Italy
San Lorenzo District

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations San Lorenzo District:

Show all

96 travelers at this place:

  • Day13

    Galleria dell Accademia di Firenze

    September 29, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Have spent a happy few hours with Michelangelo, Bartolini and Stradovari.
    Dont really appreciate all of the religious artwork but definitely appreciate the sculptures and the music. Definitely worth a visit just for David but avoid the queues by pre booking as there was a 2hr queue at 9.30am thia morning.Read more

  • Day16

    Mercato Nuovo, Florence

    December 7, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    After meeting up with Peta and Errol for another coffee (Italian coffee is the best), we started exploring the streets of Florence. Even though we have been here before there is still so much to see, so much history to absorb. As we were making our way towards the Piazza della Signoria, we can across the Mercato Nouvo and we knew we had to stop and shop for some Italian leather items – it was a must.

    The Mercato Nuovo or Straw Market is located in the historic centre of Florence and is a covered market that has been open for business as far back as the 11th century. It gets its name from one of the traditional products sold in the market, straw and from the fact it is the “new” market place that replaced the old market in Piazza Vecchio. The Market stalls are protected by the loggia del Porcellino with high arched openings, which was constructed in 1551.

    The most famous attraction in the market is the Fontana del Porcellino which features a bronze statue of a wild boar. This piece is a replica of the original which stands in the Uffizi Gallery and was created by Pietro Tacca. Visitors to Il Porcellino put a coin into the boar’s mouth with the intent to let it fall through the underlying grating for good luck or to have a wish come true, and rub the boar’s snout to ensure a return to Florence or for good luck. There are a variety of “traditions” associated with this statue dating back to as early as 1766 when a Scottish literary traveler made note of it. These traditions have kept the snout of the boar in a state of polished sheen while the rest of the boar’s body has patinated to a dull brownish green. It has also been replaced a couple of times due to the wear on the snout.
    Read more

  • Day179

    Spaziergang durch Florenz

    March 8, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Da die beiden für Samstag früh morgens einen Zug ab Florenz gebucht hatten, hatten sie entschieden die letzte Nacht in einem Hotel direkt in Florenz zu verbringen. Deshalb packten wir bereits an diesem Morgen alles zusammen um das AirBnB wieder zu verlassen.

    Während sich Cori und Erika auf den Weg nach Florenz machten um das Mietauto am Flughafen abzugeben und im Hotel einzuchecken, packten wir Freudolin wieder zusammen und machten uns erneut startklar für ein Leben im Bus. Wir entschieden uns für einen Parkplatz außerhalb von Florenz und fuhren mit der Straßenbahn ins Stadtzentrum wo wir uns wieder mit den beiden trafen.

    Während unserer Bummelltour durch die Stadt passierten wir die riesige massive aus Marmor gefertigte Kathedrale Santa Maria del Fiore, den Palazzo Vecchio mit vielen mächtigen Statuen, wie die des Neptun und David. Wir überquerten die berühmte Fußgängerbrücke Ponte Vecchio, die inzwischen von Juweliergeschäften gesäumt wird und machten Rast am Palazzo Pitti in der Sonne.

    Da sich Erika in ein Bild einer Straßenkünstlerin verliebt hatte und diese es bis abends genau nach ihren Vorstellungen gestalten wollte, kehrten wir im Anschluss nochmal an die Kathedrale zurück. Von dort aus suchten wir uns eine hübsche Osteria um dem gemeinsamen Urlaub einen leckeren Abschluss zu geben. Anschließend machten wir noch Halt in einer hippen Bierbar und probierten Himbeermarmeladenbier, das eher nach einem Unfall schmeckte :D Wir saßen noch gemütlich zusammen, quatschen und freuten uns darauf, dass wir bereits in fünf Wochen wieder dauerhaft beieinander sind!

    Vielen Dank auch euch beiden für euren Besuch :-***
    Read more

  • Day5

    15.07.2019: Florenz

    July 15, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Die Fahrt von Bologna nach Florenz über die Landstraßen war sehr angenehm. Schwieriger gestaltete es sich dann in Florenz! Erster Haltepunkt war am Piazzale Michelangelo. Es handelt es sich dabei um einen Aussichtspunkt auf der der Stadt Florenz gegenüberliegenden Seite des Arno Flusses. Hier war kaum ein Parkplatz zu bekommen. Die Aussicht auf die Stadt war dann aber sehr beeindruckend!

    Schwieriger bzw. dramatisch wurde dann die Anfahrt zu unser Garage im Herzen der Innenstadt, da die Durchfahrt der Kernstadt mit erheblichen Einschränkungen belegt ist. Darüber hinaus werden in Florenz die Fahrtrichtungen der Einbahnstraßen häufiger gewechselt, so dass selbst mit dem Navi sich die Anfahrt sehr schwierig gestaltet. Mit Hilfe eines freundlichen Polizisten ist es uns dann noch gelungen, die Garage zu finden.

    Am Abend haben wir noch einen Stadtbummel gemacht und dann in der Osteria del Cinghiale Bianco (Empfehlung unseres Hotels) das Abendessen eingenommen. Als Vorspeise Caprese mit einem fantastischen Olivenöl und anschließend hausgemachte Nudeln mit Trüffel bzw. frischen Tomaten, Tomatensoße und Parmesan. Einfach himmlisch!
    Read more

  • Day6

    16.07.2019: Florenz

    July 16, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute haben wir “Florenz kompakt“ abgearbeitet. Erste Station war die Galleria dell Accademia mit einer umfangreichen Sammlung von Musikinstrumenten und vielen Kunstwerken. Nach einer Mittagspause stand dann eine Stadtführung an, die direkt anschließend in eine Führung durch die bedeutenden Sammlungen der Uffizien überging. Hier wurden insbesondere die Meisterwerke der toskanischen Künstler, wie Sandro Botticelli, Leonardo da Vinci und Michelangelo präsentiert.

    Das war ein tolles Programm, aber jetzt sind die Füße platt! Für 20:00 Uhr haben wir einen Tisch in einem Restaurant in der direkten Nachbarschaft unseres Hotels gebucht.
    Read more

  • Day7

    Galleria dell'academia

    October 9, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Michelangelo's David, das Kunst Conservatorium und römische Statuen unter einem Dach.
    Die Akademie Gallerie schützt viele Werke.

    Die 5,17 Meter hohe Marmor Statue vom biblischen David mit Steinschleuder, wurde um 1500 vom Künstler Michelangelo Buonarroti aus nur einem Block gehauen.
    Sie stand damals auf dem Piazza Vecchio und wurde als Freiheitsmonument vernommen.

    Cyparissus ist eine Statue von Francesco Pozzi. Sie zeigt Cyparissus mit seinem toten "Haustier", einem Hirsch. Apollo, der in Cyparissus verliebt war, verwandelte den Hirsch in eine Zypresse, um sein Leben zu retten.
    Read more

  • Day9

    Florence

    November 11, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    One last walk around Florence finished off with a glass of wine or 2 🍷🍷🇮🇹
    Home tomorrow.

You might also know this place by the following names:

San Lorenzo District

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now