Indonesia
Banjar Tanah Lot

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Banjar Tanah Lot

Show all

97 travelers at this place

  • Day5

    Temple Tour

    October 27, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 33 °C

    Tempel gibt es wahrhaftig reichlich auf Bali. Der bekannteste ist vermutlich Tanah Lot am/im Meer; die Menge an Menschen dort macht es aber nur wenig magisch. Viel schöner war für uns zB der Pura Luhur Batukaru - mitten im "Jungel" gelegen und ein herrlich stiller Ort.Read more

  • Day27

    Katzenkaffee

    January 25 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute habe ich dann doch den berühmten Luwak Kaffee ausprobiert. Ich war erst skeptisch, weil ich schon darüber gelesen hatte, dass die Schleichkatzen ähnlich wie Hühner in Legebatterien gehalten und mit den Beeren vollgestopft werden, um den kostbaren Kaffee in größeren Mengen auszuscheiden. Das will ich natürlich nicht unterstützen.
    Aber dann kam ich durch Zufall an einem netten kleinen Cafe vorbei, wo eine Schleichkatze in ein Waschbecken gekuschelt am Hahn geschlabbert hat. Und dann noch eine mitten auf dem Tresen friedlich schlummernd. Denen geht es definitiv gut hier. Und was soll ich sagen... der Luwak Kaffee schmeckt fantastisch. Mild und aromatisch zugleich.
    Und als ob das noch nicht exotisch genug wäre, hingen in der Ecke auch noch drei ziemlich große Fledermäuse. Sowohl die lustigen Katzen als auch die Batmans ließen sich auch gern streicheln.
    Read more

  • Day27

    Wassertempel Tanah Lot

    January 25 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Tanah Lot ist der bekannteste der sieben Wassertempel an Balis Küste. Erbaut um das Böse, welches vom Ozean herangebraust kommt fernzuhalten. Auf dem Tempel befindet sich ein Hindu Schrein und darunter eine heilige Quelle, die überraschenderweise Süßwasser inmitten des Meerwassers ausspuckt. Ich hätte diesen Ort gerne zu verschiedenen Tageszeiten beobachtet. Die Gezeiten sind auf Bali sehr stark. Bei Flut ist Tanah Lot komplett vom Wasser eingeschlossen und die Wellen branden an den Stein. Bei Ebbe kann man dagegen gemütlich rüberlaufen ohne großartig nass zu werden.Read more

  • Day17

    Tempel 2: Tanah Lot Tempel

    November 5, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 32 °C

    Der zweite Tempel der Tour lag im Meer. Betreten durfte man ihn zwar nicht, aber vom heiligen Wasser trinken und man wurde gesegnet. Mit schwarzem Sandstrand ein wirklich spiritueller Ort, welcher von Touristen überlaufen wird (schuldig 😅). Es gibt auch eine holy snake!

    Dann wurden wir ganz unverhofft selber zur Attraktion: Eine Gruppe Asiaten wollte unbedingt Fotos mit uns haben. Wir wissen leider nicht warum... Wir waren bei weitem nicht die einzigen Weißen dort. War trotzdem ein großer Spaß 😁
    Read more

  • Day232

    Tanah Lot

    June 16, 2018 in Indonesia ⋅ 🌙 24 °C

    Meine Werte sind wieder in Ordnung, ich fühle mich schon wieder richtig gut und so erwachte heute auch mein Unternehmungsgeist wieder....schließlich kuriere ich jetzt schon zehn Tage aus.
    Also was machen wir heute?
    Wir mieteten uns ein Auto mit Fahrer und fuhren nach Tanah Lot. Dieser Tempel stand sowieso schon auf unserer "Do to Liste" für Bali....und ich war richtig happy, dass wir dort heute hingefahren sind.
    Der Tempel steht auf einer Insel im Wasser und es ist beeindruckend zu sehen, wie sich die Riesenwellen an den Felsen brechen.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pura_Tanah_Lot
    Heute ist Samstag und viele viele Einheimische, richtig hübsch zurecht gemacht... mit weißen Spitzenblusen, bunten Sorongs und geflochtenen Körben mit Opfergaben auf dem Kopf-die Frauen... und die Männer überwiegend ganz in weiß, sind zu den Tempeln unterwegs.
    https://www.unaufschiebbar.de/reiseziele/asien/indonesien/tanah-lot-temple-bali/
    Das war auch der Grund, warum wir heute nicht noch Wellen🌊 und Surfer 🏄‍♂️🏄‍♀️ am Canggu- Beach beobachten konnten. Wie uns unser Fahrer erzählte, wäre der Strand wegen einer großen Zeremonie gesperrt.
    https://indojunkie.com/bali-tipp-canggu/
    Am Abend ging es denn doch wieder früh für mich ins Bett, da ich nach diesem Tag doch etwas erschöpft war. Marc war bestimmt nicht böse drum, konnte er doch in aller Ruhe nun Fußball WM gucken.😊🥅⚽️⛹️‍♂️
    Read more

  • Day4

    Tanah lot Tempel

    May 1, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 31 °C

    Dieser unfassbar berühmte Tempel ist wie das vorherige Exemplar auf einem Felsen im Meer gebaut.
    Davor sind mehrere Straßen mit dem typischen Tourikram, aber auch Markengeschäfte wie Ralph Lauren.
    Touri-Massen soweit das Auge reicht. Asiaten mit Selfiestangen und Regenschirmen, um bloß nicht braun zu werden, verschleierte Moslems aus anderen Teilen Indonesiens, Instagram-geile Tussen (sorry) die sich voller Inbrunst in Pose schmeißen - ja, hier gibts reichlich zu sehen, nur nicht das Innere des Tempels, denn, ja, Zutritt nur für gläubige Hindus...schade irgendwie. Eintritt p.P. 60000 IDR.
    Read more

  • Day17

    Pura Tannah Lot

    August 3, 2018 in Indonesia ⋅ 🌬 28 °C

    On our last day in Canggu we took a gojek to Pura Tannah Lot where we stayed a few hours. Getting back was much more difficult as the Bali taxi mafia wouldn't let us order a grab... We were being followed which was really scary. In the end we managed to find another gojek driver who took us back to our hotel in Canggu for double the price (since he took both of us at the same time). Unfortunately, we lost a lot of time trying not to give in.. in the end it would have probably made more sense to have paid the overpriced taxi fare.Read more

  • Day2

    Day 2: Shopping in Seminyak

    June 17, 2016 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    After spending up big yesterday at both Potato Head and at dinner, we were determined that today would be a little cheaper. Seminyak is known generally as the fancier tourist area in Bali, with more upmarket shops and hotels than the seediness of Kuta and Denpasar. So today we set about verifying this by looking through the various shops and market stalls, and I can confirm that yes, everything is more expensive than you might expect! Boardshorts for $50, t-shirts for $35, that sort of thing. I didn't come to the cheap clothing capital of the world to pay Sydney prices for clothing!!

    We looked in a lot of nice shops, but bought very little. Shandos bought a nice dress, and I bought an Indonesian SIM card with 1.5gb prepaid data, so I can use Foursquare/Facebook etc on occasion and have an emergency/local contact eg with drivers and stuff like that.

    Also had a nice back massage from a bustling massage parlour for just $8 each which was a pretty good deal! As we were emerging from the massage parlour and thinking about heading back to the hotel for happy hour cocktails, a man offered us his car for taxi services so we agreed to a lift back to the hotel. He was actually a genuine driver and offerred to take us out to Tanah Lot temple about 40 minutes north of Seminyak for the sunset (and his price was lower than the touts who ask you constantly), so we agreed.

    Tanah Lot is an interesting place - it's a large Hindu temple built onto a huge rock just off-shore - the rock is probably 10-15m high and about 50m offshore. Waves crash into it constantly and there's a few trees/jungle vines growing over the temple, so it's a pretty sight. The sunsets here are purportedly beautiful, but unfortunately I can't confirm that because it was pretty cloudy and we didn't get that magic dusk lighting.

    It was also a little off-putting as the site itself is very heavily touristed. Obviously it's a bit hypocritical for me to complain about tourists when I'm one myself, but I like to think we're a different type. Here there were very few Western tourists, mostly Indian, Chinese, Malaysian and Indonesia, and annoyingly most of them seemed more interested in taking pouty-face selfies than actually looking at and appreciating the reason for visiting the area.

    Retreated to a bar on a cliff top overlooking the temple for a drink and to escape the phalanx of selfie stick wielders. Got a bit too comfortable and ending up having a little difficulty finding our driver in the dark! But we managed, and drove back to Seminyak without incident. No football tonight as the bar was occupied by bogans watching Collingwood vs Hawthorn, so we had a quick dinner downstairs and headed up to bed. Last night in Seminyak already!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Banjar Tanah Lot

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now