Germany
Thale

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 4

      Mittagspause

      July 5, 2023 in Germany ⋅ 🌬 20 °C

      Da wir noch zeit hatten und eh hier waren dachten wir, gucken wir mal, was im bodetal an der verschütteten stelle ist. Es sah von oben aus wie ein gasthof oder sowas.

      Es handelte sich um einen richtig schönen biergarten aber unser weg neben dem fluss war kurz vor dem ziel verschüttet. Aber der nette baggerfahrer ließ uns schnell durch.

      Im Biergarten selbst haben wir gegessen und getrunken, in der sonne gesessen, die aussicht genossen und dem kleinen wasserfall zugehört.
      Irgendwie sieht der hexentanzplatz von hier unten viel weiter weg aus ^^

      Anschließend über die brücke um auf der anderen seite zurück zum auto zu schlendern.

      Wir hatten noch überlegt uns hier "zu hause" die hauseigene burgruine anzuschauen aber der ruf des bettes war größer ^^ also googeln wir noch ein bisschen wie wir unseren morgigen plan umsetzen und was wir freitag noch unternehmen.
      Read more

    • Day 1

      Endlich ging es los

      October 5, 2022 in Germany ⋅ 🌙 16 °C

      Heute ging es endlich los. Gegen 9:30 Uhr machten wir uns auf den Weg in den wunderschönen Harz. Da wir in unserer Pension erst nach 16:00 Uhr anreisen durften, da nach Murenabgängen der Weg erst wieder beräumt werden musste, entschlossen wir uns gleich mal an die Rappbodetalsperre zu fahren und uns über die Hängebrücke zu wagen. Gegen 11:30 Uhr hatten wir den Parkplatz erreicht. Nachdem wir die Karten für die Brücke und den Aussichtsturm gekauft hatten, startete das Abenteuer Rappbodetalsperre. Zuerst bestiegen wir den Aussichtsturm. Dort oben war es schon sehr windig und ich (Anja) fragte mich, ob ich wirklich über die 458m lange Brücke gehen möchte. Aber ich sagte mir: " Wer nichts wagt, der nichts gewinnt"! Also ging es los und es war nicht so schlimm, wie ich dachte. Gab zwar hin und wieder eine Windböe und es schaukelte etwas. .
      Nach diesem Abenteuer ging es Richtung Teufelsmauer. Dort waren wir zunächst am Hamburger Wappen. Die Felsformation heißt so, weil sie aussieht wie die Türme im Hamburger Wappen. Anschließend ging es noch zum Großvaterfelsen. Den musste Dirk allein besteigen. Der Weg war nix für mich! ..
      Dann ging es endlich in unsere Pension. Diese ist mit dem Auto nicht zu erreichen, da sie mitten im Bodetal zwischen Hexentanzplatz und Roßtrappe liegt. Also Auto auf dem Parkplatz abgestellt und wir machten uns mit unserem Gepäck auf den 800m langen Weg zum " Gasthaus Königsruhe". Liegt wirklich sehr idyllisch mitten im Naturschutzgebiet.
      Read more

    • Day 2

      Baumannshöhle und Wernigerode

      October 6, 2022 in Germany ⋅ 🌙 9 °C

      Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf den Weg zu unserem Auto und fuhren in Richtung Rübeland zu den Tropfsteinhöhlen. Da die Hermannshöhle wegen Reparaturarbeiten geschlossen war, konnten wir nur die Baumannshöhle besichtigen. Leider durften wir in der Höhle nicht fotografieren..
      Anschließend sind wir weiter nach Wernigerode gefahren, wo wir mit der Schlossbahn zum Schloss hoch fuhren. Oben angekommen genossen wir den Blick auf Wernigerode und den Brocken. Danach haben wir das Schloss besichtigt. Nachdem wir unseren Rundgang beendet haben nahmen wir wieder das Bähnle nach unten, um in die Altstadt zu gelangen. Wir sind an der Haltestelle " Alte Kapelle" ausgestiegen und gingen zu Fuß Richtung Markt, wo dann gleich das wunderschöne Rathaus von Wernigerode zu sehen war. Nachdem wir das obligatorische Foto gemacht haben besuchten wir das Harzmuseum. Dort wurde die Entstehung des Harzes erklärt und man konnte sich von verschiedenen Vögeln die Laute anhören!
      Nach diesem Besuch knurrte uns der Magen. Auf der Suche nach leckerem Essen bummelten wir durch die Altstadt. Nach dem Essen machten wir uns auf den Weg zum Parkplatz, wo unser Auto stand. Dort angekommen genossen wir einen letzten Blick auf das Schloß und machten uns dann auf den Heimweg.
      Read more

    • Day 5

      Tretboot stausee

      July 6, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 19 °C

      Als nächstes wollten wir Tretboot fahren, also Auto um einen Katzensprung umgeparkt und unsere Harz-Geheimtip gefunden. Zumal kaum Menschen hier unterwegs waren, von der klassenfahrt mal abgesehen.

      Parken, wie heute den ganzen Tag schon kostenlos.

      Wir haben uns zuerst die Staumauer angeschaut. Schön gemacht. Man hätte auch runter gehen können.

      Anschließen kostenlose Toilette genutzt und erstmal was gegessen. Irgendjemand war zwar der Meinung seinem backfisch das schwimmen beibringen zu wollen, aber gut.
      Wir saßen auf einem Floß auf dem wasser. Von hier aus werden auch 1 5 stündige floßfahrten mit eigenem, fahrbaren "biergarten" inkl. Kaffee und kuchen angeboten. Ansonsten gibt es drachenboote, ruderboote oder tretboote.

      Wir schnappten uns für 2 stunden ein tretboot.

      Getrampelt sind wir nur bis zur hängenrücke, nicht zum ende des stausees.
      Read more

    • Day 5

      Titan tr vom wasser

      July 6, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 19 °C

      Am titan haben wir pause gemacht, ließen uns treiben und staunten wie wenig menschen heut auf der hängenrücke waren, trotz des bombastischen wetters.

      Irgendwann ging dann endlich die action los. Wir haben 2 bungeejumper gesehen bzw gehört und endlich kamen die zipliner auch runter. Wir wollten unbedingt mal sehen wie sie landen.

      Hat alles geklappt.
      Auf dem Rückweg donnerte sogar noch ein eurofighter, zum greifen nahe, mit "looping" über unsere köpfe hinweg.
      Read more

    • Day 3

      Hängebrücke

      July 4, 2023 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

      Die Nacht war irgendwie noch schlimmer, die ganze Nacht Kopfschmerzen gehabt, halb 6 eine Ibu eingepfiffen und nochmal gedöst, kaum aus dem nest gekommen, plan gabs ja auch nicht.

      Also erstmal über Buffet hermachen. Später stand dann auch der Plan. Also sind wir einfach los.

      Da heute Wind zwischen 60&8/ km/h angesagt war sind wir zum Titan RT gefahren. Meine Begleitung schon vor dem Urlaub "oh ja, das machen wir", beide Höhenangst. Als wir über die Staumauer gefahren sind und die Brücke gesehen haben ist daraus eher ein "kannste vergessen, mach ich nicht" geworden. Also erstmal umgucken, abchecken und dann entscheiden. Staumauer runter laufen? Nein danke. Ziplining? Nein danke. Hab ich schon nein gesagt?

      Ich wollte es dann doch probieren und hab mir die option offen gehalten evtl zurück zu gehen. Da der Preis ok war konnte ich meine Begleitung mit hängen und würgen nich überreden.

      Meine Begelitung gab nach einem viertel auf. Ich konnte ab da ganz gut über das auf und ab und links- und rechts kippen der Brücke den restlichen Weg gut durchlaufen, da auch gerade kaum leute da waren. Bloß nich nach unten gucken.

      Vermutlich hätte ich die komplette Brücke geschafft, wenn da nicht diese blöde Stempelstelle gewesen wäre. Wir haben angefangen stempel zu sammeln und ich dachte das wäre cool diesen mitzubringen. Nur leider ist der Stempelkasten direkt neben der Treppe nach unten in den "abseilkasten" ist. Heißt Gittertreppe nach unten im Blick, staumauer bzw Wasser im Blick, Geländer los lassen, Handhülle abmachen (das Stück Dekopapier darunter war das einzige was ich zur Hand hatte) und dann kam von vorn so eine Windböhe und es hat so geschaukelt, dass ich richtig die Panik in mir aufsteigen gemerkt hab. Das heißt laufen oder an ort in stelle steif werden und einen heulkrampf riskieren. Da meine Begleitung eh zurück gegangen war machte es sinn in die selbe Richtung zurück zu laufen - ist ja quasi auch eine Brückenlänge ^^

      Zurück, mit festem Boden unter den Füßen lag der Puls bei 130. Kann man mal machen. Ich war richtig stolz auf mich. Ich würde es aber in der Tat nochmal probieren.
      Read more

    • Day 5

      Da sind wa wieder

      July 6, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 21 °C

      Nach unserer tretbootfahrt war es erst 15 uhr. Ich wollte bei dem wetter und am letzten tag noch nicht heim. Wir haben erst überlegt noch eine burg aufzusuchen aber iwie... am ende sind wir wieder in thale gelandet und wieder beim minigolf. Uns ist nämlich eingefallen wie preiswert das dort war und nicht weit von zu hause.

      Aufgrund von zeit und lust haben wir einfach 2 runden gemacht.
      Read more

    • Day 4

      Rosstrappe und Hexentanzplatz

      October 8, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

      An unserem vorletzten Urlaubstag ging es heute zur Rosstrappe und zum Hexentanzplatz.
      Zuerst nahmen wir den Sessellift zur Roßtrappe. Oben angekommen suchten wir den Felsen mit dem Hufabdruck vom Pferd der Prinzessin Brunhilde. Wir haben ihn auch gefunden. Außerdem genossen wir den Blick auf den größten Canyon Norddeutschlands. Nachdem eine Brockenhexe unsere Begleiterin im Wanderrucksack wurde, ging es mit dem Sessellift wieder nach unten, um dann mit der Kabinenbahn auf den Hexentanzplatz hinauf zu fahren. Oben angekommen gönnten wir uns erst mal einen Jagatee, da es ziemlich frisch war! Als nächstes besichtigten wir das, auf den Kopf stehende Hexenhäuschen. Anschließend drehten wir eine Runde durch den Tierpark. Einige Tiere waren nicht zu sehen, aber einige bekamen wir doch vor die Linse.😀
      Als wir auch den Tierpark absolviert hatten fuhr Dirk noch eine Runde Harzbob.
      Mit der Seilbahn ging es wieder nach unten. Nach einer kurzen Verschnaufpause in unserer Pension machten wir uns nochmal auf den Weg Richtung Thale, um zum Abschluß des Tages griechisch essen zu gehen! Total satt und kaputt fielen wir ins Bett und der Tag ging zu Ende!
      Read more

    • Day 5

      Abendessen

      July 6, 2023 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

      Wir hatten zwar beide keinen großen hunger aber für den letzten tag wollten wir nochmal was essen.
      Das kleine restaurant an der kreuzung hatte vor offizieller schließzeit schon zu. Also haben wir in dem restaurant gegessen wo wir gestern schwarzlicht minigolf spielen waren.

      Die Bedienung hat glaube ich ihren job wirklich geliebt, war super nett und motiviert. Die preise waren relativ hoch aber das essen war richtig gut. Also saßen wir noch etwas draußen bevor es heim ging.

      Da wir morgen erst um 11 auschecken müssen packen wir nach dem frühstück und plan für morgen stand ja schon am ersten tag.
      Also, morgen gehts weiter ;)
      Read more

    • Day 4

      Minigolf

      July 5, 2023 in Germany ⋅ 🌬 20 °C

      Eigentlich wollten wir heute nich in ein museum aber das wetter ist gut und das museum sah beim googeln nicht sehr spannend aus. Also wollten wir an der talstation thale die minigolfanlage testen, die heute aufmacht. Vom parkplatz zur station kam uns aber ein schwarzlicht minigolf entgegen, also testen wir halt das. Falls es regnet, umso besser, es war nämlich indoor.

      Wir waren die einzigen leute die spielten also haben wir einfach 2 runden gemacht.
      Wir hatten 3x 58 punkte und 1x50. Heißt beim ersten mal (vorgestern) hab ich gewonnen, dann gleichstand und einmal gewinnen lassen ;)
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Thale

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android