Italy
Manciano

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
91 travelers at this place
  • Day10

    Heiße Quellen

    July 12 in Italy ⋅ ☀️ 29 °C

    Heiße Quellen in der Toskana. Na aber sicher. Trotz der Wärme war es richtig angenehm im Wasser, abgesehen von dem üblichen Schwefelgeruch. Mit dem Camper mussten wir leider wieder 1,5 km entfernt und mit Gebühr parken. Ich glaube die Italiener mobben Camper 🤔Read more

    Dave Mahoonie

    cooles 📸 video

    7/12/21Reply
    Robert Herr

    danke 👍😁

    7/12/21Reply
    Dave Mahoonie

    wow. Wie in einer anderen Welt

    7/12/21Reply
    3 more comments
     
  • Day17

    Tina stinkt

    September 20 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Nach dem entspannten Sonntag sind wir wie gewöhnlich spät gestartet Richtung Saturnia.
    Dort gibt es warme Quellen, in denen Tina unbedingt baden wollte.
    Das heiße Wasser eines Thermalbachs kaskadiert malerisch über mehrere kreisrunde Naturbadewannen aus blendendweißem Kalk. Wer die Sinterterrassen von Pamukkale in der Türkei kennt, der fühlt sich unwillkürlich daran erinnert.
    Dirk hat sie hingefahren und während Tina Warmbadetag hatte (wie jeden Montag), ist Dirk tanken gefahren und hat die beste Ehefrau von allen auf Bestellung wieder abgeholt.
    Nach dem Bad hat Tina dann nicht wie üblich frisch geduftet sondern nach Schwefel gestunken....naja gerochen.
    Danach sind wir wieder gemütlich durch die Toskana gecruist.
    Immer mit der sicheren Wahl für den spannensten Weg. Einmal mussten wird rund 5km zurückfahren, weil ein Baumstamm über der Straße lag. Ein italienischer Wandersmann wollte es vorher schon sagen, aber wir haben es nicht gecheckt, sind aber vorgewarnt extra langsam gefahren.
    Read more

    Anla

    Da war ich auch schon! Allerdings im Dezember... Da tut ein heißes Bad noch wohler tun !!

     
  • Day5

    Thermalquellen

    July 21 in Italy ⋅ 🌙 19 °C

    Von Florenz aus sind wir weitere 3 stunden zu den Thermalquellen von Saturnia gefahren. Anfangs noch auf einer Schnellstraße und ab der Hälfte waren es nur noch hügelige Serpentinen. Als wir die Strecke im Dunkeln endlich geschafft hatten, ging es für uns direkt auf den Stellplatz an den Thermalquellen und ins Bett.

    Um 5 Uhr klingelte der Wecker damit wir möglichst früh die Thermalquellen genießen konnten. Mit der Idee waren wir allerdings bei weitem nicht die einzigen. Trotzdem konnten wir das warme Wasser in ruhe genießen und schöne Bilder machen.
    Read more

    Brigitte Gerschau

    Wow das sieht ja toll aus.

    7/21/21Reply
    Haide Beyersdorfer

    toll weiter so

    7/21/21Reply
    JensOnTour

    seeeeehr schön

    7/21/21Reply
     
  • Day44

    Maremma Nationalpark und Saturnia

    June 27 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Eigentlich wollt ich heut gleich ganz früh los nach Saturnia zu den heißen Quellen, konnt mich allerdings nicht aufraffen aufzustehen und dann war’s auch schon halb 9 bis ich losgekommen bin😅 bin dann erst nach Albarese gefahren hab da geparkt und bin mim radl dann in Maremma Nationalpark gefahren, mega schön und auch der Strand da. Wär nicht alles so überlaufen gewesen, aber war halt auch Sonntag und hier sind Ferien 😅
    Am späten Nachmittag bin ich dann nach Saturnia gefahren und war abends noch an den Thermalquellen, war aber immer noch unglaublich viel los. Aber trotzdem schön 🥰

    Karin nur für dich heute n Foto von mir 🙊😅😅
    Read more

    Karin Schöpf

    freue mich sehr über das Foto von Dir😍😍😍warst Du auch in Castiglione della Pescaia?

    6/30/21Reply
    Christina Niefnecker

    Na da war ich nicht 🙈

    6/30/21Reply
     
  • Day45

    Irgendwo in da Toskanna

    June 28 in Italy ⋅ 🌙 19 °C

    Bissl planlos ging’s heute los, einfach nur n Stück weiter in Norden war mein Ziel, des hab ich nach ewiger Stellplatzsuche dann auch erreicht.
    Bin erst bei Piombino in da Nähe an nen Strand gefahren und hab da gefrühstückt, mittags ging’s dann weiter Richtung Bolgheri und danach bin ich zufällig noch an Lavendelfeldern vorbei gekommen auf die man sonst wohl auch drauf kann, mehr so ne Touristenattraktion, aber wohl nicht am Montag, waren alle abgezäunt und geschlossen😅
    Danach ging’s wieder an die Straße ans mehr, um nen Platz für die Nacht zu suchen, waren alle nicht berauschend oder komplett überfüllt, bin dann iwann an nem Parkplatz stehen geblieben weil ich keine Lust mehr hatte da bin ich dann mit nem Pärchen aus Deutschland ins Gespräch gekommen die hatten die Nacht davor ums Eck auf nem Parkplatz gestanden meinten da is es zwar abends noch etwas laut aber sonst ganz ok, da steh ich jetz auch mit noch Par anderen Womos. Hab schon schönere Plätze aber hatte definitiv keine Lust mehr weiter zu fahren😅
    Heut Vormittag hatte ich noch nen leichten Zusammenstoß mit nem Auto auf da Autobahn, er sagt ich bin auf seine Spur gefahren ich bin der Meinung er is auf meine Spur gefahren,..waren wohl beide einfach recht nah an da Mitte und sein Spiegel hat mein Auto hinten gestreift, ich hab’s nicht mal gemerkt🤦🏽‍♀️🤷🏽‍♀️😅 naja sind dann stehen geblieben, bei mir war nur n kleiner schwarzer Strich vom Spiegel den man wegwischen konnte drunter nicht mal wirklich n Kratzer, sein Spiegel war etwas locker aber nicht gesprungen oder iwas, ich glaub ja der war davor schon locker Aber naja, haben bisdl diskutiert und die Kurzfassung is er meinte bloß nix mit Versicherung, gibst du mir einfach 100€ jetz in bar dann passt schon🤣 hab gesagt sicher nicht 🤣 dann sagt er ok dann passt schon und ist gefahren 🤷🏽‍♀️🤣 alles klar 🤷🏽‍♀️🤦🏽‍♀️😅
    Read more

    Katharina Sand

    Ob das erlaubt ist mit Handy am Steuer weiß ich ja nicht so ganz🤪😂😘

    6/28/21Reply
    Christina Niefnecker

    Ich weis nicht wovon du sprichst 🤔

    6/28/21Reply
    Katharina Sand

    😂😂😂

    6/28/21Reply
     
  • Day155

    Heiße Quelle und bunte Kunst

    September 23, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    Auch hier wird das Wetter langsam herbstlich. Auf unserer Weiterfahrt gen Süden fuhren wir zu der heißen Quelle bei Saturnia. Selbst unter der Woche und bei Regen ist hier was los. Über einen schlammigen Parkplatz kamen wir zu dem türkisen, heißen Wasser (37,5) welches in Terrassen den Besuchern Badeplätze bietet.
    Nach Schwefel stinkend fuhren wir weiter zum Giardino dei Tarocchi, dem Kunstgarten von Niki de Saint Phalle. Riesig schillernd bunte Figuren in einem doch eher trostlosen Garten.
    Read more

    DieViesers

    😍

    9/25/20Reply
    DieViesers

    Mega

    9/25/20Reply
    Martina Bösch

    Hey cool man.

    9/25/20Reply
    7 more comments
     
  • Day9

    Thermalquellen von Saturnia

    August 3 in Italy ⋅ ⛅ 31 °C

    Die Saturnia Quellen liegen in der Maremma im Süden der Toskana, in der Provinz Grosseto.
    Auch die Anwohner der Region nutzen gerne die heilbringende Wirkung der heißen Schwefelquellen bei einem entspannten Bad inmitten einer herrlichen Naturlandschaft.
    Unsere Jungs haben es geliebt und lagen stundenlang im warmen Wasser.
    Anschließend 'dufteten' wir alle ganz fein nach Schwefel...
    Somit stand auch unser nächstes Ziel fest...
    Irgendwas mit Wasser, um den Geruch wieder los zu werden 😂🤷‍♀️
    Read more

  • Day15

    Saturnia - Cascate del Mulino

    September 10 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Der ganz normale Wahnsinn: ein Besuch im Thermalbad der Kalksinter-Terrassen von Saturnia.
    Offensichtlich eine Art von Pilgerstätte für Italiener. Wie sagt man hier, una spettacolo! Auch im warmen Fluss direkt an der Straße wird gebadet.Read more

  • Day5

    Saturnia

    July 21 in Italy ⋅ ☀️ 31 °C

    Nach dem Frühstück und einem kleinen Schläfchen sind wir weiter hoch nach Saturnia gefahren und haben uns das kleine aber schöne Dörfchen angeguckt. Von hier aus geht es nun endlich ans Meer und den Strand.Read more

  • Day14

    Saturnia Therme

    October 13 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute besuchen wir die Saturnia Therme im Hinterland. In jedem guten Reiseführer wird diese Lokation empfohlen. Wir finden ganz in der Nähe der Therme ein Wohnmobilstellplatz. Der Platz ist ziemlich groß, jedoch für eine Nacht vollkommen ausreichend. Vom Stellplatz bis zu den Thermen sind es gerade mal 20 Minuten Fußweg.
    Die Therme sind wirklich klasse. 37°warmes Wasser sprudelt von einem Wasserfall in die vielen kleinen Becken. Um diese Jahreszeit hält sich der Betrieb in Grenzen. Wir finden genug Platz in einem warmen Tümpel und genießen das schwefelhaltige Wasser.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Manciano