Germany
Ebenheit

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
61 travelers at this place
  • Day5

    Wanderung 2 - Lilienstein

    September 17 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Nach, den wohl bekanntesten Felsen der sächsischen Schweiz ging es im Anschluss noch zu dem Fels, der das Logo des Nationalparks prägt.
    Der Lilienstein, knapp 415 Meter hoch war der nächste Punkt unserer Gipfelstürmer-Etappe 😅

    Diesmal hieß der Gegner: Treppenstufen! Jede Menge davon lagen zwischen uns und der Aussicht. Aber auch dieses Hindernis haben wir überwunden und auch diese Aussicht war phänomenal.

    Kleiner Bonuspunkt, auf diesem Felsen gibt es ganz oben ein kleines Lokal und so konnten wir mit Kuchen im Bauch gestärkt den Rückweg antreten.

    Gesamtzeit: 1:56 Std. , 4,2km und 216 Höhenmeter.

    Erkenntnis des Tages: hier wachsen überall Pilze
    Read more

  • Day4

    Sächsische Schweiz - Königstein

    July 25, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 31 °C

    Nach de lange Autobahnfahrt si mr ir schöne sächsische Schwiiz acho. Da im Elbetal hei mr diräkt am Fluss es Plätzli gfunde u gnüsse dNatur. Mer befinde üs da zmitzt im Elbsandstei-Gebierge. Da gseht me spannendi Felsformatione wo dur Errosion gformt si worde. Uh schöni Gägend. So si mr am Morge früeh vor em Turistestrom los uf üsi chliine Wanderig uf dBastei ufe. Döt esch früener e Felseburg Neurathen gsi u e Brügg quer dur dFelse. Mer hei die troumhaft Ussicht gnosse u si dur dSchweedelöcher u dr Amselsee wedr zrögg uf Rathen. De Zug het üs wedr zrögg uf Königstein bracht. U da gnüsse mr de friedlichi Namittag mit läse, käfele u bade😊Read more

    Da werden bei uns Erinnerungen an 2016, Velo - Tour von Bad Schandau bis Meißen und (teilweise mit Dampfschiff) zurück, wach. Eine super Gegend ! Kurt und Marlis

    7/25/18Reply
     
  • Jul27

    Tag 3, Wanderung zum Lilienstein

    July 27, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute ausgiebige Wanderung bei sonnigem Wetter vom Campingplatz über die Elbe bei Bad Schandau, dann Elbaufwärts bis Prossen, den Ringweg genommen und über den Nordaufstieg den Lilienstein erklommen. Super Aussicht auf Festung Königstein, die Bastei, Königstein, Bad Schandau und weite Abschnitte der Elbe, sogar bis nach Gohrisch mit den Gohrisch-, Papst- und Kleinhennersdorfer Steinen kann man super schauen.
    Den Abstieg haben wir über den Südweg runter bis zur Elbe genommen, teilweise befestigt, aber sehr steile Straße, das Gehen darauf war echt nichts für uns😳.
    Dann mit der Fähre über die Elbe (1,50€ pro Person👍🏻) und von Königstein über eine sehr lange und beschwerliche Treppe das Höhenniveau von Gohrisch wieder erreicht.
    Insgesamt gut 15km, 5 1/2 Std und gut 500 Höhenmeter, wir sind ganz schön geschafft, aber wohlig zufrieden, nur meine Füße tun echt weh, aber das wurde nach einem Sprung in den Pool echt besser🤗.
    Read more

  • Day10

    Tag der Eierschecke

    July 18, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Unser heutiger Ausflug hat mehr versprochen als gehalten.Das schönste Dorf Sachsens - ausgestorben und wir haben nur wenige der schõnen Umgebindehäuser entdecken können, der Lichtenhainer Wasserfall ein Rinnsaal aber die Eierschecke,die hat alles wett gemacht. Mega leckerRead more

  • Day9

    Highlight Bastei

    July 17, 2018 in Germany ⋅ ☁️ 26 °C

    Obwohl wir nicht die Einzigen waren!! Beim Aufstieg konnten wir wildromantische Schluchten und geniale Ausblicke genießen. Oben angekommen wurden wir von Touristen aus allen Ländern empfangen nebst Kiosk und Gaststätten. Aber die Natur ist davon unbeeindruckt und überwältigend.Read more

    Beatrix Autenrieth-seiler

    Sehr schön 😍

    7/17/18Reply
     
  • Day20

    Königstein und Elbradweg

    August 14 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach einer etwas durchwachsenen Nacht (Wärme, Lärm, unruhiges Kind, unruhige Eltern wegen der vermeintlichen Absturzgefahr für Louise aus dem Hochbett, vielleicht auch ein bisschen Nervosität vor dem Lauf) ging es froh raus. Simon fuhr mit dem Rad nach Krippen zu seinem Lauf. Marlen räumte die Wanderbox auf sowie das Gepäck ins Auto. Gemeinsam mit den Mädels gab es in Königstein ein süßes Frühstück beim Bäcker und dann eine kleine Tour nach Bad Schandau. Schließlich noch der Akt, die Räder aufs Auto zu stellen - geschafft 💪. Leider haben wir es dann nicht ganz pünktlich zu Simons Zieleinlauf nach Hinterhermsdorf geschafft, schade 😔

    Am Mittag scheiterten wir dann leider etwas schnelles zu Essen auf die Hand zu finden, so fuhren wir hungrig weiter zur letzten Etappe, Bautzen...
    Read more

    Petra Hofer-Bley

    Warum so traurig liebe Louise?

    8/15/21Reply
    Daniela Streitenberger

    😂

    8/17/21Reply
     

You might also know this place by the following names:

Ebenheit