Italy
Malcesine

Here you’ll find travel reports about Malcesine. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

43 travelers at this place:

  • Day89

    Malcesine

    September 3, 2017 in Italy

    Malcesine is approximately 20kms from our accommodation. What a lovely way to spend a couple of hours or a day! We only had three hours and there was plenty more to see. Lots of cafes, restaurants and shops but walking around the cobbled streets in no particular direction was entertaining enough. If time permits we will go back there....AND it has a castle (surprise!) - Castello Scaligero.

  • Day3

    Malcesine

    July 15, 2017 in Italy

    Der schnellste Weg nach Malcesine führt über den See (leider auch mit Seegang, der für mich nicht sehr angenehm war). Dort angekommen sind wir gemütlich über den Wochenmarkt gelaufen und haben uns ein leckeres Eis gegönnt. Den restlichen Tag haben wir entspannt im Hotel verbracht.

  • Day17

    Monte Baldo (2.218 m)

    October 21, 2017 in Italy

    Nach einer tollen Nacht auf dem Parkplatz im Monte Baldo-Gebiet, gab es ein Frühstück mit herrlicher Aussicht (ohne dämliche Wohnmobil-Nachbarn die nicht guten Morgen sagen können wie wir es auf dem Campingplatz hatten). Danach ging es zu Fuß weiter bis zum Gipfel wo auch die Seilbahn von Malcesine hoch kommt. Leider war durch die Wolkendecke keine Sicht zum Lago runter. Dafür hatten wir orkanartigen Wind und durchaus kühle Temperaturen.Read more

  • Day4

    Gardasee/Monte Baldo

    July 6 in Italy

    Außer einem nächtlichen Gewitter stört eigentlich nichts unsere Nachtruhe, zum Frühstück scheint schon längst wieder die Sonne. Wir beschließen mit der Gondel auf den Monte Baldo zu fahren - denn mein Fuß ist seit 2 Tagen von einem Wespenstich so schlimm geschwollen, dass ich lauftechnisch ziemlich gehandicapt bin und die wirklich sportlichen Aktionen leider noch warten müssen. Die Fahrt nach Malcesine ist herrlich, malerische Berge treffen auf dunkelblaues Wasser, dazwischen leuchtende Tupfer aller möglichen Blüten. Strandbuchten, Surfer, Boote, Palmen, Zypressen, Olivenbäume, Oleanderbüsche: die ganze Palette wird uns geboten. Unser Ausflug auf den Monte Baldo fordert dann aber all unsere Geduld, denn wir tappen voll in den Touri-Stau, weil wir uns doch zu wenig im Vorfeld informiert haben und es dauert endlose 2 Stunden lang, bis wir wirklich auf der Bergstation ankommen. Der Blick aus 1760 m Höhe über den See ist wunderschön, aber der Blick auf die endlose Schlange an Menschen, die ansteht um irgendwann in 3 Stunden wieder ins Tal zu fahren, ist das ganz und garnicht. Pünktlich dazu zieht ein Gewitter heran... es bleibt uns nichts anderes übrig, als nur einen raschen Blick auf das Panorama zu werfen, bevor das Unwetter losgeht und im Bergrestaurant Unterschlupf zu suchen. Keine Wettervorhersage hatte das gemeldet. Nach gut 2 Stunden können wir wieder an die frische Luft. Es ist kühl und feucht und sehr still. Die meisten Ausflügler sind jetzt schon fort und nach den ersten paar Schritten die wir auf dem Plateau machen, nehmen wir die Ruhe wahr. Die reingewaschene Luft lässt alle Farben leuchten, die Regenwolken über dem See und den Berggipfeln zaubern ein spektakuläres Bild, Kuhglocken bimmeln vereinzelt. Wir machen eine kleine Wanderung, selbst Humpelfuß-Muddi ist ganz gut dabei, und finden dann doch, dass es sich gelohnt hat, hier heraufzukommen. Zum Schluss bewundern wir die gipfelansässigen Alpakas und nehmen um 18 Uhr die Gondel talwärts. Ein Sprung in den See muss trotz riesigem Hunger noch sein und danach testen wir die superleckere Pizza auf unserem Campingplatz in Arco und lassen den Abend ausklingen.Read more

  • Day4

    Malcesine, Lago di Garda

    July 27, 2017 in Italy

    Malcesine je příjemné turistické městečko s krásnou promenádou a hradem. Je to také středisko windsurfingu a někde by tam měla být i lanovka, kterou jsme bohužel neobjevili. Dali jsme přednost Aperolu. 😉

  • Day1

    Ein wunderbares (und gar nicht teures) 5-Gänge-Menü und eine Flasche Rose später mit sagenhaften Blick auf den See, fallen wir ins Bett. Schließlich haben wir morgen nochmal ein gutes Stück Fahrt vor uns...

    Der nächste Morgen empfängt uns mit Traumwetter und ein kräftiger Wind fegt über den Gardasee. Fast schade, dass wir heute schon wieder weiter müssen.

You might also know this place by the following names:

Malcesine

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now