Germany
Nußdorf a.Inn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
6 travelers at this place
  • Day1

    Mühlenweg (2)

    May 23 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Die Geschichte der Nutzung der Wasserkraft und der hiesigen Holzindustrie wird an 18 Stationen entlang des Mühlenwegs erklärt.
    Der Rückweg führte dann durch den Wald und am Steinbach entlang zurück.
    Danach stärkten wir uns beim Schneiderwirt mit Kaffee, Eis und einem unglaublich leckeren Kaiserschmarrn.
    Read more

  • Day4

    Steil bergauf

    May 26 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach einem Ruhetag mit Coronaregelkonformen Familienbesuch in Rosenheim ging es wieder hoch hinaus. Ziel waren die Daffnerwaldalmen am Heuberg.
    Das Wetter meinte es echt gut mit uns, wolkig und nicht zu warm für diese schweißtreibende Anlegenheit. Der erste Teil des Wegs führte über einen Pilgerweg, vorbei an Kirchwalde und dann immer weiter bergauf. Nach 5,5 Kilometern hatten wir es dann endlich geschafft und gönnten uns eine Auszeit mit Kaltgetränk.Read more

  • Day4

    Daffnerwaldalmen

    May 26 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

    Von der Alm hat man einen herrlichen Blick sowohl auf den Heuberg, dessen Gipfel zum Greifen nah scheint (aber es leider nicht ist), als auch auf die umliegenden Berge, teilweise mit Schnee in den höheren Lagen.Read more

  • Day4

    Wir pilgern zurück

    May 26 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Am Ende (naja eigentlich Anfang) des Bierlehrpfads in Duft (Ortsnamen haben die hier!) entdeckten wir eine winzige Talsperre, nicht größer als ein handelsübliches Baugrundstück für ein Einfamilienhaus.
    Dann ging es mit einem wirklich nur ganz winzigen Umweg von 80 (Höhen-)Metern auf dem Pilgerweg zurück nach Nussdorf, die müden Füße ausruhen.
    Am Ende standen reichlich 15 Kilometer und 685 Höhenmeter auf dem virtuellen Tacho.
    Nach der obligatorischen Dusche statteten wir dann nochmal der Verwandschaft in Rosenheim einen Besuch ab.
    Read more

  • Day1

    Endlich wieder unterwegs!

    May 23 in Germany ⋅ ☁️ 13 °C

    Der Coronavirus durchkreuzte die Urlaubspläne, nun also Bayern statt London. Aber Hauptsache, endlich mal wieder raus und ein paar andere Eindrücke aufsaugen. Die Hinfahrt am Pfingstsonntag war kein Problem, die Autobahnen ziemlich leer. Gegen 14:00 Uhr begrüßten uns die wahnsinnig freundlichen Mitarbeiterinnen des Gasthauses und Hotels "Schneiderwirt" In Nußdorf am Inn, sichtlich glücklich darübr, wieder Gäste empfangen zu dürfen. Nach Corona-Selbsttest konnten wir dann unser sehr schönes Zimmer mit Blick auf die Berge und rauschendem Bach vorm Fenster (mal sehen, ob wir da überhaupt schlafen können) beziehen.Read more

  • Day2

    Hin zum Inn

    May 24 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach einem stärkenden Kaffee und Kaiserschmarrn (schon wieder!) unternahmen wir noch einen kleinen Spaziergang zum Inn (4 km), der hier an einem Kraftwerk gestaut wird. Der Stausee bot tolle Fotomotive, da auch der Wind mitspielte und sich fast freundlicherweise fast komplett gelegt hatte.Read more

  • Day1

    Mühlenweg (1)

    May 23 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Am Nachmittag ging es dann gleich auf eine ca. 4km lange Tour in und um Nußdorf. Insbesondere in dem Teil des Ortes, wo unser Hotel liegt, kommt man sich vor wie im Freilichtmuseum. Im 19. Jahrhundert boomte hier die Holzindustrie. Vom nahe gelegenen Steinbach wurden Abzweige in den Ort hinein verlegt und mit der so gewonnenen Wasserkraft Mühlen und Sägewerke betrieben. Einige dieser künstlichen Wasserläufe sind noch erhalten und einer davon führt eben direkt unter unserem Fenster entlang.Read more

You might also know this place by the following names:

Nußdorf a.Inn, Nussdorf a.Inn