Italy
Bolsena

Here you’ll find travel reports about Bolsena. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day8

    Weiter Richtung Süden

    May 18 in Italy ⋅ 🌧 15 °C

    Das schlecht Wetter hat uns eingeholt ☹️. Deswegen haben wir unseren VW-Bus gesattelt und sind weiter Richtung Süden geritten. Nach knapp 6h Fahrt stehen wir 90 Kilometer vor Rom, direkt am Bolsena See.

  • Day9

    Auf den Regen kann man sich verlassen

    May 19 in Italy ⋅ 🌧 11 °C

    Das schlechte Wetter hat jegliche Ausflugspläne zu Nichte gemacht. Stattdessen haben wir den Tag zum Wäsche machen genutzt und in unserem Bus gechillt. Morgen geht es weiter Richtung 🧭Süden, mal schauen 👀 ob uns dort der Wetter Gott wohl gesonnen ist.

  • Day9

    Dinner

    May 19 in Italy ⋅ 🌧 11 °C

    Egal wie das Wetter ist, die Stimmung steigt und fällt mit dem Essen. Aus diesem Grund habe ich mein ganzes kulinarisches Können in die Waagschale geworfen - das Ergebnis: Dinkelnudeln mit gebratenen Gemüse und Pesto. Dazu empfiehlt der Küchenchef 👨🏻‍🍳 ein gutes Glas Weißwein.

  • Day32

    Bolsena (IT)

    August 8, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 30 °C

    A day of mixed fortunes. Tyre burst and ripped to shreds in the middle of nowhere. Put on my sad look face and rang a doorbell at a small factory. One of the workers loaded me, my bike and all my bags into his car, and took me to the nearest town.

    Dropped me off at a workshop, I guess he knew one of the staff. Was told to wait two minutes and he took off on his scooter. Came back after thirty minutes with a second hand tyre and tube. Back on the road again !!

    Camp tonight right on the shore of Lake Bolsena. Evening intertainment watching a plane skimming over the lake scooping water to put out a fire in the hills behind the town.
    Read more

  • Day142

    Wanderung am Lago di Bolsena

    February 20, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 5 °C

    Da für die nächsten Tag leider Regen vorhergesagt wird, haben wir heute unsere eigentlichen Pläne über den Haufen geworfen und das gute Wetter genutzt. Wir machte uns auf zu einer nahegelegenen Rundtour mit Blick auf den Lago di Bolsena. Die Tour begann oberhalb des Sees und wir gingen über Wiesen und Felder durch den Wald in Richtung See. Als wir ungefähr die Hälfte geschafft hatten, machten wir unsere Pause mit einem schönen Blick auf den See. Als Zugabe gab es selbstgemachte Müsliriegel und Karotten-Walnuss-Kekse 🤗.

    Die zweite Hälfte der Tour ging durch Olivenhaine mit Schafen und auch einer kleinen Ziegenherde. Zum Schluss kam jedoch das langgezogene Ende. Es ging stetig bergauf und die letzten 300 Meter waren ein harter Kampf bei dem Till Hanna mit Milla tatsächlich etwas anschieben musste 😅.
    Read more

  • Day18

    von Acquapendente nach Bolsena

    September 20, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 24 °C

    Der Wandertag war heute wieder sehr schön. Fast die gesamte Strecke verlief über den breiten neu angelegten Wanderweg mit genügend Abstand zu den stark befahrenden Straßen. Daneben durchlief man ein schönen Wald und kleinere Dörfer. Ich startete wieder um 5:00 Uhr. Den meisten Pilgern ist es schon aufgefallen, dass ich sehr früh durchstarte. Viele starten erst um 7:00 Uhr. Das Wetter war heute zum ersten Mal schlecht, sehr bewölkt und ab und zu Regen. Daher habe ich heute auch vergleichsweise wenig Fotos gemacht.

    Erschrocken habe ich mich heute früh, als mir in der Morgendämmerung auf dem Weg eine fette Kröte seelenruhig entgegen kam. Ein anderes Mal rannten drei Jagdhunde auf mich zu, die dann zum Glück 20 Meter vor mir vom Jäger zurückgerufen wurden. Ob sie mich beißen oder nur interessiert waren weiß ich nicht. Ich weiß nur dass ich keine Chance und sie ein leichtes Spiel gehabt hätten. Um 11:30 Uhr traf ich heute in Bolsena ein. Es hat aufgehört zu regnen und gleich erkunde ich mit Arianna, Serena und Tobias (drei liebe italienische Pilger) Bolsena. Eine Kleinigkeit zum Essen wäre jetzt auch nett.
    Read more

  • Day18

    Best of Bolsena

    September 20, 2018 in Italy ⋅ ☁️ 21 °C

    Tolle Gegend, sehr ruhig, touristisch nicht überlaufen. Nette Menschen. Größter vulkanischer See Europas.
    Geheimtipp für einen sehr schönen Urlaub.

    Unterkunft in Ordnung. Aus der Dusche kommt nur ein einziger Strahl. Dafür spart man Zeit, weil die die Toilette direkt mitintegriert wurde.
    Bin seit 4:30 Uhr auf den Beinen und fall gleich ins Bett. Morgen wird mit 36 Kilometern ein harter Tag. Wünscht mir Glück...Read more

You might also know this place by the following names:

Bolsena

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now