India
Dewāli

Here you’ll find travel reports about Dewāli. Discover travel destinations in India of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day8

    Saheliyon-ki-Bari Park

    April 18 in India ⋅ ☀️ 30 °C

    Saheliyon-ki-Bari (Hof oder Garten der Mädchen) ist ein bedeutender Garten und ein beliebter Touristenort in Udaipur im indischen Bundesstaat Rajasthan. Es liegt im Norden der Stadt und verfügt über Brunnen und Kioske, einen Lotospool und Marmorelefanten. Es wurde von Rana Sangram Singh gebaut. Hier gibt es auch ein kleines Museum.Read more

  • Apr27

    Saheliyon-ki-Bari

    April 27 in India ⋅ ☀️ 100 °F

    Saheliyon-ki-Bari is a major garden and a popular tourist space in Udaipur in Indian state of Rajasthan. It lies in northern part of the city and has fountains and kiosks, a lotus pool and marble elephants. It was built by Rana Sangram Singh. There is also a small museum here. Wikipedia

  • Day10

    Sahelion Ki Bari

    April 17, 2017 in India ⋅ ☀️ 40 °C

    Nach unserem Besuch bei den Miniaturmalern besuchen wir den ersten Park in Indien.

    Die Tochter des Maharanas Sangram Singh liebte den Regen und den Wald. Daher ließ der Maharana 1710 - 1734 diesen Park für sie und ihre 48 'Hofdamen' errichten.

    Der Park liegt im Nordwesten der Stadt und nahe an einem. Der drei Seen Udaipurs. Da der See höher liegt als der Park, war es möglich, die Springbrunnen und Fontänen rein über den Wasserdruck aus dem See zu betreiben.

    Der Park ist wunderschön angelegt und ein echtes Highlight auf unserer Besichtigung der Stadt.

    Palmen, Bougainvillen, Hibiskus, Rosen, Bananensrauden, wunderschöne Pflanzen und dazwischen immer wieder Fontänen und Springbrunnen.

    Der Park sollte ursprünglich die Frauen erfreuen und tut das bis heute noch. Nur mit dem Unterschied, dass sich heute auch die Männer an ihm erfreuen dürfen.
    Read more

  • Day10

    Kuh-Index Tag 10

    April 17, 2017 in India ⋅ ☀️ 42 °C

    Da unser Reiseleiter heute Verspätung hat, macht unser Fahrer noch einen Abstecher zu einem Tempel. Bis hierhin zählen wir 42 Kühe.

    Danach auf der weiteren Weg nach Udaipur und wieder zurück werden es zusätzlich noch 62 Kühe.

    Außerdem stand einmal ein Elefant an der Straße. Auch Kamele und Ziegen waren wieder einige zu sehen.Read more

You might also know this place by the following names:

Dewāli, Dewali

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now