechten Wetters nicht möglich. Auf der Rückfahrt durch Bastia sind teile der Altstadt gesperrt gewesen. In den frühen Abendstunden fand ein seltenes Naturereignis statt. Eine Wasserhose getrieben vom tobenden Unwetter verwüstete Teile des Fährhafens und der benachbarten Wohngebiete.
    Wir sind trotzdem gut in der Unterkunft angekommen. Das Meer hat die Strände hi ter Bastia auf unserer Rückreise jedoch komplett verschlungen. Sind gespannt wie das morgen aussieht. Gegen 21:00 Uhr kamen wir im strömenden Regen zurück. Wir haben gemeinsam noch eine Kleinigkeit gegessen und sind nach dem Duschen ins Bett gefallen. Nachtruhe war gegen 23:00 Uhr.

    Wetter: Regen, Gewitter, 17-32 Grad Celsius
    Abendessen: Sandwich im Supermarkt 😏
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bassin de la Ville

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now