Greece
Chios

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Chios
Show all
Travelers at this place
    • Day 87

      Tränen von Chios

      October 18, 2023 in Greece ⋅ ⛅ 20 °C

      Auf Chios angekommen, starten wir zum Lidl durch. 😄 Dann lernen wir die Kostbarkeit der Insel kennen. Mastix - nie davon gehört. Habt ihr das gewusst, dass dieser besondere Harz nur hier wächst? Die Bäume (eine Gattung der Pistazie) werden im Herbst angeritzt und sondern dann diesen Mastix ab. Diese Tropfen werden gepflückt, gesäubert und verarbeitet. Was für eine Sisyphusarbeit. Er wurde schon vor 2000 Jahren zur Zahnpflege gekaut und heute noch im Kaugummi erhältlich.Read more

    • Day 229

      Cesme

      April 17, 2023 in Turkey ⋅ 🌙 17 °C

      Nach der Besichtigung sind wir noch 160 km nach Cesme. Von hier wollen wir nach Chios übersetzen, das wäre dann schon Griechenland.

      Eigentlich keine große Sache, die Fähre braucht 35 min. Aber … es gibt nur eine Fähre die auch Wohnmobile mitnehmen kann und die fährt nur 2x am Tag.

      Na gut, denken wir, bis zum 20.ten (Donnerstag) haben wir ja noch was Zeit. Wir zu einem Ferry-Büro und nach der nächsten Fähre gefragt.

      Antwort: „Nächste Möglichkeit mit dem Wohnmobil ist Freitag, vorher alles Ausgebucht“

      Wir: „Das ist zu spät für uns“

      Darauf sind wir ins nächste Büro: Gleiche Auskunft

      Im dritten Büro könnten wir eine Fähre am Donnerstag bekommen, doch auch mit der würden wir unsere Anschlussfähre verpassen.
      Darauf hin haben wir es online versucht … und siehe da, eine Fähre geht am Dienstag Abend.
      Ja denkste, nachdem die Buchung erfolgt war, bekamen wir eine Mail, das Fahrzeug könne doch nicht mit, ob wir am Mittwoch auch fahren wollten. Darauf mit der Agentur gesprochen und die nette Dame wollte direkt abklären ob die Reederei das bestätigte.

      Nach 20 min hatten wir die Antwort: Alles klar.
      Puh, soweit, so gut.

      Laut Reservierungsbestätigung sollen wir unser Ticket bei dem Büro abholen, wo wir als erstes waren. Da sind wir nochmal hin um zu fragen wann wir am Mittwoch da sein müssen. Der Mann am Schalter war etwas stinkig, wir hätten wohl nur ein „normales Auto“ angegeben und kein Wohnmobil. Als wir ihm unsere Buchungsnummer nannten und er in seinem PC nachschaute, war dann doch alles richtig. Es reicht wenn wir anderthalb Stunden vorher da wären.

      Wir sind gespannt….
      Read more

    • Day 88

      Chios

      October 19, 2023 in Greece ⋅ ☀️ 20 °C

      Hier auf Chios kann man im Herbst viele einsame aber wunderschöne Buchten zum Übernachten finden. Die Hauptreisezeit hier ist hier der Sommer, sodass wir uns überall ungestört umschauen können: Urtypische Dörfer, ein orthodoxes Kloster und ein Wahnsinnsblick auf die wunderschöne Küste entlang der gut ausgebauten Straßen. Das Wasser ist so klar, dass wir oft schwimmen waren. Nun geht es bald auf die Fähre zum Festland. Akropolis wir kommen!Read more

    • Day 230

      Ein Tag am Meer und goferry

      April 18, 2023 in Turkey ⋅ ☀️ 17 °C

      Nach den anstrengenden Tagen genießen wir den Tag am Meer.

      Am Nachmittag bekommen wir die Nachricht das die Fähre nach Chios keine Fahrzeuge über 6m mitnimmt.

      Bei goferry angerufen und gefragt was wir nun machen können. Die Fähre nach Piräus könnten wir auf einen späteren Termin verlegen, dann wäre die Fahrt aber Nachts. (Route 1)

      Nach einigen Hin und Her gab es noch eine Alternativ-Route: Über Ayvalik (270km entfernt)
      nach Mytilini (auf Lespos) am 19.4. und dann am 20.4. um 7:15 Uhr nach Piräus. (Route 2)

      Nach kurzem Überlegen haben wir uns nun dazu entschlossen. Bis alles umgebucht und bezahlt ist, ist es 18:00 Uhr. So bleiben wir heute noch hier und fahren morgen zur Fähre. Es bleibt spannend ….
      Read more

    • Day 232

      Fähre von Mytilene nach Piräus

      April 20, 2023 in Greece ⋅ ☀️ 15 °C

      Pünktlich um 6:00 Uhr war der Schalter an der Fähre offen und wir konnten unsere Tickets holen.

      Die Fähre war relativ voll bei der Ankunft und als alle “runter” waren, wurden wir in die hinterste Ecke geparkt.

      Um 7:15 Uhr ging es los, um 9:45 Uhr halt auf Chios, dann weiter nach Samos Vathi. Dort gibt es irgendwelche Probleme und mit 30 min Verspätung fahren wir weiter nach Vamos Karlovassi.

      Fourni und Ikaria sind die nächsten Häfen. Nun sind es schon 60 min Verspätung. In Mykonos stehen 2 kleine Kreuzfahrtschiffe. Der Hafen ist etwas entfernt von der Altstadt und den berühmten Windmühlen, aber man kann sie gut erkennen.

      Ein letzter Halt in Syros und um 0:40 Uhr waren wir in Pyräus. Vor uns mussten erst noch ein paar Auflieger rausgefahren werden und um 1:30 Uhr waren wir von Bord.
      Read more

    • Day 26

      Kreuzfahrt mit 3 Fähren

      August 14, 2022 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

      1. Fähre: Datça-Bodrum: der Hafen von Bodrum ist voll von vielen grossen Segelschiffen - wo soll hier unsere Fähre anlegen? Doch nicht in der kleinen Parklücke, die es zwischen zwei Segelschiffen hat? Doooooch!

      2. Fähre Çesme-Chios: wir verlassen die Türkei und entsprechend grosses Bohei um die Ausreise. Fahrzeugkontrolle, Passaport, Zoll, nix ist ausgeschildert. Hektisch kommt ein Angestellter kurz vor Abfahrt zu uns, wir waren nicht bei der Fahrzeugpapier-Kontrolle.

      3. Fähre Chios-Piräus: nach knapp 8 Stunden erreichen wir spät abends Piräus bei Athen.
      Read more

    • Tag 51: Athen bis Chios

      April 9, 2023 in Greece ⋅ ☀️ 17 °C

      Ausnahmsweise gehen wir mal getrennte Wege heute morgen. Während ich nochmal ausschlafe und Kraft für die nächsten Tage tanke, gehen Linda und Lukas um 8 Uhr in die Kirche. Bei den orthodoxen Christen findet am Sonntag vor Ostern (das ist ja um eine Woche verschoben) die Übergabe der Kerzen an die Patenkinder statt. Auch in der Kirche ist der Gottesdienst bereits auf Ostern gerichtet.
      Als die beiden dann wieder zurück kommen frühstücken wir gemeinsam. Es gibt Rühreier, Obstsalat, Brot und ein Salat aus angeröstetem Brot, Tomaten, Feta und Kapern. Dazu gibt es noch ein Glas frisch gepressten Orangensaft. Wirklich lecker!
      Wir räumen etwas auf und packen schonmal ein paar Taschen.
      Mittags kocht Linda für uns eine Art Eintopf aus Kartoffeln, Tomaten, Feta und weiteren Zutaten. Dazu gibt es grünen Salat mit Karotten. Wir werden echt durchgefüttert!
      Wir packen noch unsere letzten Taschen und fahren dann gegen 17 Uhr los. Heute geht es auf die Fähre nach Chios und dann weiter in die Türkei.
      Auf dem Weg schauen wir uns noch den Wechsel der Wachen vor einem Gebäude unterwegs an, die in unseren Augen etwas ulkig aussehen.
      Auf der Fähre angekommen (viel Zeit blieb nicht mehr) suchen wir uns dann einen Sitzplatz und werden zu einer Art Flugzeugsitzen weitergeleitet, die eigentlich eine Klasse bzw etwas teurer sind.
      Wir essen ein wenig Brot, putzen dann noch die Zähne und versuchen etwas zur Ruhe zu kommen. Lukas gelingt das ganz gut, ich kann immerhin ein bisschen schlafen.
      Read more

    • Day 19

      Da Lesbos a Samos

      August 22, 2022, Aegean Sea ⋅ ☀️ 26 °C

      Sveglia presto e partenza per samos. Colazione alla Bakery con pizza, cornetti, pie, e freddo espresso. Nave bellissima (6 ore di navigazione). Le ragazze si scaricano film, Loredana vede il paesaggio, Giannino compra biglietti treno per Monza (formula 1)Read more

    • Day 10

      Auf Chios

      March 27, 2023 in Greece ⋅ 🌬 18 °C

      Heute Morgen sind wir um 3:30 Uhr am Ostufer der Insel angekommen. Per Linienbus ging's ans Westufer in die Stadt Chios. Meine Sorge war: was macht man morgens um 5:00 Uhr in einer Stadt, die sich wegen Tausender Flüchtlinge mitten in der Stadt global in die Schlagzeilen gebracht hat?
      Was machen wir mit unserem Gepäck zwischen 5:00 Uhr und 17:00 Uhr (bis unser Schiff nach Ceszme in der Türkei die kurzen 7km fährt)? Ein Hotelzimmer für den Tag buchen? Die Lösung war, ein Auto für 25€ zu mieten, das erschien und als günstigste und zugegeben auch bequemste Lösung. So hatten wir auch die Möglichkeit nette Dörfer, das Hinterland, ein UNESCO-Weltkulturerbe- Kloster zu sehen und Zeit am schönen Strand zu verbringen. Elli hat sich sogar ins Meer getraut. Mit war's zu kalt❄🍃.

      Zurück zur Flüchtlingssituation:
      Auch an einem Flüchtlingslager sind wir zumindest laut Google vorbeigefahren. Gesehen haben wir aber nichts. Auch in der Stadt war nicht viel von der Dramatik zu sehen, die sich hier in den letzten Jahren abgespielt hat. Nur ein Frontex-Container mit Rettungsboot(?) steht im Hafen.Das heißt aber natürlich nicht, dass heute alles gut ist. Noch immer kommen laut UNHCR monatlich über 2.000 Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, unter Lebensgefahr auf den griechischen Inseln, die nur wenige Kilometer vom türkischen Festland entfernt sind, an. Das ist natürlich nicht zu vergleichen mit den monatlich mehr als 200.000 Menschen Ende 2015. Die Bilder von Schlauchbooten, Schwimmwesten, überfüllten Lagern kommen einem nicht nur wieder in den Kopf, sondern machen sehr nachdenklich. Was würde ich machen, wenn jetzt ein Schlauchboot ankommen würde, hier am Strand, wo ich mit Cappuccino und Tiramisu sitze und diese Worte schreibe?
      Wie ging es diesen Menschen, die hier ankamen und vielleicht auf der Überfahrt Angehörige verloren haben? wie geht's ihnen heute und wie geht es den weltweit Millionen von Flüchtlingen? Was könnte man tun?
      Read more

    • Day 48

      Chios (Greece)

      July 15, 2023 in Greece ⋅ 🌙 28 °C

      I started my hectic journey back to Turkey in Athens at about 20:00. From there i took a hellenic seaways ferry to the greek Island of Chios, where i arrived at 4:30 in the morning. From there the internation Turyol ferry left at 8:30 before arriving in Çesme (Turkey) at about 9:30. After clearing immigration i made my way to a hotel in izmir.

      Despite not having to drive this was probably the most exhausting journey yet. I was sick and had to throw up even before bording the ferry which didn’t make it any better. As soon as i arrived at the hotel i was absolutely shattered and fell asleep instantly
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Chios, Χίος

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android